3.59 score from hupso.pl for:
sarah-at-work.de



HTML Content


Titlesarah at work

Length: 13, Words: 3
Description pusty

Length: 0, Words: 0
Keywords pusty
Robots noindex,nofollow
Charset UTF-8
Og Meta - Title pusty
Og Meta - Description pusty
Og Meta - Site name pusty
Tytuł powinien zawierać pomiędzy 10 a 70 znaków (ze spacjami), a mniej niż 12 słów w długości.
Meta opis powinien zawierać pomiędzy 50 a 160 znaków (łącznie ze spacjami), a mniej niż 24 słów w długości.
Kodowanie znaków powinny być określone , UTF-8 jest chyba najlepszy zestaw znaków, aby przejść z powodu UTF-8 jest bardziej międzynarodowy kodowaniem.
Otwarte obiekty wykresu powinny być obecne w stronie internetowej (więcej informacji na temat protokołu OpenGraph: http://ogp.me/)

SEO Content

Words/Characters 1291
Text/HTML 35.85 %
Headings H1 1
H2 6
H3 0
H4 0
H5 0
H6 0
H1
sarah at work
H2
.
.
regen oder…
trautes heim
nach 17 jahren…
schlagwörter
H3
H4
H5
H6
strong
b
i
em
Bolds strong 0
b 0
i 0
em 0
Zawartość strony internetowej powinno zawierać więcej niż 250 słów, z stopa tekst / kod jest wyższy niż 20%.
Pozycji używać znaczników (h1, h2, h3, ...), aby określić temat sekcji lub ustępów na stronie, ale zwykle, użyj mniej niż 6 dla każdego tagu pozycje zachować swoją stronę zwięzły.
Styl używać silnych i kursywy znaczniki podkreślić swoje słowa kluczowe swojej stronie, ale nie nadużywać (mniej niż 16 silnych tagi i 16 znaczników kursywy)

Statystyki strony

twitter:title pusty
twitter:description pusty
google+ itemprop=name pusty
Pliki zewnętrzne 3
Pliki CSS 1
Pliki javascript 2
Plik należy zmniejszyć całkowite odwołanie plików (CSS + JavaScript) do 7-8 maksymalnie.

Linki wewnętrzne i zewnętrzne

Linki 55
Linki wewnętrzne 0
Linki zewnętrzne 55
Linki bez atrybutu Title 7
Linki z atrybutem NOFOLLOW 0
Linki - Użyj atrybutu tytuł dla każdego łącza. Nofollow link jest link, który nie pozwala wyszukiwarkom boty zrealizują są odnośniki no follow. Należy zwracać uwagę na ich użytkowania

Linki wewnętrzne

pusty

Linki zewnętrzne

- http://sarah-at-work.de
. http://sarah-at-work.de/4069/
leave a comment http://sarah-at-work.de/4069/#respond
. http://sarah-at-work.de/4067/
leave a comment http://sarah-at-work.de/4067/#respond
regen oder… http://sarah-at-work.de/regen-oder/
2 comments http://sarah-at-work.de/regen-oder/#comments
trautes heim http://sarah-at-work.de/trautes-heim-2/
leave a comment http://sarah-at-work.de/trautes-heim-2/#respond
nach 17 jahren… http://sarah-at-work.de/nach-17-jahren/
leave a comment http://sarah-at-work.de/nach-17-jahren/#respond
2 http://sarah-at-work.de/page/2/
3 http://sarah-at-work.de/page/3/
4 http://sarah-at-work.de/page/4/
5 http://sarah-at-work.de/page/5/
http://sarah-at-work.de/page/2/
» http://sarah-at-work.de/page/186/
« nov http://sarah-at-work.de/2015/11/
arbeit http://sarah-at-work.de/tag/arbeit/
at home http://sarah-at-work.de/tag/at-home/
ausflug http://sarah-at-work.de/tag/ausflug/
auto http://sarah-at-work.de/tag/auto/
bewerbung http://sarah-at-work.de/tag/bewerbung/
blog http://sarah-at-work.de/tag/blog/
blumenkrieg http://sarah-at-work.de/tag/blumenkrieg/
ebay http://sarah-at-work.de/tag/ebay/
erledigt http://sarah-at-work.de/tag/erledigt/
essen! http://sarah-at-work.de/tag/essen/
gutenmorgenliebesorgen http://sarah-at-work.de/tag/gutenmorgenliebesorgen/
ich? http://sarah-at-work.de/tag/ich/
internet http://sarah-at-work.de/tag/internet/
jahresrückblick http://sarah-at-work.de/tag/jahresruckblick/
job#2 http://sarah-at-work.de/tag/job2/
kasse http://sarah-at-work.de/tag/kasse/
noooooor! http://sarah-at-work.de/tag/noooooor/
noooor! http://sarah-at-work.de/tag/noooor/
ostern http://sarah-at-work.de/tag/ostern/
peinlich http://sarah-at-work.de/tag/peinlich/
pläne http://sarah-at-work.de/tag/plane/
prüfung http://sarah-at-work.de/tag/prufung/
prüfungen http://sarah-at-work.de/tag/prufungen/
rückblick http://sarah-at-work.de/tag/ruckblick/
selbstständig http://sarah-at-work.de/tag/selbststandig/
semester http://sarah-at-work.de/tag/semester/
semesterende http://sarah-at-work.de/tag/semesterende/
semesterferien http://sarah-at-work.de/tag/semesterferien/
september http://sarah-at-work.de/tag/september/
spocht http://sarah-at-work.de/tag/spocht/
studium http://sarah-at-work.de/tag/studium/
tagebuchblogging http://sarah-at-work.de/tag/tagebuchblogging/
update http://sarah-at-work.de/tag/update/
vorstellungsgespräch http://sarah-at-work.de/tag/vorstellungsgesprach/
weihnachtszeit http://sarah-at-work.de/tag/weihnachtszeit/
wetter http://sarah-at-work.de/tag/wetter/
zuhause http://sarah-at-work.de/tag/zuhause/

Zdjęcia

Zdjęcia 1
Zdjęcia bez atrybutu ALT 1
Zdjęcia bez atrybutu TITLE 1
Korzystanie Obraz ALT i TITLE atrybutu dla każdego obrazu.

Zdjęcia bez atrybutu TITLE

http://sarah-at-work.de/wp-content/uploads/2014/03/cropped-header.jpg

Zdjęcia bez atrybutu ALT

http://sarah-at-work.de/wp-content/uploads/2014/03/cropped-header.jpg

Ranking:


Alexa Traffic
Daily Global Rank Trend
Daily Reach (Percent)









Majestic SEO











Text on page:

sarah at work storno bitte! . 28. november 2015 21:35 leave a comment ich stehe gerade vor einer wahnsinnig großen aufgabe.vor bald fünf jahren, stand ich vor einer ähnlichen aufgabe. nur in vertauschten rollen. dieses mal habe ich den schwereren part. mein herz muss zusammengeflickt werden. ohne kleber. ohne hilfsmittel. mit 1000 steinen auf der brust. ich wusste nicht, dass man sich so fühlen kann. ich wusste nicht, dass man innerlich sterben kann. und das über eine unbestimmte zeit, jede sekunde des tages. ich wusste nicht, dass man durch diesen zustand existieren kann. ich weiß nicht, wie lange man so etwas aushält, ohne verrückt zu werden. dabei dreht die welt sich weiter. niemand hält sie an, obwohl doch genau das passieren müsste. die zeit sollte stehen bleiben, damit ich alles in ordnung bringen kann. dann können wir weiter machen mit unserem alltag. nicht vorher. aber sie dreht sich und das leben wird gelebt. nette worte und der versuch des beistands von dem einen oder anderen. aber aus der ferne, nicht nah dran. nah dran war nur er. und er hat gekündigt. er lebt. ich nicht mehr. ich wusste nicht, dass man sich so fühlen kann. . 13. mai 2015 06:45 leave a comment ein mensch wird unerwartet aus dem leben gerissen und man hat das gefühl, die welt bliebe stehen. die emotionen schwanken zwischen trauer, verzweiflung und wut. auf den unfallverursacher. neben der gewissheit nie wieder mit ihm sprechen zu können, ist da auch die angst. dass so ein unglück einen selber treffen könnte oder einen sehr nahen menschen. man rechnet nicht damit. und doch habe ich nun erlebt, wie schnell es gehen kann. so viele ungesagte worte sind da noch und so viele nicht gelächelte lachen. und man dreht sich im kreis. mit kommt immer wieder der gedanke, was man hätte tun können, um es zu verhindern. ich bin nicht das auto gefahren. aber vielleicht hätte es gereicht, wenn er ein paar minuten früher oder später an dem ort gewesen wäre. kaum 12 stunde vor dem unglück haben wir uns noch länger unterhalten. hätte es etwas geändert, wenn wir ein andres thema gehabt hätten? wenn ich einen satz mehr oder weniger gesagt hätte? wäre er dadurch früher oder später nachhause gefahren, hätte ganz andere pläne gemacht? was bewirken unsere entscheidungen, die kleinen und großen im alltag? die gedanken kreisen. ich war damit betraut betriebsintern eine traueranzeige zu gestalten. ich produzierte einen fehldruck mit tippfehler. das papier liegt nun hier auf meinem schreibtisch und sein bild lacht mich an. fassungslosigkeit. erinnerungen an einen abend mit viel bier, schlechter musik und grandios viel spaß. und an einen mit einem sehr ernsthaftem gespräch. und weiter kreisen die gedanken, ohne zu irgendeinem ergebnis zu kommen. vielleicht ist es noch zu frisch. wie lange wirkt sowas nach? wann ist es vergessen und alles wieder normal? regen oder… 10. februar 2015 15:23 2 comments ich habe glück mit meiner arbeitsstelle, denn ich kann mir meine arbeitszeit frei einteilen. meistens jedenfalls. nun stellt mich das aber vor luxusprobleme: ich kann morgens früh zwischen 6 und 8 beginnen. hat den vorteil, dass ich einiges wegschaffe, bevor meine kollegen eintrudeln. musik läuft, alles ganz entspannt. das ist die, zumindest aus arbeitgebersicht, produktivste art für mich zu arbeiten. nachteilig ist, dass ich ab 14 uhr totmüde bin und zuhause nur noch auf dem sofa hänge. früh ins bett gehen versteht sich von selber, denn unausgeschlafen bin ich kein netter mensch. variante 2 startet ganz entspannt in den tag: ich schlafe aus. dann mache ich mich langsam fertig, trinke 1-3 kaffees und fahre dann so langsam los. man trifft so gegen 11 auf der arbeit ein. dort ist schon längst hektik und trubel ausgebrochen, ich komme zu nix mehr und der tag ist noch lang. diese art der arbeit ist weniger produktiv und bisweilen anstrengend. dafür bin ich nach feierabend entspannt und guter dinge. an einer optimalen lösung arbeite ich noch. trautes heim 19. januar 2015 14:35 leave a comment seit jahren schon, gärt in mir der wunsch nach einem eigenheim. bisher nur leise im hinterkopf gehalten, bot sich vor einigen wochen eine möglichkeit. quasi direkt in der nähe, mit wunderbarem ausblick auf felder und weiden, einem kleinen, aber schönem garten und in perfekter größe. eigentlich hatte ich nicht damit gerechnet, dass der kauf eine option sein könnte, als ich termine mit banken, makler und co. machte. aber schon nach wenigen tagen hielt ich die zusage für einen kredit in den händen. es folgte eine besichtigung des hauses mit dem makler und den eigentümern. natürlich wich der eindruck vom expose von der realität ab, es hätten doch noch einige sanierungs-, modernisierungs-, und renovierungsarbeiten durchgeführt werden müssen. mit gemischten gefühlen fuhr ich nachhause. ich will keine 5 jahre auf einer baustelle leben und einen goldesel habe ich auch nicht im keller. der preis des hauses war allerdings so günstig, dass die kreditraten unter unserer aktuellen miete lägen. ist natürlich nicht vergleichbar, versorgerkosten, müll, schornsteinfeger, gedönse kämen noch dazu. und die permanente angst, was ist wenn das dach kaputt geht, fenster brechen oder wände durchweichen. es folgte tagelange schlaflosigkeit. was ist wenn? der freund würde mit mir dort einziehen. will man dort die nächsten 40 jahre leben? will man dort die nächsten 40 jahre zusammen leben? für immer ist für mich ein schwammiger begriff geworden. was weiß ich denn, was in 1,2, 20 jahren ist. und trotzdem war da eine kleine stimme, die versucht hat mich zu überzeugen. alles so gestalten können, wie man es sich vorstellt. keine anderen menschen im haus. nicht den vermieter fragen müssen, ob der olle teppich gegen laminat ausggetauscht werden darf. dagegen so viele abers. was ist, wenn dies und wenn jenes. ein altes haus kann ein tiefes groschengrab sein, wenn man, so wie ich, keine ahnung vom handwerken und selbermachen hat. das gefühl tendierte eher zu lass die finger davon, dagegen sprach dann aber doch wieder die lage und der preis. dass so ein objekt in den nächsten jahren noch ein mal angeboten wird, ist unwahrscheinlich. nach ein paar weiteren schlaflosen nächten, löste sich das problem ohne meine zutun. der kleine riss in der wand entpuppte sich als ein versacktes fundament, quasi totalschaden. damit hat sich das thema nun entgültig erledigt. und ich bin doch froh, dass mir die entscheidung abgenommen wurde. der traum vom haus ist futsch, die angst vor der insolvenz aber auch. alles bleibt wie es ist und altbekannt ist auch nicht immer schlecht. nach 17 jahren… 11. januar 2015 12:52 leave a comment …wurde der hund meiner eltern gestern eingeschläfert. obwohl ich auch für diesen schritt war, setzt langsam die fassungslosigkeit ein. obwohl ich nun schon jahre nicht mehr bei meinen eltern wohne, erinnere ich mich noch genau dran, wie sich die pfoten des hundes auf dem küchenboden angehört haben. wie er mich vom sofa gedrängelt hat, weil lieber er dort liegen wollte. und wie sich die rot-schwarz geflochtene leine angefühlt hat. ich bin unerwartet traurig. so richtig, tief und schmerzlich. 12345›» suchen dezember 2016 m d m d f s s « nov 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 schlagwörter arbeit at home ausflug auto bewerbung blog blumenkrieg ebay erledigt essen! gutenmorgenliebesorgen ich? internet jahresrückblick job#2 kasse noooooor! noooor! ostern peinlich pläne prüfung prüfungen rückblick selbstständig semester semesterende semesterferien september spocht studium tagebuchblogging update vorstellungsgespräch weihnachtszeit wetter zuhause © 2016 sarah at work. all rights reserved.


Here you find all texts from your page as Google (googlebot) and others search engines seen it.

Words density analysis:

Numbers of all words: 1250

One word

Two words phrases

Three words phrases

ich - 7.76% (97)
ein - 5.44% (68)
und - 3.52% (44)
der - 3.28% (41)
eine - 3.12% (39)
die - 2.24% (28)
das - 1.84% (23)
aus - 1.76% (22)
ist - 1.68% (21)
den - 1.68% (21)
mit - 1.52% (19)
nicht - 1.36% (17)
man - 1.28% (16)
sich - 1.2% (15)
einen - 1.04% (13)
wie - 1.04% (13)
vor - 0.96% (12)
bei - 0.96% (12)
dass - 0.88% (11)
all - 0.88% (11)
auf - 0.88% (11)
kann - 0.8% (10)
noch - 0.8% (10)
was - 0.8% (10)
jahre - 0.8% (10)
nach - 0.8% (10)
ort - 0.72% (9)
arbeit - 0.72% (9)
aber - 0.72% (9)
haus - 0.72% (9)
hat - 0.72% (9)
war - 0.64% (8)
dem - 0.64% (8)
wir - 0.64% (8)
mich - 0.64% (8)
wenn - 0.64% (8)
mein - 0.64% (8)
des - 0.64% (8)
tag - 0.64% (8)
oder - 0.64% (8)
er. - 0.56% (7)
meine - 0.56% (7)
nun - 0.56% (7)
art - 0.56% (7)
hätte - 0.56% (7)
viel - 0.56% (7)
einer - 0.48% (6)
bin - 0.48% (6)
habe - 0.48% (6)
ohne - 0.48% (6)
kann. - 0.48% (6)
für - 0.48% (6)
dort - 0.4% (5)
jahren - 0.4% (5)
2015 - 0.4% (5)
einem - 0.4% (5)
comment - 0.4% (5)
auch - 0.4% (5)
leben - 0.4% (5)
dies - 0.4% (5)
doch - 0.4% (5)
alles - 0.4% (5)
damit - 0.4% (5)
nicht, - 0.4% (5)
uns - 0.4% (5)
leine - 0.4% (5)
früh - 0.32% (4)
kein - 0.32% (4)
gefühl - 0.32% (4)
wieder - 0.32% (4)
schon - 0.32% (4)
gegen - 0.32% (4)
mehr - 0.32% (4)
vom - 0.32% (4)
kleine - 0.32% (4)
werden - 0.32% (4)
mir - 0.32% (4)
diese - 0.32% (4)
mensch - 0.32% (4)
nur - 0.32% (4)
zeit - 0.32% (4)
dann - 0.32% (4)
können - 0.32% (4)
weiter - 0.32% (4)
durch - 0.32% (4)
wusste - 0.32% (4)
mal - 0.32% (4)
sie - 0.32% (4)
leave - 0.32% (4)
von - 0.32% (4)
mache - 0.24% (3)
nov - 0.24% (3)
andere - 0.24% (3)
keine - 0.24% (3)
will - 0.24% (3)
dreht - 0.24% (3)
sein - 0.24% (3)
einige - 0.24% (3)
lange - 0.24% (3)
arbeite - 0.24% (3)
glück - 0.24% (3)
langsam - 0.24% (3)
denn - 0.24% (3)
stehe - 0.24% (3)
semester - 0.24% (3)
ganz - 0.24% (3)
stand - 0.24% (3)
als - 0.24% (3)
fahre - 0.24% (3)
entspannt - 0.24% (3)
fühlen - 0.24% (3)
unsere - 0.24% (3)
viele - 0.24% (3)
obwohl - 0.24% (3)
olle - 0.24% (3)
immer - 0.24% (3)
tun - 0.24% (3)
wird - 0.24% (3)
angst - 0.24% (3)
selber - 0.24% (3)
können, - 0.24% (3)
an, - 0.24% (3)
dran - 0.24% (3)
nah - 0.24% (3)
nie - 0.24% (3)
nächsten - 0.24% (3)
makler - 0.16% (2)
quasi - 0.16% (2)
bot - 0.16% (2)
dagegen - 0.16% (2)
heim - 0.16% (2)
hund - 0.16% (2)
januar - 0.16% (2)
kredit - 0.16% (2)
hat. - 0.16% (2)
rückblick - 0.16% (2)
entscheidung - 0.16% (2)
unter - 0.16% (2)
folgte - 0.16% (2)
prüfung - 0.16% (2)
hätten - 0.16% (2)
weil - 0.16% (2)
miete - 0.16% (2)
riss - 0.16% (2)
leben? - 0.16% (2)
zusammen - 0.16% (2)
tief - 0.16% (2)
gestalten - 0.16% (2)
fassungslosigkeit - 0.16% (2)
eltern - 0.16% (2)
2016 - 0.16% (2)
anderen - 0.16% (2)
natürlich - 0.16% (2)
menschen - 0.16% (2)
hauses - 0.16% (2)
blog - 0.16% (2)
erledigt - 0.16% (2)
preis - 0.16% (2)
problem - 0.16% (2)
sarah - 0.16% (2)
produktiv - 0.16% (2)
machen - 0.16% (2)
gehen - 0.16% (2)
rechnet - 0.16% (2)
sehr - 0.16% (2)
könnte - 0.16% (2)
unglück - 0.16% (2)
zwischen - 0.16% (2)
unerwartet - 0.16% (2)
lebt. - 0.16% (2)
versuch - 0.16% (2)
worte - 0.16% (2)
nette - 0.16% (2)
stehen - 0.16% (2)
vielleicht - 0.16% (2)
genau - 0.16% (2)
hält - 0.16% (2)
welt - 0.16% (2)
etwas - 0.16% (2)
weiß - 0.16% (2)
diesen - 0.16% (2)
jede - 0.16% (2)
über - 0.16% (2)
werden. - 0.16% (2)
aufgabe. - 0.16% (2)
großen - 0.16% (2)
auto - 0.16% (2)
paar - 0.16% (2)
komme - 0.16% (2)
musik - 0.16% (2)
ein. - 0.16% (2)
aus. - 0.16% (2)
schlafe - 0.16% (2)
ins - 0.16% (2)
sofa - 0.16% (2)
zuhause - 0.16% (2)
uhr - 0.16% (2)
ist, - 0.16% (2)
stellt - 0.16% (2)
meiner - 0.16% (2)
kreisen - 0.16% (2)
abend - 0.16% (2)
früher - 0.16% (2)
an. - 0.16% (2)
gedanken - 0.16% (2)
kleinen - 0.16% (2)
pläne - 0.16% (2)
nachhause - 0.16% (2)
wäre - 0.16% (2)
gesagt - 0.16% (2)
weniger - 0.16% (2)
thema - 0.16% (2)
work - 0.16% (2)
später - 0.16% (2)
haben - 0.16% (2)
dass man - 0.32% (4)
er ein - 0.32% (4)
ich wusste - 0.32% (4)
nicht, dass - 0.32% (4)
a comment - 0.32% (4)
leave a - 0.32% (4)
wusste nicht, - 0.32% (4)
so viele - 0.24% (3)
in den - 0.24% (3)
und der - 0.24% (3)
ich bin - 0.24% (3)
habe ich - 0.24% (3)
in der - 0.16% (2)
sich vor - 0.16% (2)
nicht damit - 0.16% (2)
es folgte - 0.16% (2)
des hauses - 0.16% (2)
makler und - 0.16% (2)
januar 2015 - 0.16% (2)
sarah at - 0.16% (2)
ist wenn - 0.16% (2)
auch nicht - 0.16% (2)
der preis - 0.16% (2)
man dort - 0.16% (2)
die nächsten - 0.16% (2)
40 jahre - 0.16% (2)
so ein - 0.16% (2)
nach ein - 0.16% (2)
die angst - 0.16% (2)
obwohl ich - 0.16% (2)
sich die - 0.16% (2)
auf der - 0.16% (2)
mich zu - 0.16% (2)
ich mich - 0.16% (2)
dass so - 0.16% (2)
vor einer - 0.16% (2)
man sich - 0.16% (2)
so fühlen - 0.16% (2)
kann. ich - 0.16% (2)
wie lange - 0.16% (2)
die welt - 0.16% (2)
dreht sich - 0.16% (2)
und das - 0.16% (2)
nah dran - 0.16% (2)
ich nun - 0.16% (2)
ganz entspannt - 0.16% (2)
hätte es - 0.16% (2)
früher oder - 0.16% (2)
oder später - 0.16% (2)
an einen - 0.16% (2)
ist es - 0.16% (2)
ich kann - 0.16% (2)
dass ich - 0.16% (2)
auf dem - 0.16% (2)
bin ich - 0.16% (2)
wie sich - 0.16% (2)
wusste nicht, dass - 0.32% (4)
ich wusste nicht, - 0.32% (4)
leave a comment - 0.32% (4)
sarah at work - 0.16% (2)
man sich so - 0.16% (2)
dass man sich - 0.16% (2)
so fühlen kann. - 0.16% (2)
dass so ein - 0.16% (2)
früher oder später - 0.16% (2)
was ist wenn - 0.16% (2)
man dort die - 0.16% (2)
nächsten 40 jahre - 0.16% (2)
dort die nächsten - 0.16% (2)

Here you can find chart of all your popular one, two and three word phrases. Google and others search engines means your page is about words you use frequently.

Copyright © 2015-2016 hupso.pl. All rights reserved. FB | +G | Twitter

Hupso.pl jest serwisem internetowym, w którym jednym kliknieciem możesz szybko i łatwo sprawdź stronę www pod kątem SEO. Oferujemy darmowe pozycjonowanie stron internetowych oraz wycena domen i stron internetowych. Prowadzimy ranking polskich stron internetowych oraz ranking stron alexa.