2.64 score from hupso.pl for:
politplatschquatsch.com



HTML Content


Titleppq

Length: 3, Words: 1
Description nachrichten über ökologie, politik, medienkultur, extremismus der mitte, psychologie und wirtschaft

Length: 100, Words: 11
Keywords pusty
Robots noarchive
Charset UTF-8
Og Meta - Title exist
Og Meta - Description exist
Og Meta - Site name pusty
Tytuł powinien zawierać pomiędzy 10 a 70 znaków (ze spacjami), a mniej niż 12 słów w długości.
Meta opis powinien zawierać pomiędzy 50 a 160 znaków (łącznie ze spacjami), a mniej niż 24 słów w długości.
Kodowanie znaków powinny być określone , UTF-8 jest chyba najlepszy zestaw znaków, aby przejść z powodu UTF-8 jest bardziej międzynarodowy kodowaniem.
Otwarte obiekty wykresu powinny być obecne w stronie internetowej (więcej informacji na temat protokołu OpenGraph: http://ogp.me/)

SEO Content

Words/Characters 5463
Text/HTML 26.39 %
Headings H1 0
H2 9
H3 7
H4 0
H5 0
H6 0
H1
H2
.
gut zu wissen
sonntag, 4. dezember 2016
samstag, 3. dezember 2016
freitag, 2. dezember 2016
donnerstag, 1. dezember 2016
blog-archiv
risikohinweis
impressum
H3
martin schulz: einer von uns. einer für alle.
open range: die mexikanische grenze, die gar keine ist
zitate zur zeit: ich krieg‘ die tür nicht zu
herr schulz mit stern und schulterband
in der lava der totalen irrelevanz
wo bleibt wenck: so einsam ist es um deutschland geworden
im untergrund und unter uns: der porno-islamist
H4
H5
H6
strong
b
i
em
Bolds strong 0
b 0
i 0
em 0
Zawartość strony internetowej powinno zawierać więcej niż 250 słów, z stopa tekst / kod jest wyższy niż 20%.
Pozycji używać znaczników (h1, h2, h3, ...), aby określić temat sekcji lub ustępów na stronie, ale zwykle, użyj mniej niż 6 dla każdego tagu pozycje zachować swoją stronę zwięzły.
Styl używać silnych i kursywy znaczniki podkreślić swoje słowa kluczowe swojej stronie, ale nie nadużywać (mniej niż 16 silnych tagi i 16 znaczników kursywy)

Statystyki strony

twitter:title pusty
twitter:description pusty
google+ itemprop=name pusty
Pliki zewnętrzne 20
Pliki CSS 3
Pliki javascript 17
Plik należy zmniejszyć całkowite odwołanie plików (CSS + JavaScript) do 7-8 maksymalnie.

Linki wewnętrzne i zewnętrzne

Linki 472
Linki wewnętrzne 154
Linki zewnętrzne 318
Linki bez atrybutu Title 397
Linki z atrybutem NOFOLLOW 0
Linki - Użyj atrybutu tytuł dla każdego łącza. Nofollow link jest link, który nie pozwala wyszukiwarkom boty zrealizują są odnośniki no follow. Należy zwracać uwagę na ich użytkowania

Linki wewnętrzne

skip to main #main
skip to sidebar #sidebar
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=image&widgetid=image5&action=editwidget§ionid=left-sidebar
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=image&widgetid=image3&action=editwidget§ionid=left-sidebar
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=html&widgetid=html1&action=editwidget§ionid=left-sidebar
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=linklist&widgetid=linklist1&action=editwidget§ionid=left-sidebar
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=image&widgetid=image4&action=editwidget§ionid=left-sidebar
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=image&widgetid=image2&action=editwidget§ionid=sidebar
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=html&widgetid=html28&action=editwidget§ionid=sidebar
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=html&widgetid=html2&action=editwidget§ionid=sidebar
▼  javascript:void(0)
▼  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
►  javascript:void(0)
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=blogarchive&widgetid=blogarchive1&action=editwidget§ionid=sidebar
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=html&widgetid=html4&action=editwidget§ionid=sidebar
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=image&widgetid=image1&action=editwidget§ionid=sidebar
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=text&widgetid=text5&action=editwidget§ionid=footer
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=text&widgetid=text3&action=editwidget§ionid=footer
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=html&widgetid=html13&action=editwidget§ionid=footer
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=text&widgetid=text1&action=editwidget§ionid=footer
mailto:politplatschquatsch@gmail.com mailto:politplatschquatsch@gmail.com
- //www.blogger.com/rearrange?blogid=7480346370972853353&widgettype=text&widgetid=text2&action=editwidget§ionid=footer

Linki zewnętrzne

google+ https://plus.google.com/117325942986519013388
- http://www.politplatschquatsch.com/
- http://www.onlinepharma48.de
- http://politplatschquatsch.com
- http://flattr.com/thing/308075/ppq
achse des guten http://achgut.de/
bankhaus rott http://bankhaus-rott.de/wordpress/
berlinpankowblogger http://www.olekrueger.de/
bluthilde http://bluthilde.wordpress.com/
calimeros rumpelkammer http://calimerosrumpelkammer.blogspot.com/
daniel daffke http://danieldaffke.wordpress.com/
danisch http://www.danisch.de
das gelbe http://www.dasgelbeforum.de.org/forum.php
der postillon http://www.der-postillon.com/
die anmerkung http://die-anmerkung.blogspot.com/
eigentümlich frei http://www.ef-magazin.de/
eulenfurz http://eulenfurz.wordpress.com/
fdominicus http://www.q-software-solutions.de/blog/
fefes blog http://blog.fefe.de/
geiernotizen http://www.geiernotizen.de/
infokriegernews http://www.infokriegernews.de/
karl eduards kanal http://karleduardskanal.wordpress.com/
korrektheiten http://korrektheiten.com/
lawblog http://www.lawblog.de/
le penseur http://lepenseur-lepenseur.blogspot.com/
lizas welt http://www.lizaswelt.net/
lupe - satireblog http://swiss-lupe.blogspot.com/
meyview http://meyview.com
moderne21 http://www.moderne21.de/
nsu-aufklärung http://arbeitskreis-n.su/blog/
schall&rauch http://alles-schallundrauch.blogspot.com/
unwirr http://wirres.net/
zettels raum http://zettelsraum.blogspot.com/
martin schulz: einer von uns. einer für alle. http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/martin-schulz-einer-von-uns-einer-fur.html
europa-wahl http://www.politplatschquatsch.com/2014/05/eu-wahl-das-schulz-paradoxon.html
verblüffte er mit nationalen parolen. http://www.politplatschquatsch.com/2014/05/schulz-in-angst-nun-sticht-die.html
handelte er im hinterzimmer eine abfindung für sich aus http://www.politplatschquatsch.com/2014/10/martin-schulz-ein-mann-am-ziel-kleiner.html
empfehlungsparlaments http://www.politplatschquatsch.com/2015/09/martin-schulz-weise-worte-eines-wahren.html
der gegenwart http://www.politplatschquatsch.com/2016/06/martin-schult-der-prasident-hetzt-gegen.html
zukunft http://www.politplatschquatsch.com/2016/02/martin-schulz-nachruf-auf-den-mann-von.html
vor allem vor allen, die nicht seiner meinung sein wollten. http://www.politplatschquatsch.com/2012/02/lugen-live-schulz-sind-immer-die.html
martin schulz seinen posten http://www.politplatschquatsch.com/2016/10/bundesprasident-eine.html
schulz sodann zum liebling der gabrielmüden medien http://www.politplatschquatsch.com/2016/11/hoffnung-fur-die-spd-martin-machts.html
zählkandidaten seiner partei http://www.politplatschquatsch.com/2014/05/konig-von-europa-superkraft.html
ppq https://plus.google.com/117744969688047689333
1 kommentar https://www.blogger.com/comment.g?blogid=7480346370972853353&postid=5300506213110019714
links zu diesem post http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/martin-schulz-einer-von-uns-einer-fur.html#links
- https://www.blogger.com/email-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=5300506213110019714
- https://www.blogger.com/post-edit.g?blogid=7480346370972853353&postid=5300506213110019714&from=pencil
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=5300506213110019714&target=email
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=5300506213110019714&target=blog
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=5300506213110019714&target=twitter
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=5300506213110019714&target=facebook
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=5300506213110019714&target=pinterest
open range: die mexikanische grenze, die gar keine ist http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/open-range-die-mexikanische-grenze-die.html
- https://2.bp.blogspot.com/-ymdg5lmpxtg/wcjtnfdzqci/aaaaaaaavzy/bkut3ejop9egvtrxfknyfvukrqgxagsfgclcb/s1600/mexican%2bborder%2bpolitplatschquatsch%2b%25282%2529.jpg
bevölkerung von 640 millionen menschen, http://www.berlin-institut.org/fileadmin/user_upload/handbuch_texte/pdf_kroehnert_lateinamerika.pdf
der ukrainischen mauerbaupläne http://www.politplatschquatsch.com/2014/09/unuberwindlich-kiew-hat-die-absicht.html
rationalen schritt sahen, die grenze zu russland abzuriegeln, http://www.politplatschquatsch.com/2014/09/faschistischer-schutzwall-fur-die.html
hanebüchener schwachsinnsplan denunziert https://www.welt.de/wirtschaft/article159464353/die-mauer-die-trump-als-praesident-kaum-sehen-wird.html
ukraine erwarteten kosten http://www.spiegel.de/politik/ausland/mauer-in-der-ukraine-jazenjuk-will-schutzmauer-zu-russland-a-989650.html
grenze zwischen den usa und mexiko ja schon eine der am besten gesicherten der welt: mit mauern, zäunen und grenzpatrouillen. http://joeforamerica.com/wp-content/uploads/2014/05/usmexborder_183004973.jpg
dass der mann eine "mauer im kopf" (rp) http://www.rp-online.de/kultur/die-mauer-im-kopf-aid-1.6388096
"mauer" gilt in deutschland als anrüchig http://www.politplatschquatsch.com/2016/03/serviettenskizze-so-sieht-die-neue-eu.html
der eben dabei ist, die abgeschafften einreisevisa als "einreisegenehmigung" wieder einzuführen. http://www.tagesschau.de/ausland/eu-einreisegenehmigung-103.html
grenze zwischen den usa und mexiko http://discovermagazine.com/~/media/images/issues/2014/oct/on-the-border.jpg?mw=900&mh=600
ppq https://plus.google.com/117744969688047689333
0 kommentare https://www.blogger.com/comment.g?blogid=7480346370972853353&postid=7128745842915711710
links zu diesem post http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/open-range-die-mexikanische-grenze-die.html#links
- https://www.blogger.com/email-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=7128745842915711710
- https://www.blogger.com/post-edit.g?blogid=7480346370972853353&postid=7128745842915711710&from=pencil
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=7128745842915711710&target=email
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=7128745842915711710&target=blog
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=7128745842915711710&target=twitter
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=7128745842915711710&target=facebook
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=7128745842915711710&target=pinterest
zitate zur zeit: ich krieg‘ die tür nicht zu http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/zitate-zur-zeit-ich-krieg-die-tur-nicht.html
- https://2.bp.blogspot.com/-8imixsmrp48/wdfjm0omfgi/aaaaaaaavsq/c4mbit5xzoe4gus2fv9lbrovjsje5a3qwclcb/s1600/angstgaul%2bpolitplatschquatsch.com.jpg
gunter weißgerber http://www.achgut.com/artikel/warum_reiten_bloss_alle_den_angstgaul
ppq https://plus.google.com/117744969688047689333
0 kommentare https://www.blogger.com/comment.g?blogid=7480346370972853353&postid=127843469374499717
links zu diesem post http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/zitate-zur-zeit-ich-krieg-die-tur-nicht.html#links
- https://www.blogger.com/email-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=127843469374499717
- https://www.blogger.com/post-edit.g?blogid=7480346370972853353&postid=127843469374499717&from=pencil
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=127843469374499717&target=email
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=127843469374499717&target=blog
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=127843469374499717&target=twitter
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=127843469374499717&target=facebook
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=127843469374499717&target=pinterest
herr schulz mit stern und schulterband http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/herr-schulz-mit-stern-und-schulterband.html
- http://www.handelsblatt.com/images/joachim-gauck-und-martin-schulz/14927966/2-formatoriginal.jpg
martin schulz, der beinahe zehn jahre nach seiner letzten auszeichnung mit dem bundesverdienstkreuz heute mit dem großen verdienstkreuz mit stern und schulterband http://www.bundespraesident.de/shareddocs/termine/de/joachimgauck/2016/12/161202-ov-martin-schulz.html
selbst wirkt ruhig und gelassen, http://www.deutschlandfunk.de/eu-gauck-fordert-mehr-einsatz-fuer-europaeischen-gedanken.447.de.html?drn:news_id=684295
er als reaktionen wahrgenommen hat, nachdem er seine kandidatur als bundeskanzler http://www.politplatschquatsch.com/2016/11/hoffnung-fur-die-spd-martin-machts.html
hans speidel, chef des stabes der heeresgruppe b unter erwin rommel, https://de.wikipedia.org/wiki/hans_speidel_(general)
- https://4.bp.blogspot.com/-yu6cebwoyuq/wehlqkeodfi/aaaaaaaavwg/oafunmstslcrardwm2m6j_jtmnak3sscwclcb/s1600/schulz%2bverdienstkreuz%2bschulterband.jpg
eloquenter beschwörer der gemeinsamen werte http://www.politplatschquatsch.com/2016/01/bundesprasident-gauck-lugen-werden-wahr.html
ppq https://plus.google.com/117744969688047689333
1 kommentar https://www.blogger.com/comment.g?blogid=7480346370972853353&postid=8472735989543925926
links zu diesem post http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/herr-schulz-mit-stern-und-schulterband.html#links
- https://www.blogger.com/email-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=8472735989543925926
- https://www.blogger.com/post-edit.g?blogid=7480346370972853353&postid=8472735989543925926&from=pencil
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=8472735989543925926&target=email
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=8472735989543925926&target=blog
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=8472735989543925926&target=twitter
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=8472735989543925926&target=facebook
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=8472735989543925926&target=pinterest
in der lava der totalen irrelevanz http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/in-der-lava-der-totalen-irrelevanz.html
dessen permanente wühltätigkeit an den wurzeln der deutschen demokratie http://www.politplatschquatsch.com/2015/11/der-groe-plan-wie-putin-pegida-grundete.html
pegida-demonstrationen in dresden http://www.politplatschquatsch.com/2016/10/pegida-wie-aus-blankem-hass.html
mutmaßlich von rechtsextremen, rechten, rechtsradikalen und rechtsetremisten durchsetzten afd http://www.politplatschquatsch.com/2016/09/die-dagegenpartei-wie-die-afd.html
dessen konkurrentin hillary clinton http://www.politplatschquatsch.com/2016/09/endsieg-clinton-entscheidet-us-wahl-fur.html
der moskauer trollfrabiken http://www.politplatschquatsch.com/2015/04/teufel-putin-funfte-propaganda-kolonne.html
mark zuckerberg und seinem sozialnetzwerk facebook fanden die einschlägigen postillen sofort einen neuen verantwortlichen http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-und-fake-news-medienmaschine-auf-abwegen-a-1121401.html
gespickt mit antisemitischen ressentiments http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/24195
der unter dem wahlergebnis leidenden medien http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-und-fake-news-medienmaschine-auf-abwegen-a-1121401.html
wahlkampfwochen selbst wie ein 3d-drucker für erfundenes, herbeigewünschtes und absurde fantasien funktioniert hatte http://www.politplatschquatsch.com/2016/11/kein-geld-mehr-fur-fake-news-es-wird.html
gegen den chef und seine irrwitzigen erklärungen http://www.br.de/nachrichten/facebook-google-fakenews-100.html
deutsche medien werden bei workshops im bundesinnenministerium über die jeweils geltende aktuelle sichtweise gebrieft. http://meedia.de/2016/10/28/staatlich-organisierten-nachhilfeunterricht-brauchen-wir-nicht-djv-kritisiert-islam-workshops-des-bundesinnenministeriums/
"warum haben die journalisten das nicht kommen sehen?" http://bazonline.ch/us-wahl/ein-beruf-schafft-sich-ab/story/25608045
ppq https://plus.google.com/117744969688047689333
2 kommentare https://www.blogger.com/comment.g?blogid=7480346370972853353&postid=437124488215628613
links zu diesem post http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/in-der-lava-der-totalen-irrelevanz.html#links
- https://www.blogger.com/email-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=437124488215628613
- https://www.blogger.com/post-edit.g?blogid=7480346370972853353&postid=437124488215628613&from=pencil
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=437124488215628613&target=email
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=437124488215628613&target=blog
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=437124488215628613&target=twitter
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=437124488215628613&target=facebook
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=437124488215628613&target=pinterest
wo bleibt wenck: so einsam ist es um deutschland geworden http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/wo-bleibt-wenck-so-einsam-ist-es-um.html
- https://4.bp.blogspot.com/-sxxhzcavqe0/wcdiiknxbqi/aaaaaaaavyy/selle1ttfbq9jdpmg2ulru2km3deacs5aclcb/s1600/einsam%2bum%2bdeutschland%2bpolitplatschquatsch.com.jpg
richtet europarechtswidrig menschen hin, http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/todesstrafe-moerder-in-japan-hingerichtet-id39696582.html
letzte noch fest an der seite der bundesregierung steht, http://www.bild.de/politik/ausland/angela-merkel/merkel-48734484.bild.html
einheimischen eliten http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-wahlsieg-loest-aengste-in-europa-aus-a-1120579.html
frauen und männer https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10209307173907749&id=1574783039&refid=8&_ft_=qid.6351614736478161141%3amf_story_key.-2340426726980235342%3aog_action_id.10209307173947750&__tn__=%2as
wie soll ein mensch das ertragen? https://youtu.be/u8thkxrhe0m
martin schulz http://www.politplatschquatsch.com/2016/09/martin-schulz-wenn-es-in-europa-nicht.html
bedrohungslage nutzen, den europäischen partnern ein angstbekenntnis zu entlocken http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-martin-schulz-fordert-bekenntnis-zu-europa-a-1120829.html
seit breshnews zeiten einer der führer europas, http://www.politplatschquatsch.com/2016/04/elmar-brok-der-letzte-zeitgenosse.html
all dessen, was menschen draußen im lande falsch wahrnehmen von der eu,  http://www.politplatschquatsch.com/2014/12/juncker-freispruch-erster-klasse.html
, der das wehrfähige alter schon hinter sich hatte, als sein politikerkollege breshnew in afghanistan einmarschierte, http://www.politplatschquatsch.com/2014/08/der-musser-elmar-raumt-auf.html
ppq https://plus.google.com/117744969688047689333
3 kommentare https://www.blogger.com/comment.g?blogid=7480346370972853353&postid=6310683858680056257
links zu diesem post http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/wo-bleibt-wenck-so-einsam-ist-es-um.html#links
- https://www.blogger.com/email-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=6310683858680056257
- https://www.blogger.com/post-edit.g?blogid=7480346370972853353&postid=6310683858680056257&from=pencil
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=6310683858680056257&target=email
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=6310683858680056257&target=blog
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=6310683858680056257&target=twitter
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=6310683858680056257&target=facebook
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=6310683858680056257&target=pinterest
im untergrund und unter uns: der porno-islamist http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/im-untergrund-und-unter-uns-der-porno.html
- https://2.bp.blogspot.com/-qobwjj3jdjw/wd_ru9nhepi/aaaaaaaavv0/d97ouketanggadbyxcea9noi2yaqgoz9gclcb/s1600/islamisten%2bsex%2bporno.gif
roque m. https://www.washingtonpost.com/world/europe/arrested-german-spy-was-a-onetime-gay-porn-actor--and-a-secret-islamist/2016/11/30/57c44f1e-e068-4307-8ddf-848fda772306_story.html?utm_term=.698172945090
sex vor der kamera http://www.bild.de/politik/inland/bundesamt-verfassungsschutz/entarnter-islamist-war-porno-darsteller-49008784.bild.html
jan guillous thriller-klassiker "der demokratische terrorist" https://de.wikipedia.org/wiki/der_demokratische_terrorist
im aktuellen fall um den konvertiten aus tönisvorst http://www.politplatschquatsch.com/2016/11/hausinterner-islamismus-so-sicher-ist.html
dornbusch http://www.bibel-online.net/buch/schlachter_1951/2_mose/3/
beruflich und privat erfolgreichen bankmanager roque m. https://www.tagesschau.de/ausland/islamist-verfassungsschutz-107.html
schreckliche vorleben er nie wieder vergessen kann. http://www.politplatschquatsch.com/2013/01/wulff-jahre-bei-ppq-nachruf-auf-ein.html
der roque m. bei einem früheren strandurlaub auf grausame weise mit den realitäten einer sich zunehmend schneller globalisierenden welt konfrontiert hatte. https://youtu.be/pwp4ifmommy
ppq https://plus.google.com/117744969688047689333
3 kommentare https://www.blogger.com/comment.g?blogid=7480346370972853353&postid=5592178965357578646
links zu diesem post http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/im-untergrund-und-unter-uns-der-porno.html#links
- https://www.blogger.com/email-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=5592178965357578646
- https://www.blogger.com/post-edit.g?blogid=7480346370972853353&postid=5592178965357578646&from=pencil
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=5592178965357578646&target=email
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=5592178965357578646&target=blog
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=5592178965357578646&target=twitter
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=5592178965357578646&target=facebook
https://www.blogger.com/share-post.g?blogid=7480346370972853353&postid=5592178965357578646&target=pinterest
ältere posts http://www.politplatschquatsch.com/search?updated-max=2016-12-01t11:00:00%2b01:00&max-results=7
startseite http://www.politplatschquatsch.com/
posts (atom) http://www.politplatschquatsch.com/feeds/posts/default
- http://feeds.feedburner.com/politplatschquatsch/skvu
kostenloser counter http://www.blogcounter.de/
- http://www.blogcounter.de/
- http://www.histats.com
2016 http://www.politplatschquatsch.com/search?updated-min=2016-01-01t00:00:00%2b01:00&updated-max=2017-01-01t00:00:00%2b01:00&max-results=50
dezember http://www.politplatschquatsch.com/2016_12_01_archive.html
martin schulz: einer von uns. einer für alle. http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/martin-schulz-einer-von-uns-einer-fur.html
open range: die mexikanische grenze, die gar keine... http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/open-range-die-mexikanische-grenze-die.html
zitate zur zeit: ich krieg‘ die tür nicht zu http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/zitate-zur-zeit-ich-krieg-die-tur-nicht.html
herr schulz mit stern und schulterband http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/herr-schulz-mit-stern-und-schulterband.html
in der lava der totalen irrelevanz http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/in-der-lava-der-totalen-irrelevanz.html
wo bleibt wenck: so einsam ist es um deutschland g... http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/wo-bleibt-wenck-so-einsam-ist-es-um.html
im untergrund und unter uns: der porno-islamist http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/im-untergrund-und-unter-uns-der-porno.html
das merkel-rätsel: auf der eisenbahnplatte der pol... http://www.politplatschquatsch.com/2016/12/das-merkel-ratsel-auf-der.html
november http://www.politplatschquatsch.com/2016_11_01_archive.html
oktober http://www.politplatschquatsch.com/2016_10_01_archive.html
september http://www.politplatschquatsch.com/2016_09_01_archive.html
august http://www.politplatschquatsch.com/2016_08_01_archive.html
juli http://www.politplatschquatsch.com/2016_07_01_archive.html
juni http://www.politplatschquatsch.com/2016_06_01_archive.html
mai http://www.politplatschquatsch.com/2016_05_01_archive.html
april http://www.politplatschquatsch.com/2016_04_01_archive.html
märz http://www.politplatschquatsch.com/2016_03_01_archive.html
februar http://www.politplatschquatsch.com/2016_02_01_archive.html
januar http://www.politplatschquatsch.com/2016_01_01_archive.html
2015 http://www.politplatschquatsch.com/search?updated-min=2015-01-01t00:00:00%2b01:00&updated-max=2016-01-01t00:00:00%2b01:00&max-results=50
dezember http://www.politplatschquatsch.com/2015_12_01_archive.html
november http://www.politplatschquatsch.com/2015_11_01_archive.html
oktober http://www.politplatschquatsch.com/2015_10_01_archive.html
september http://www.politplatschquatsch.com/2015_09_01_archive.html
august http://www.politplatschquatsch.com/2015_08_01_archive.html
juli http://www.politplatschquatsch.com/2015_07_01_archive.html
juni http://www.politplatschquatsch.com/2015_06_01_archive.html
mai http://www.politplatschquatsch.com/2015_05_01_archive.html
april http://www.politplatschquatsch.com/2015_04_01_archive.html
märz http://www.politplatschquatsch.com/2015_03_01_archive.html
februar http://www.politplatschquatsch.com/2015_02_01_archive.html
januar http://www.politplatschquatsch.com/2015_01_01_archive.html
2014 http://www.politplatschquatsch.com/search?updated-min=2014-01-01t00:00:00%2b01:00&updated-max=2015-01-01t00:00:00%2b01:00&max-results=50
dezember http://www.politplatschquatsch.com/2014_12_01_archive.html
november http://www.politplatschquatsch.com/2014_11_01_archive.html
oktober http://www.politplatschquatsch.com/2014_10_01_archive.html
september http://www.politplatschquatsch.com/2014_09_01_archive.html
august http://www.politplatschquatsch.com/2014_08_01_archive.html
juli http://www.politplatschquatsch.com/2014_07_01_archive.html
juni http://www.politplatschquatsch.com/2014_06_01_archive.html
mai http://www.politplatschquatsch.com/2014_05_01_archive.html
april http://www.politplatschquatsch.com/2014_04_01_archive.html
märz http://www.politplatschquatsch.com/2014_03_01_archive.html
februar http://www.politplatschquatsch.com/2014_02_01_archive.html
januar http://www.politplatschquatsch.com/2014_01_01_archive.html
2013 http://www.politplatschquatsch.com/search?updated-min=2013-01-01t00:00:00%2b01:00&updated-max=2014-01-01t00:00:00%2b01:00&max-results=50
dezember http://www.politplatschquatsch.com/2013_12_01_archive.html
november http://www.politplatschquatsch.com/2013_11_01_archive.html
oktober http://www.politplatschquatsch.com/2013_10_01_archive.html
september http://www.politplatschquatsch.com/2013_09_01_archive.html
august http://www.politplatschquatsch.com/2013_08_01_archive.html
juli http://www.politplatschquatsch.com/2013_07_01_archive.html
juni http://www.politplatschquatsch.com/2013_06_01_archive.html
mai http://www.politplatschquatsch.com/2013_05_01_archive.html
april http://www.politplatschquatsch.com/2013_04_01_archive.html
märz http://www.politplatschquatsch.com/2013_03_01_archive.html
februar http://www.politplatschquatsch.com/2013_02_01_archive.html
januar http://www.politplatschquatsch.com/2013_01_01_archive.html
2012 http://www.politplatschquatsch.com/search?updated-min=2012-01-01t00:00:00%2b01:00&updated-max=2013-01-01t00:00:00%2b01:00&max-results=50
dezember http://www.politplatschquatsch.com/2012_12_01_archive.html
november http://www.politplatschquatsch.com/2012_11_01_archive.html
oktober http://www.politplatschquatsch.com/2012_10_01_archive.html
september http://www.politplatschquatsch.com/2012_09_01_archive.html
august http://www.politplatschquatsch.com/2012_08_01_archive.html
juli http://www.politplatschquatsch.com/2012_07_01_archive.html
juni http://www.politplatschquatsch.com/2012_06_01_archive.html
mai http://www.politplatschquatsch.com/2012_05_01_archive.html
april http://www.politplatschquatsch.com/2012_04_01_archive.html
märz http://www.politplatschquatsch.com/2012_03_01_archive.html
februar http://www.politplatschquatsch.com/2012_02_01_archive.html
januar http://www.politplatschquatsch.com/2012_01_01_archive.html
2011 http://www.politplatschquatsch.com/search?updated-min=2011-01-01t00:00:00%2b01:00&updated-max=2012-01-01t00:00:00%2b01:00&max-results=50
dezember http://www.politplatschquatsch.com/2011_12_01_archive.html
november http://www.politplatschquatsch.com/2011_11_01_archive.html
oktober http://www.politplatschquatsch.com/2011_10_01_archive.html
september http://www.politplatschquatsch.com/2011_09_01_archive.html
august http://www.politplatschquatsch.com/2011_08_01_archive.html
juli http://www.politplatschquatsch.com/2011_07_01_archive.html
juni http://www.politplatschquatsch.com/2011_06_01_archive.html
mai http://www.politplatschquatsch.com/2011_05_01_archive.html
april http://www.politplatschquatsch.com/2011_04_01_archive.html
märz http://www.politplatschquatsch.com/2011_03_01_archive.html
februar http://www.politplatschquatsch.com/2011_02_01_archive.html
januar http://www.politplatschquatsch.com/2011_01_01_archive.html
2010 http://www.politplatschquatsch.com/search?updated-min=2010-01-01t00:00:00%2b01:00&updated-max=2011-01-01t00:00:00%2b01:00&max-results=50
dezember http://www.politplatschquatsch.com/2010_12_01_archive.html
november http://www.politplatschquatsch.com/2010_11_01_archive.html
oktober http://www.politplatschquatsch.com/2010_10_01_archive.html
september http://www.politplatschquatsch.com/2010_09_01_archive.html
august http://www.politplatschquatsch.com/2010_08_01_archive.html
juli http://www.politplatschquatsch.com/2010_07_01_archive.html
juni http://www.politplatschquatsch.com/2010_06_01_archive.html
mai http://www.politplatschquatsch.com/2010_05_01_archive.html
april http://www.politplatschquatsch.com/2010_04_01_archive.html
märz http://www.politplatschquatsch.com/2010_03_01_archive.html
februar http://www.politplatschquatsch.com/2010_02_01_archive.html
januar http://www.politplatschquatsch.com/2010_01_01_archive.html
2009 http://www.politplatschquatsch.com/search?updated-min=2009-01-01t00:00:00%2b01:00&updated-max=2010-01-01t00:00:00%2b01:00&max-results=50
dezember http://www.politplatschquatsch.com/2009_12_01_archive.html
november http://www.politplatschquatsch.com/2009_11_01_archive.html
oktober http://www.politplatschquatsch.com/2009_10_01_archive.html
september http://www.politplatschquatsch.com/2009_09_01_archive.html
august http://www.politplatschquatsch.com/2009_08_01_archive.html
juli http://www.politplatschquatsch.com/2009_07_01_archive.html
juni http://www.politplatschquatsch.com/2009_06_01_archive.html
mai http://www.politplatschquatsch.com/2009_05_01_archive.html
april http://www.politplatschquatsch.com/2009_04_01_archive.html
märz http://www.politplatschquatsch.com/2009_03_01_archive.html
februar http://www.politplatschquatsch.com/2009_02_01_archive.html
januar http://www.politplatschquatsch.com/2009_01_01_archive.html
2008 http://www.politplatschquatsch.com/search?updated-min=2008-01-01t00:00:00%2b01:00&updated-max=2009-01-01t00:00:00%2b01:00&max-results=50
dezember http://www.politplatschquatsch.com/2008_12_01_archive.html
november http://www.politplatschquatsch.com/2008_11_01_archive.html
oktober http://www.politplatschquatsch.com/2008_10_01_archive.html
september http://www.politplatschquatsch.com/2008_09_01_archive.html
august http://www.politplatschquatsch.com/2008_08_01_archive.html
juli http://www.politplatschquatsch.com/2008_07_01_archive.html
juni http://www.politplatschquatsch.com/2008_06_01_archive.html
mai http://www.politplatschquatsch.com/2008_05_01_archive.html
april http://www.politplatschquatsch.com/2008_04_01_archive.html
märz http://www.politplatschquatsch.com/2008_03_01_archive.html
februar http://www.politplatschquatsch.com/2008_02_01_archive.html
januar http://www.politplatschquatsch.com/2008_01_01_archive.html
2007 http://www.politplatschquatsch.com/search?updated-min=2007-01-01t00:00:00%2b01:00&updated-max=2008-01-01t00:00:00%2b01:00&max-results=50
dezember http://www.politplatschquatsch.com/2007_12_01_archive.html
november http://www.politplatschquatsch.com/2007_11_01_archive.html
oktober http://www.politplatschquatsch.com/2007_10_01_archive.html
september http://www.politplatschquatsch.com/2007_09_01_archive.html
august http://www.politplatschquatsch.com/2007_08_01_archive.html
juli http://www.politplatschquatsch.com/2007_07_01_archive.html
juni http://www.politplatschquatsch.com/2007_06_01_archive.html
mai http://www.politplatschquatsch.com/2007_05_01_archive.html
april http://www.politplatschquatsch.com/2007_04_01_archive.html
märz http://www.politplatschquatsch.com/2007_03_01_archive.html
- http://de.paperblog.com/
- http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/
creative commons-lizenz http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/

Zdjęcia

Zdjęcia 56
Zdjęcia bez atrybutu ALT 49
Zdjęcia bez atrybutu TITLE 55
Korzystanie Obraz ALT i TITLE atrybutu dla każdego obrazu.

Zdjęcia bez atrybutu TITLE

http://vg04.met.vgwort.de/na/6a0d3e156a94487e8132c9472ab33b62
http://3.bp.blogspot.com/_s0jegwasxeg/s3lmv7jbfii/aaaaaaaak2u/nsh_6-47fsi/s820-r/ppq2.jpg
http://1.bp.blogspot.com/-i_h6yyrhgfk/ubw_rfo2cmi/aaaaaaaatao/hhektegcczw/s200/onlinepharma48.jpg
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://3.bp.blogspot.com/-8xbebhxddze/v3wpkm0uuwi/aaaaaaaar4i/05_8u-d9oqkqmt13kn_qemuox-xyrngogck4b/s200/no%2bcriticism.jpg
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://2.bp.blogspot.com/-fuftec2ofkq/txrze_jyebi/aaaaaaaaqbi/fmakjrrei3i/s200/individual-i.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://vg03.met.vgwort.de/na/c94803ef8ef34eecb07ea0d20178d6dd
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
https://2.bp.blogspot.com/-ymdg5lmpxtg/wcjtnfdzqci/aaaaaaaavzy/bkut3ejop9egvtrxfknyfvukrqgxagsfgclcb/s640/mexican%2bborder%2bpolitplatschquatsch%2b%25282%2529.jpg
http://vg03.met.vgwort.de/na/533166d3a6b04099b8e781be25b47827
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
https://2.bp.blogspot.com/-8imixsmrp48/wdfjm0omfgi/aaaaaaaavsq/c4mbit5xzoe4gus2fv9lbrovjsje5a3qwclcb/s640/angstgaul%2bpolitplatschquatsch.com.jpg
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
http://www.handelsblatt.com/images/joachim-gauck-und-martin-schulz/14927966/2-formatoriginal.jpg
https://4.bp.blogspot.com/-yu6cebwoyuq/wehlqkeodfi/aaaaaaaavwg/oafunmstslcrardwm2m6j_jtmnak3sscwclcb/s400/schulz%2bverdienstkreuz%2bschulterband.jpg
http://vg03.met.vgwort.de/na/6d02f8b4015b4ff7a56e1ae7c2317684
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
http://vg03.met.vgwort.de/na/54799fea467a43fe92fe78a466d51dfd
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
https://4.bp.blogspot.com/-sxxhzcavqe0/wcdiiknxbqi/aaaaaaaavyy/selle1ttfbq9jdpmg2ulru2km3deacs5aclcb/s640/einsam%2bum%2bdeutschland%2bpolitplatschquatsch.com.jpg
http://vg03.met.vgwort.de/na/e7f72f9e090842b9b77a8c297b349db7
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
https://2.bp.blogspot.com/-qobwjj3jdjw/wd_ru9nhepi/aaaaaaaavv0/d97ouketanggadbyxcea9noi2yaqgoz9gclcb/s640/islamisten%2bsex%2bporno.gif
http://vg03.met.vgwort.de/na/e290008d2bbe42f9ba568b20e8d5c5a6
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
http://3.bp.blogspot.com/_s0jegwasxeg/sxcbbvt38ai/aaaaaaaag40/rktrax-rpdy/s150/lies-auch-du-ppq.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://feeds.feedburner.com/~fc/politplatschquatsch/skvu?bg=99ccff&fg=444444&anim=0&label=leser
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://track.blogcounter.de/log.php?id=dustmustbust
http://s103.histats.com/stats/0.gif?124949&1
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://m3.paperblog.com/assets/images/logos/minilogo.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://4.bp.blogspot.com/_s0jegwasxeg/r00t7ngutfi/aaaaaaaacrk/tdt84jouuui/s220/enjoycapitalism.jpg
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://i.creativecommons.org/l/by-nc-sa/3.0/de/88x31.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://vg08.met.vgwort.de/na/c170fc8b6cf0456e80a1b0833ea38a82
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png

Zdjęcia bez atrybutu ALT

http://vg04.met.vgwort.de/na/6a0d3e156a94487e8132c9472ab33b62
http://1.bp.blogspot.com/-i_h6yyrhgfk/ubw_rfo2cmi/aaaaaaaatao/hhektegcczw/s200/onlinepharma48.jpg
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://2.bp.blogspot.com/-fuftec2ofkq/txrze_jyebi/aaaaaaaaqbi/fmakjrrei3i/s200/individual-i.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://vg03.met.vgwort.de/na/c94803ef8ef34eecb07ea0d20178d6dd
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
https://2.bp.blogspot.com/-ymdg5lmpxtg/wcjtnfdzqci/aaaaaaaavzy/bkut3ejop9egvtrxfknyfvukrqgxagsfgclcb/s640/mexican%2bborder%2bpolitplatschquatsch%2b%25282%2529.jpg
http://vg03.met.vgwort.de/na/533166d3a6b04099b8e781be25b47827
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
https://2.bp.blogspot.com/-8imixsmrp48/wdfjm0omfgi/aaaaaaaavsq/c4mbit5xzoe4gus2fv9lbrovjsje5a3qwclcb/s640/angstgaul%2bpolitplatschquatsch.com.jpg
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
http://www.handelsblatt.com/images/joachim-gauck-und-martin-schulz/14927966/2-formatoriginal.jpg
https://4.bp.blogspot.com/-yu6cebwoyuq/wehlqkeodfi/aaaaaaaavwg/oafunmstslcrardwm2m6j_jtmnak3sscwclcb/s400/schulz%2bverdienstkreuz%2bschulterband.jpg
http://vg03.met.vgwort.de/na/6d02f8b4015b4ff7a56e1ae7c2317684
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
http://vg03.met.vgwort.de/na/54799fea467a43fe92fe78a466d51dfd
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
https://4.bp.blogspot.com/-sxxhzcavqe0/wcdiiknxbqi/aaaaaaaavyy/selle1ttfbq9jdpmg2ulru2km3deacs5aclcb/s640/einsam%2bum%2bdeutschland%2bpolitplatschquatsch.com.jpg
http://vg03.met.vgwort.de/na/e7f72f9e090842b9b77a8c297b349db7
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
https://2.bp.blogspot.com/-qobwjj3jdjw/wd_ru9nhepi/aaaaaaaavv0/d97ouketanggadbyxcea9noi2yaqgoz9gclcb/s640/islamisten%2bsex%2bporno.gif
http://vg03.met.vgwort.de/na/e290008d2bbe42f9ba568b20e8d5c5a6
https://resources.blogblog.com/img/icon18_email.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_edit_allbkg.gif
http://3.bp.blogspot.com/_s0jegwasxeg/sxcbbvt38ai/aaaaaaaag40/rktrax-rpdy/s150/lies-auch-du-ppq.gif
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://feeds.feedburner.com/~fc/politplatschquatsch/skvu?bg=99ccff&fg=444444&anim=0&label=leser
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://4.bp.blogspot.com/_s0jegwasxeg/r00t7ngutfi/aaaaaaaacrk/tdt84jouuui/s220/enjoycapitalism.jpg
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png
http://vg08.met.vgwort.de/na/c170fc8b6cf0456e80a1b0833ea38a82
https://resources.blogblog.com/img/icon18_wrench_allbkg.png

Ranking:


Alexa Traffic
Daily Global Rank Trend
Daily Reach (Percent)









Majestic SEO











Text on page:

" skip to main | skip to sidebar wir sprechen verschiedene sprachen. meinen aber etwas völlig anderes. politplatschquatsch.com ®© ihre online-apotheke . gut zu wissen achse des guten bankhaus rott berlinpankowblogger bluthilde calimeros rumpelkammer daniel daffke danisch das gelbe der postillon die anmerkung eigentümlich frei eulenfurz fdominicus fefes blog geiernotizen infokriegernews karl eduards kanal korrektheiten lawblog le penseur lizas welt lupe - satireblog meyview moderne21 nsu-aufklärung schall&rauch unwirr zettels raum sonntag, 4. dezember 2016 martin schulz: einer von uns. einer für alle. als er als spitzenkandidat der europäischen sozialdemokratie zur europa-wahl antrat, verblüffte er mit nationalen parolen. als er unterlag, handelte er im hinterzimmer eine abfindung für sich aus. als frühstücksdirektor des brüsseler empfehlungsparlaments wurde er zur menschlichen sirene, schrillte nimmermüd im höchsten diskant, warnte vor der gegenwart, vor der zukunft und vor allem vor allen, die nicht seiner meinung sein wollten. trotzdem verlor martin schulz seinen posten wie vor amtsantritt im hinterzimmer mit der politischen konkurrenz ausgeklüngelt zur halbzeit der legislaturperiode. die entscheidung kam gerade noch rechtzeitig. mit der empfehlung, damals bei der europawahl nur acht millionen stimmen - und damit etwa drei millionen weniger als seine partei ein jahr zuvor im bund - geholt zu haben, stieg schulz sodann zum liebling der gabrielmüden medien und anschließend zum zählkandidaten seiner partei für die nächste bundestagswahl auf. nun stellt sich schulz in einem populöären video vor. volksnah, bürgerfreundlich, nicht beliebig, aber beliebt. ein typ eben, echt, unelitär, der bart auf halb acht, brille kassenmodell. bescheiden. einer von uns. einer für alle. eingestellt von ppq reaktionen:  1 kommentar links zu diesem post diesen post per e-mail versendenblogthis!in twitter freigebenin facebook freigebenauf pinterest teilen open range: die mexikanische grenze, die gar keine ist die mexikanisch-amerikanische grenze nahe terlingua: darf hier eine mauer gebaut werden? in der mitte entspringt kein fluss, sondern die mitte des flusses markiert eine grenze. der rio grande - mexikanisch rio bravo del norte - trennt armut von wohlstand, vergangenheit von fortschritt, spanisches siesta-erbe von calvinistischem durcharbeiten. der fluß zwischen mexiko und der usa markiert für menschen, die ihn von süden aus sehen, den anfang eines gelobten landes. dort, im norden, wollen viele sein. dort wird mehr verdient, besser gelebt, es gibt keinen drogenkrieg und selbst der arme ist reicher. hunderttausendfach überwinden menschen die grenze, nicht nur menschen aus mexiko, sondern menschen aus ganz lateinamerika. das hat eine bevölkerung von 640 millionen menschen, doppelt so viel wie die vereinigten staaten, deren bürger vor allem in den grenzstaaten im süden seit jahren nach einer verschärften abschottung nach süden verlangen. eine forderung, die donald trump im wahlkampf mit der ankündigung des baus einer "mauer" zu erfüllen versprochen hat. doch was deutsche politik und deutsche medien im fall der ukrainischen mauerbaupläne als rationalen schritt sahen, die grenze zu russland abzuriegeln, wird im falle der usa als hanebüchener schwachsinnsplan denunziert, der logistisch kaum zu realisieren sei und zudem kosten von 25 milliarden dollar verursachen würde. eine summe, die im verhältnis zu den in der ukraine erwarteten kosten leicht überhöht erscheint. dort rechneten experten, als noch vom mauerbau die rede war, mit 100 millionen euro für 2000 kilometer grenzmauer. in den usa wären es rund 3200 kilometer mauer zu bauen - zum 250-fachen des preises? zudem, heißt es dann vor allem in deutschland stets, sei die grenze zwischen den usa und mexiko ja schon eine der am besten gesicherten der welt: mit mauern, zäunen und grenzpatrouillen. dass trump auch nach seiner wahl an seinen mauerbauplänen festhält, zeigt für deutsche medien, dass der mann eine "mauer im kopf" (rp) hat. allein das wort "mauer" gilt in deutschland als anrüchig, wer mauern baut, steht unter faschismusverdacht. "gigantomanie des schwachsinns", tönt es vom kontinent, der eben dabei ist, die abgeschafften einreisevisa als "einreisegenehmigung" wieder einzuführen. dabei zeigt ein blick auf die grenze zwischen den usa und mexiko , dass dort stellenweise nicht einmal zu erkennen ist, wo die grenze verläuft. open range, offenes land, links und rechts des flusses prägt derzeit das bild. kein zaun, kein grenzpfahl, kein mäuerchen, schon gar keine mauer. wer möchte, kann hier problemlos die 30 meter von einem ufer des rio grande ans andere schwimmen. denn entgegen dem bild, das alle deutschen medien verbreiten, ist die grenze zwischen armut und wohlstand, vergangenheit und fortschritt, spanischem siesta-erbe und calvinistischem durcharbeiten derzeit an vielen stellen gar keine. eingestellt von ppq reaktionen:  0 kommentare links zu diesem post diesen post per e-mail versendenblogthis!in twitter freigebenin facebook freigebenauf pinterest teilen samstag, 3. dezember 2016 zitate zur zeit: ich krieg‘ die tür nicht zu das aktuelle kampflied heißt: der menschheitsfeind in washington pöbelt (was er tatsächlich gröblichst im wahlkampf tat), plustert sich auf und heißt trump. ich weiß nicht, wer trump ist. ich kann ihn wirklich nicht einschätzen. ist das meine schuld? das streite ich ab. schuld daran sind unsere eigentlich freien medien. im sed-propagandastil ließen sie kein gutes haar am bösewicht trompete. sie ließen so gründlich kein gutes haar an diesem gottseibeiuns, dass mir die zweifel wie zu zonenzeiten kamen, ob das denn tatsächlich das richtige bild vom donald ist. genau so hatten uns die kommunisten die bundesrepublik und sozialdemokratie zur sau machen wollen. deshalb kam ich in meiner jugend darauf, mich selbst um informationen über die sozialdemokraten, über kurt schumacher, über willy brandt, über helmut schmidt, auch über sozialdemokraten wie mosche dayan zu kümmern. im ergebnis wurde ich sozialdemokrat. oskar lafontaine trug keinerlei schuld an diesem erkenntnisprozess. gunter weißgerber sattelt den angstgaul eingestellt von ppq reaktionen:  0 kommentare links zu diesem post diesen post per e-mail versendenblogthis!in twitter freigebenin facebook freigebenauf pinterest teilen herr schulz mit stern und schulterband freudig erregt nimmt martin schulz (rechts) seine ernennungsurkunde entgegen. so empfängt eine große nation ihre besten söhne, wenn diese zurückkehren von einer jahrelangen beschwerlichen und gefährlichen reise an ferne gestade, wo sie unter aufbietung all ihrer kräfte für das gute gekämpft haben. großer bahnhof in berlin, bahnhof für martin schulz, der beinahe zehn jahre nach seiner letzten auszeichnung mit dem bundesverdienstkreuz heute mit dem großen verdienstkreuz mit stern und schulterband geehrt wird. ein historischer moment, denn schulz ist der erste sozialdemokratische eu-parlamentspräsident, der sich das so selten vergebene schulterband umwerfen darf. martin schulz selbst wirkt ruhig und gelassen, als das große festorchester zum beginn der zeremonie "the saints go marching in" intoniert. der bellevue-palast ist heute ein besonders geschmückter bau, und er wurde einst auch geschaffen, um zusätzliche pracht nach berlin zu holen, die es hier vorher nicht gab: "solch einen prunkvollen bau will ich auch haben", soll kronprinz ludwig von bayern ausgerufen haben, nachdem er 1823 bei einem berlin-besuch am bellevue eine kutschenpanne hatte. doch so ausgelassen fröhlich wie in früher jahren, als bei den verleihungszeremonien im beisein des bundespräsidenten partiestimmung herrschte, während christian wulff die gäste überschwänglich und mit dauerlächeln begrüßte, war die stimmung diesmal nicht. zu angespannt ist die stimmung im land vor der abstimmung in italien, der präsidentenwahl in österreich, der kür des linken französischen präsidentschaftskandidaten, dem amtsantritt des amerikanischen populisten donald trump. miesmacher hatten selbst noch beim einmarsch der prominenten sprüche geklopft und lauthals kritik gebrüllt. das war auch vor dem start des offiziellen festaktes das große thema, ehe dann die lichter gedimmt wurden und martin schulz ins gleißende scheinwerferlicht trat. präsident joachim gauckr betont dann die transparenz und offenheit der bundesregierung und erzählt, dass viele ihm gesagt hätten: "wir stehen zu euch." schulz nickt unmerklich. das ist auch, was er als reaktionen wahrgenommen hat, nachdem er seine kandidatur als bundeskanzler bekannt gegeben hatte. gauck gibt sich staatsmännisch: "ich sage nichts zu dem thema." stattdessen bezeichnet ein cdu-naher besucher den bericht als "kompletten unsinn". er spricht von "unterstellungen und unwahrheiten" und einem "nicht repräsentativen ergebnis". doch darum geht es heute so wenig wie um die kritik, dass sich die sogenannte "elite" in schöner regelmäßigkeit gegenseitig staatliche orden umhänge. die vergabe, heißt es offiziell, beruhe immer "auf sauberen, statistisch repräsentativen auswertungen". und so tritt joachim gauck, das gewissen der friedlichen revolution in der ehemaligen ex-ddr, auch mit einem lächeln ans mikrophon. er begrüßt die vielen bekannten gesichter aus film, funk, fernsehen und radio, die herbeigeeilt sind, um schulz zu ehren. "herzlich willkommen in schloss bellevue! herzlich willkommen zu dieser feierstunde", sagt gauck mit seinem weichen, nachdenklichen bass. dann kommt er zur sache. blicke man auf die vielen, vielen würdigungen, die der "liebe herr schulz" schon erhalten habe, sei offenkundig: "wir zeichnen hier und heute einen begeisterten und begeisternden europäer aus, der in nah und fern hohe wertschätzung und großes vertrauen genießt." warum also nicht noch eine bedeutende staatliche ehrung? das "große goldene ehrenzeichen mit dem stern für verdienste um die republik österreich" hat schulz schon, das bundesverdienstkreuz 1. klasse ebenso. auch den internationalen karlspreis, die ehrenbürgerwürde von würselen, das „goldene karussellpferd“ der arbeitsgemeinschaft der schaustellervereine und die ehrendoktorwürde der hebräischen universität jerusalem trägt er seit jahren mit stolz. blieb nur noch das verdienstkreuz mit stern und schulterband, das auch schon lennart bernadotte, präsident der deutschen gartenbau gesellschaft und besitzer der blumeninsel mainau, der humorist loriot und neben andreas meyer-landrut, dem vater der bekannten popsängerin, auch der frühere wehrmachtsgeneral hans speidel, chef des stabes der heeresgruppe b unter erwin rommel, tragen. joachim gauck taucht tief ein ins leben martin schulz´, dem er attestiert, dass er bei der karlpreisverleihung mit dem präsidenten der französischen republik, françois hollande, und dem könig des haschemitischen königreichs von jordanien, abdullah ii. ibn al-hussein, "über die bedeutung ihres wirkens für europa" gesprochen habe. die habe immer der frage gegolten, "wo liegt die zukunft"? das sei schulzens, eine unbeantwortete frage, seit der frühere fast-fußballer die ersten schritte auf dem europäischen spielfeld gegangen ist. gauck sorgt sich. "brauchen wir als konsequenz aus den krisenerfahrungen der jüngeren vergangenheit neue europäische visionen?", fragt er. "oder einfach nur mehr pragmatismus?" eine antwort scheint auch gauck nicht zu haben. "um uns herum geschehen dinge, die uns europäer mehr fordern, als uns lieb sein mag und als wir uns lange haben eingestehen wollen." diese dunklen zeiten aber sind vorüber. jetzt wolle er daran "erinnern, dass unser leben und das leben künftiger generationen in deutschland ebenso wie in anderen mitgliedstaaten der europäischen union entscheidend davon abhängt, wie wir europa gestalten." quasi sei das ende vom anfang bestimmt, der ablauf vom einsatz. es liege deshalb "in unserer verantwortung als deutsche und als europäer, gemeinsam die krisen zu überwinden", die alle europäer gemeinsam heraufbeschworen hätten. "es liegt in unserer verantwortung, tendenzen von abschottung und ausgrenzung anderer sowie dem schüren von ängsten und hass entgegenzutreten. und es liegt in unserer verantwortung, verlorenes vertrauen in die europäische idee zurückzugewinnen." am ende der verleihung präsentierte der ehrengast seine auszeichungen. der anfang wird ganz offenbar hier gemacht, heute, im schloss bellevue, wo unter edlen leuchtern eine neue gemeinschaftlichkeit nicht nur der europäer, sondern auch von eliten und gewöhnlichen menschen gefeiert wird. der "liebe herr schulz" (gauck) habe sich dieser herkulesarbeit verschrieben – mit einer energie und einer leidenschaft, die in europa weithin sichtbar, hörbar und spürbar ist. gauck, der vor wochen bekanntgegeben hat, amtsmüde zu sein, fragt den 15 jahre jüngeren, sportlichen bartträger fast ein wenig neidisch: "woher nehmen sie diesen schwung? was treibt sie an?" ist es egoismus, machtgier, das ewige sicht-beweisen-wollen, das männer nicht ablegen können? gauck hat seine eigene theorie. "ich denke, es hat mit den grenzerfahrungen zu tun, die sie geprägt haben – mit grenzen unterschiedlichster art". gauck spricht den alkohol nicht an, den schulz selbst immer wieder bemüht, um seinen wandel vom beinharten verteidiger zum angreifer im namen europas zu erklären. der bundespräsident formuliert es praktischer: "sie sind mit ganzem herzen europäer, weil sie mit ganzem herzen würselener sind." dies eben kann nur jemand aus würselen. und mit erfolg. "nie gab es ein erfolgreicheres europäisches projekt als die idee der europäischen union – für freiheit und sicherheit, für demokratie und rechtsstaatlichkeit, für die achtung der menschenrechte und für die entwicklung des wohlstands in europa." bald, so scheinet es, würden schulz´ plädoyers für mehr europäische demokratie aus berlin zu hören sein. "und das, da bin ich sicher, wird die deutsche debatte über europa bereichern." es kommt unruhe im saal auf, weil joachim gauck so viel zu sagen hat. einige ältere schulz-fans schauen sich nach sitzgelegenheiten um, mancher gast hat schon sein sektglas geleert. joachim gauck aber, noch einmal ein eloquenter beschwörer der gemeinsamen werte, lässt nicht locker. "wo, wenn nicht dort, wo volksvertreter von lappland bis malta, von der portugiesischen atlantikküste bis zur östlichen grenze estlands zusammenkommen, wo sonst sollte über die zukunft europas diskutiert werden?", sagt er mit deutlichem verweis auf die bedrohung der grenzen der eu durch einen außer rand und band geratenen russischen herrscher. die vielen fragen, die sich dabei stellten, habe martin schulz als erster zu einer zentralen frage gebündelt: "in welchem europa wollen wir leben?" dass der neue schulterbandträger keine antwort finden könne, treibe ihn um, treibe ihn in talkshows und demnächst in einen wahlkampf, der nicht leicht werde. "europäisch zu denken und zu handeln stößt mittlerweile bei gar nicht so wenigen bürgerinnen und bürgern auf unbehagen, zuweilen auf ablehnung", weiß gauck. "wir erleben grenzen europäischer solidarität und europäischen gestaltungswillens sowie mancherorts den rückzug von europäischem denken und handeln, ja sogar den austritt aus der union." in dieser kritischen lage tue der "liebe herr schulz" etwas, was alle erwartet hätten. nach der verabredungsgemäßen weitergabe seines postens in brüssel sage er klar und eindringlich, worum es geht: jemand muss gegen angela merkel kandidieren. jemand muss die sozialdemokratie in die nächste große koalition führen. "sie beschwichtigen und beschönigen nicht. sie reden klartext", lobt gauck. dann gibt es das begehrte große verdienstkreuz mit stern und dem breiten, scharlachroten schulterband. martin schulz ist jetzt ganz bei sich, sein gesicht, das oft so verhärmt und verbiestert wirkt, zeigt ein zufriedenes schmunzeln. das osnabrücker symphonieorchester setzt sich seitlich auf bereitgestellte stühle und ein zeichen der freundschaft. applaus fegt durchs schloss. die sektkelche klingen. ein neuer tag in europa. ein neuer anfang für die gemeinschaft. eingestellt von ppq reaktionen:  1 kommentar links zu diesem post diesen post per e-mail versendenblogthis!in twitter freigebenin facebook freigebenauf pinterest teilen freitag, 2. dezember 2016 in der lava der totalen irrelevanz ursprünglich war es der russische potentat wladimir putin, dessen permanente wühltätigkeit an den wurzeln der deutschen demokratie zu empörenden auswüchsen wie den pegida-demonstrationen in dresden und der grundgesetzwidrigen gründung der mutmaßlich von rechtsextremen, rechten, rechtsradikalen und rechtsetremisten durchsetzten afd führten. dann aber kam trump und angesichts eines beiderseits des atlantik unübersehbaren medialen trommelfeuers für dessen konkurrentin hillary clinton konnte das narrativ der moskauer trollfrabiken, die den macho-milliardär im dienst des kreml ins amt geschrieben hätten, nicht verwendet werden. doch ein beinbruch ist das nicht, denn mit mark zuckerberg und seinem sozialnetzwerk facebook fanden die einschlägigen postillen sofort einen neuen verantwortlichen für das desaster der eigenen erwartungen. unverhohlen gespickt mit antisemitischen ressentiments, liefen die berichterstatter der unter dem wahlergebnis leidenden medien zu höchster form auf: facebook gelinge es nicht, "seinen newsfeed halbwegs frei von falschmeldungen zu halten", hieß es da ungeachtet des umstandes, dass facebook nicht einen, sondern der anzahl seiner mitglieder entsprechend rund 1,2 milliarden newsfeeds ausliefert. deshalb beschere "der facebook-algorithmus in einem von lügen und halbwahrheiten dominierten us-wahlkampf erfundenen nachrichten millionen von interaktionen" , schreib das magazin "der spiegel", das in den wahlkampfwochen selbst wie ein 3d-drucker für erfundenes, herbeigewünschtes und absurde fantasien funktioniert hatte. statt selbstkritik zu üben und zu fragen, wie es passieren konnte, dass eine komplette branche in kompletter überschätzung der realen lage wie der eigenen bedeutung versucht, sich eine ebenso blutleere wie skandalumwitterte politveteranin zur präsidentin zu backen, soll der jude zuckerberg, der sich im wahlkampf geweigert hatte, den trump-unterstützer peter thiel aus dem facebook-vorstand zu entfernen, mit seinen typisch jüdischen winkelzügen schuld sein. "zuckerberg versucht, sich seit dem trump-erfolg aus der affäre zu ziehen, indem er die macht seines netzwerks kleinredet", raunt es im "spiegel". schon meuterten die mitarbeiter gegen den chef und seine irrwitzigen erklärungen. das würde in deutschen medienunternehmen nie passieren, denn deutsche medien werden bei workshops im bundesinnenministerium über die jeweils geltende aktuelle sichtweise gebrieft. so muss markus somm in der basler zeitung in die tiefe bohren und fragen "warum haben die journalisten das nicht kommen sehen?" somms betrachtung ist schlüssig, sein urteil so hart wie treffend: "man tat alles, um diesen mann zu verhindern – und schreckte vor nichts zurück", schreibt er, "kommentare, meinungen, bilder, zitate, berichte, reportagen, fakten: viel zu viel wurde gebogen, manipuliert, gedreht und gedrückt, bis die realität so aussah, wie man von vornherein wusste, wie sie auszusehen hatte." aus information wurde propaganda, aus nachricht der wunsch, die wirklichkeit möge sich danach richten. "es war die faktische wirkung des normativen: nicht was ist, sondern was sein soll, war plötzlich zu dem geworden, was war", heißt es bei markus somm, der nur vordergründig über amerikanische medien schreibt. deren leiden gleicht dem ihrer deutschen pendants: vom strukturwandel wie von einer schlammlawine überrollt, sind sie jetzt im begriff, von der "lava der totalen irrelevanz" (somm) verbrannt und ausgelöscht zu werden. der schaden, den realitätsferne wunschberichterstattung, schweigen und gefälligkeitsjournalismus in den vergangenen jahren bereits angerichtet haben, ist noch einmal größer geworden. "was immer die journalisten rieten, viele wähler kümmerten sich nicht darum, was immer sie berichteten, viele amerikaner hielten es für falsch", glaubt markus somm und er hätte "amerikaner" zweifellos auch durch "leser" ersetzen können. vertrauen lässt sich nur einmal verspielen. ist es erst weg, bleibt es verschwunden. eingestellt von ppq reaktionen:  2 kommentare links zu diesem post diesen post per e-mail versendenblogthis!in twitter freigebenin facebook freigebenauf pinterest teilen wo bleibt wenck: so einsam ist es um deutschland geworden einsame nation: deutschland verliert immer mehr verbündete, derzeit kann es sich nur noch auf luxemburg, teile spaniens und malta wirklich verlassen. trump im weißen haus, putin im kreml, erdogan in ankara, orban in budapest. in frankreich könnte der wunsch vieler mensch in erfüllung gehen, endlich eine weitere frau an der spitze einer westlichen führungsmacht zu sehen, wenn le pen dort im frühjahr gewählt wird. die briten abtrünnig, die belgier nur mit mühe zu zähmen. die dänen und schweden halten ihre grenzen geschlossen, die österreicher schicken sich an, einen rechtspopulisten ins präsidentenamt zu wählen. italien steht vor dem abfall. china verletzt die menschnrechte, thailand ist unkontrollierbar. japan richtet europarechtswidrig menschen hin, der norden afrika ist im krieg oder unter der knute von islamisten, saudi-arabien kämpft im jemen, der jemen zerfällt. katar quält arbeiter, mexiko tötet menschen im drogenkrieg. venezuela und kolumbien scheinen teilweise außer kontrolle, brasilien versinkt nach olympia im korruptionssumpf. in vielen ländern der welt drohen deutschland und der eu-führung, die als letzte noch fest an der seite der bundesregierung steht, die partner auszugehen. mitten in einer historischen legitimatioskrise der einheimischen eliten, die im abwehrkampf gegen renitente populisten stehen. es ist zum verzweifeln. die griechen wollen ihre finanzen nicht ordentlich managen; die polen machen innenpolitisch alles falsch; der fiese orban mit seinen nationalistischen magyaren trotz der macht der union, die selbst nicht weiß, was sie will. die tschechen, die slowaken, die slowenen, die kroaten, die holländer - irgendwas ist überall. britannien geht von der fahne, island und norwegen denken nicht daran, zur fahne zu eilen. spanien zerfällt, italien ist mit sich selbst beschäftigt. es wird einsam um deutschland, einsam um die frauen und männer in berlin, die ringsum blicken können und doch nur feinde sehen, angreifer, verächter und betrüger. selbst der "spiegel" hat es schon bemerkt: auf die europäische union kommt ein perfekter sturm zu. und inmitten der eu steht deutschland mit luxemburg ganz allein: russlands präsident wladimir putin betreibt eine mit gewalt und aggressiver propaganda unterlegte expansionspolitik und steht bei kaliningrad schon an der grenze der gemeinschaft. die türkei verwandelt sich unter präsident erdogan in eine diktatur, freigiebig finanziert mit deutschen und europäischen hilfsgeldern. hetzerische "populisten haben großbritannien aus der eu getrieben", analysiert der "spiegel" und er greift in höchster verwirrung zu einem mehrfach rätselhaften satz: "in polen, ungarn und womöglich auch bald anderswo sind sie schon an der macht." womöglich bald sind sie schon an der macht. und jetzt auch noch donald trump. wie soll ein mensch das ertragen? eine kanzlerin erst? ganz allein im regierungsbunker, wo bleibt wenck, wo bleibt der wackere wittenberger! tief drunten im kalten geheimberatungsaal herrscht eine mischung aus unglaube und verzweiflung, nur spärlich kaschiert von harten ermahnungen in richtung washington. angela merkel hofft auf entsatz, immer noch, sie stellt bedingungen, als stände sie mit ihrer dritten panzergruppe vor washington und nicht eine armee von trumpisten, populisten und rechtsextremisten vor den türen des bundestages. normal scheint derzeit kaum noch etwas zu sein - deutschland, das mündel der usa, belehrt seinen oheim über demokratische werte. die türkei, ein blutiges marionettenregime aus moderaten islamisten, gilt als liebster grenzschutzpartner deutschlands. russlands präsident wladimir putin muss als verantwortlicher für alles herhalten, was schiefgeht. und eigentlich gibt es nichts, das es nicht tut. eu-politiker wie martin schulz wollen die bedrohungslage nutzen, den europäischen partnern ein angstbekenntnis zu entlocken. elmar brok, seit breshnews zeiten einer der führer europas, vergleichen trump mit anderen blutigen diktatoren: "josef stalin war der erste einiger europas", sagt der mann, der 1980 ins eu-parlament einzog, als in washington ronald reagan präsident wurde. "trump hat in gewisser weise die chance, der zweite zu werden", hofft brok auf druck von außen, der den inneren zusammenhalt der eu verstärken könnte. so, wie der vormarsch von russen und westalliierten gegen ende des ii. weltkrieges den wehrwillen der deutschen stärkten. "angst kann zu einigung führen, und in diesem fall ist es die angst davor, dass amerika nicht mehr da ist." der luxemburger juncker, das gesicht all dessen, was menschen draußen im lande falsch wahrnehmen von der eu, sieht in den überlebenskrise der belagerung durch eine übermacht an feinden die chance, die europäer, die sich in die zeiten nicht einmal darauf einigen können, 500 flüchtlinge quer durch europa zu verlegen, nun zur gründung einer europäischen armee zu treiben. elmar brok, der das wehrfähige alter schon hinter sich hatte, als sein politikerkollege breshnew in afghanistan einmarschierte, ist sofort begeistert dafür gewesen. eine europäische armee gäbe auch die gewissheit, dass stets ortsfremde soldaten zur verfügung ständen, um im ernstfall von russland aufgepeitschte wutwähler zur vernunft zurückzuzwingen. zusammengefasst: der wahlsieg von donald trump löst bei den führenden politiker deutschlands ängste vor machtverlust aus - sowohl vor einer weiteren schwächung der eu, deren ansehen inzwischen selbst unter dem der deutschen bahn rangiert. mit dem verlust der usa als wichtigstem internationalen partner droht den institutionen in brüssel und berlin zudem ein legitimationsvakuum. bisher haben eu und bundesregierung auch noch nichts präsentiert, was auch nur ansatzweise als kohärente außenpolitische agenda bezeichnet werden könnte. eingestellt von ppq reaktionen:  3 kommentare links zu diesem post diesen post per e-mail versendenblogthis!in twitter freigebenin facebook freigebenauf pinterest teilen donnerstag, 1. dezember 2016 im untergrund und unter uns: der porno-islamist ein mann, den manche für roque m.halten, lässt sich in einem pornofilm bereitwillig von einer islamistin missbrauchen. ein mann mit vielen talenten, gottesfürchtig, per telefon durch einen selbsternannten mullah aus österreich islamisiert, mit erfahrungen in der pornobranche, zwei staatsbürgerschaften, vier kindern, einer ärztin als frau, einer karriere als bankmanager und dem drang, dem geheimdienst des landes, das ihn und seine familie so großherzig aufnahm, im kampf gegen den terroristischen islamismus der radikalen salafisten beizustehen. das ist roque m., der erste islamist, der es schaffte, sich unerkannt als mitarbeiter ins bundesamt für verfassungsschutz (bfv) einzuschleichen, um das bfv "gezielt zu unterwandern". und der nach nur einem halben jahr aufflog, nachdem er anderen mitarbeitern des amtes, die sich als ebenso treue islamisten ausgaben, in internetchats von seinem festen willen erzählt hatte, einen anschlag auf das amt durchzuführen. ein plot, der nach hollywood ruft. hier gibt es heterosexuellen sex, schwulen sex, sex vor der kamera und gebunkerte pornofilme im nachtschrank, auf dem der heilige koran liegt, eingeschlagen in den schutzumschlag von jan guillous thriller-klassiker "der demokratische terrorist", in dem der täter genauso heißt wie im aktuellen fall um den konvertiten aus tönisvorst. wie konventionell und fantasielos wirken plötzlich all die geschichten, die james bond-filme und preston-child-bücher erzählen. das wahre leben hat viel mehr zu bieten als dumpfe ballerei und eindimensionale terrorfürsten, die hinter bart und sonnenbrille versteckt einen umbau der welt zur globalen umma planen. roque m. ist der typ des terroristen von morgen, ein guter nachbar, ein geschickter doppelspieler, dem es sogar gelingt, vor seiner frau geheimzuhalten, dass ihn eine "eingebung" islamistisch radikalisiert hat wie einst moses vom engel aus dem brennenden dornbusch. das drehbuch zum fall sieht den beruflich und privat erfolgreichen bankmanager roque m. in einer doppelrolle. tagsüber ist er der treusorgende familienvater, nachts wird er zum lederschwulen, der sich vor der kamera mit gleichgesinnten paart. in einer kleinen nebenrolle der kürzlich in hildesheim verhaftete ahmad abdulaziz abdullah a., 32 jahre alt, kräftige statur, eng beeinanderliegende feueraugen, sexuell frustriert. abdullah a. nennt sich, einer im film nicht weiter erklärten islamistischen tradition folgend, „abu walaa“ und er versucht, roque m. zu verführen, den er aus pornos kennt, die roque in seinen jahren als junger, mittellloser surferboy in andalusien gedreht hat. als das nicht klappt, erpresst abu walaa den familienvater, der seiner frau nie gestanden hat, welches schreckliche vorleben er nie wieder vergessen kann. aus angst vor der entdeckung beginnt roque m., unter pseudonym islamistische chatgespräche zu führen. abu walaa, ein vertrauter des von sich selbst ermächtigten österreichischen salafistenscheichs mohamed mahmoud, drängt roque m. mit psychischer gewalt immer weiter in die islamistische richtung. aus dem drama wird eine tragödie, die vier kinder warten immer häufiger auf den vater, der überstunden macht, um seiner frau nicht in die augen schauen zu müssen. ohne wissen seiner familie identifiziert sich roque m. immer mehr mit dem salafistischen gedankengut, das abu walaa ihn zu lernen zwingt. auch walaa wohnt in tönisvorst, nur gut einen kilometer fußweg von roque m. und seiner familie entfernt. abends treffen sich beide oft, getarnt durch unreine hunde, die sie aus tarnungsgründen entgegen salafistischer tradion ausführen, um geistige gespräche zu führen und über einen vertrauensverrat zu sprechen, der roque m. bei einem früheren strandurlaub auf grausame weise mit den realitäten einer sich zunehmend schneller globalisierenden welt konfrontiert hatte. seine ungeheuerlich und monströs scheinenden infiltrierungsaufgaben im bfv erfüllt der zusehends haltloser werdende m. unter anleitung des diabolischen abu walaa immer widerstandsloser. nachdem er von ganz oben - der inzwischen in der türkei aus der haft entlassene alpen-scheich mohamed mahmoud hat im gefängnis eine kampfstrategie für den spitzenagenten des islamistischen staates ausgearbeitet - entsprechende anweisungen erhalten, geht roque m. in die feinabstimmung seiner angriffspläne. per facebook sucht er junge leute zum mitreisen, gleichgesinnte, die bereit sind, sich von ihm an die sensibelsten stellen des bürogebäudes des bfv führen zu lassen. doch die demokratie schläft nicht, sie ist hellwach und hat den porno-islamisten längst ins visier genommen. nach einem hinweis amerikanischer dienste, für die roque m. seit jan guillous thriller kein unebkannter ist, wird einer der besten konvertiten des amtes auf den im privaten umfeld zunehmend verwirrter wirkenden familienvater angesetzt. in einem intimen chat mit seinem neuen freund, der er sich als abu labat ("meister langer schwanz") vorstellt, gesteht roque m. schließlich seine schmutzige fantasie von einem anschlag auf die bürotechnik des bundesamtes, bei dem nach möglichkeit alle gesammelten zeitungsausschnitte über die islamistische szene vernichtet werden sollen. es ist der punkt, an dem die behördenführung nicht mehr länger warten kann. in einem showdown, bei dem das schnelle eingreifkommando und vier panzer der bundeswehr überfallartig in tönisvorst einfallen, kann m. gestellt werden, ehe es ihm gelingt, den mit brandbeschleuniger präparierten papierkorb seines zimmers im bfv in brand zu setzen. mitnuten später eröffnet ihm ein schnellrichter der haftbefehl wegen des dringenden tatverdachts der versuchten verletzung von dienstgeheimnissen und der versuchten beteiligung an einem verbrechen. m. wird fahrig, er verlangt nicht einmal nach einem anwalt. fast, so erzählen beobachter der szene später insgeheim, wirkt es, als habe er diesen moment herbeigesehnt. einen augenblick der befreiung vom druck der islamisten. einen augenblick, in dem er wieder der sein kann, der er immer sein wollte. eingestellt von ppq reaktionen:  3 kommentare links zu diesem post diesen post per e-mail versendenblogthis!in twitter freigebenin facebook freigebenauf pinterest teilen ältere posts startseite abonnieren posts (atom) kostenloser counter blog-archiv ▼  2016 (694) ▼  dezember (8) martin schulz: einer von uns. einer für alle. open range: die mexikanische grenze, die gar keine... zitate zur zeit: ich krieg‘ die tür nicht zu herr schulz mit stern und schulterband in der lava der totalen irrelevanz wo bleibt wenck: so einsam ist es um deutschland g... im untergrund und unter uns: der porno-islamist das merkel-rätsel: auf der eisenbahnplatte der pol... ►  november (60) ►  oktober (64) ►  september (62) ►  august (63) ►  juli (63) ►  juni (60) ►  mai (63) ►  april (62) ►  märz (63) ►  februar (59) ►  januar (67) ►  2015 (750) ►  dezember (64) ►  november (64) ►  oktober (64) ►  september (60) ►  august (62) ►  juli (63) ►  juni (60) ►  mai (63) ►  april (63) ►  märz (61) ►  februar (61) ►  januar (65) ►  2014 (772) ►  dezember (68) ►  november (60) ►  oktober (62) ►  september (65) ►  august (65) ►  juli (67) ►  juni (61) ►  mai (69) ►  april (63) ►  märz (67) ►  februar (61) ►  januar (64) ►  2013 (777) ►  dezember (66) ►  november (61) ►  oktober (65) ►  september (66) ►  august (67) ►  juli (63) ►  juni (63) ►  mai (66) ►  april (64) ►  märz (67) ►  februar (60) ►  januar (69) ►  2012 (862) ►  dezember (71) ►  november (68) ►  oktober (75) ►  september (70) ►  august (76) ►  juli (69) ►  juni (72) ►  mai (72) ►  april (68) ►  märz (72) ►  februar (72) ►  januar (77) ►  2011 (916) ►  dezember (77) ►  november (77) ►  oktober (85) ►  september (73) ►  august (74) ►  juli (83) ►  juni (74) ►  mai (72) ►  april (72) ►  märz (85) ►  februar (67) ►  januar (77) ►  2010 (956) ►  dezember (66) ►  november (72) ►  oktober (94) ►  september (65) ►  august (82) ►  juli (76) ►  juni (82) ►  mai (79) ►  april (74) ►  märz (93) ►  februar (84) ►  januar (89) ►  2009 (1496) ►  dezember (91) ►  november (87) ►  oktober (97) ►  september (143) ►  august (126) ►  juli (145) ►  juni (118) ►  mai (122) ►  april (148) ►  märz (140) ►  februar (126) ►  januar (153) ►  2008 (1479) ►  dezember (144) ►  november (145) ►  oktober (135) ►  september (87) ►  august (146) ►  juli (102) ►  juni (129) ►  mai (95) ►  april (122) ►  märz (96) ►  februar (134) ►  januar (144) ►  2007 (1077) ►  dezember (91) ►  november (156) ►  oktober (111) ►  september (97) ►  august (73) ►  juli (77) ►  juni (116) ►  mai (69) ►  april (184) ►  märz (103)   risikohinweis die erstellung aller beiträge auf dieser seite wurde automatisch durch ein computerprogramm vorgenommen. die angezeigte uhrzeit bzw. das angezeigte datum gibt den zeitpunkt an, zu dem ein artikel in ppq hinzugefügt oder aktualisiert wurde. ppq ist ein leseangebot, das sich ausschließlich an deutschsprachige us-amerikaner, chinesen, kanadier, einwohner der philippinen und mexikaner richtet. ppq may provide links to third party web sites. however, the existence of such links does not indicate our approval or endorsement of any material contained on any linked site. ppq is not responsible for the contents of any site linked to the site. your connection to any such linked site is at your own risk. ©+® 2007-2016 ppq ppq-texte und bilder sind, soweit nicht anders angegeben, unter einer creative commons-lizenz lizenziert. grundsätzlich untersagt ist die nutzung von ppq-inhalten auf parteieigenen, parteinahen oder zur werbung für parteien, ihre programme oder kandidaten betriebenen seiten. wir haben auf unserer homepage links zu anderen seiten im internet gesetzt. wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei einfluss auf die gestaltung und die inhalte dieser seiten haben. vielmehr distanzieren wir uns ausdrücklich von allen dort verfügbaren inhalten. was wir da manchmal lesen müssen, empört uns zutiefst, es erfüllt uns mit trauer, wut und scham und uns tut furchtbar leid, dass wir es nicht ändern können. impressum politplatschquatsch.com 1640 小号塞普尔韦达大道 洛杉矶 加利福尼亚州 90025 politplatschquatsch.com platform for multi-sensual arts, politics and sordid humor 如您觉得上述更正非您所要求或资料有误, 请在此电邮发出后的48小时内通知我们以更正有关错误。 如有任何疑问,欢迎随时与我们联系。 mailto:politplatschquatsch@gmail.com legum aut rerum publicarum fundamentum ordinis عضو في مؤسسة القانون والحكومة a member of the foundation for law and constitution


Here you find all texts from your page as Google (googlebot) and others search engines seen it.

Words density analysis:

Numbers of all words: 5334

One word

Two words phrases

Three words phrases

ein - 4.99% (266)
der - 4.37% (233)
ich - 3.97% (212)
die - 3.41% (182)
und - 3.02% (161)
den - 2.62% (140)
eine - 2.59% (138)
►  - 2.36% (126)
ist - 1.69% (90)
and - 1.59% (85)
das - 1.35% (72)
sei - 1.35% (72)
mit - 1.18% (63)
des - 1.12% (60)
dem - 1.11% (59)
von - 1.07% (57)
aus - 1.03% (55)
sein - 0.96% (51)
nicht - 0.9% (48)
als - 0.86% (46)
sich - 0.86% (46)
auf - 0.84% (45)
einer - 0.77% (41)
euro - 0.75% (40)
eben - 0.73% (39)
wir - 0.73% (39)
sie - 0.71% (38)
bei - 0.71% (38)
all - 0.67% (36)
vor - 0.66% (35)
seine - 0.66% (35)
für - 0.58% (31)
hat - 0.58% (31)
dies - 0.54% (29)
wie - 0.54% (29)
über - 0.51% (27)
ende - 0.51% (27)
diese - 0.51% (27)
land - 0.51% (27)
einen - 0.51% (27)
ins - 0.51% (27)
schulz - 0.49% (26)
unter - 0.47% (25)
ehe - 0.47% (25)
uns - 0.47% (25)
wer - 0.45% (24)
nach - 0.45% (24)
alle - 0.43% (23)
er, - 0.43% (23)
auch - 0.43% (23)
was - 0.43% (23)
man - 0.41% (22)
acht - 0.41% (22)
mai - 0.39% (21)
frei - 0.39% (21)
zur - 0.37% (20)
post - 0.37% (20)
einem - 0.37% (20)
habe - 0.36% (19)
nie - 0.36% (19)
tat - 0.36% (19)
erst - 0.34% (18)
viel - 0.34% (18)
kam - 0.32% (17)
grenze - 0.32% (17)
war - 0.32% (17)
dass - 0.3% (16)
europäische - 0.3% (16)
bund - 0.3% (16)
immer - 0.3% (16)
kann - 0.28% (15)
europa - 0.28% (15)
kein - 0.28% (15)
nur - 0.28% (15)
mensch - 0.28% (15)
seit - 0.28% (15)
gauck - 0.28% (15)
präsident - 0.26% (14)
roque - 0.26% (14)
ppq - 0.26% (14)
trump - 0.26% (14)
deutsche - 0.26% (14)
for - 0.26% (14)
dezember - 0.26% (14)
haft - 0.24% (13)
noch - 0.24% (13)
haben - 0.24% (13)
facebook - 0.24% (13)
stellt - 0.24% (13)
wahl - 0.24% (13)
selbst - 0.24% (13)
per - 0.24% (13)
blog - 0.22% (12)
mauer - 0.22% (12)
jahr - 0.22% (12)
kommen - 0.22% (12)
usa - 0.22% (12)
schon - 0.22% (12)
durch - 0.22% (12)
viele - 0.22% (12)
deutschland - 0.22% (12)
nun - 0.22% (12)
wird - 0.22% (12)
mehr - 0.21% (11)
ans - 0.21% (11)
jan - 0.21% (11)
del - 0.21% (11)
gegen - 0.21% (11)
martin - 0.21% (11)
links - 0.21% (11)
macht - 0.21% (11)
seiner - 0.21% (11)
bau - 0.21% (11)
werden - 0.19% (10)
juni - 0.19% (10)
dienst - 0.19% (10)
menschen - 0.19% (10)
diesem - 0.19% (10)
märz - 0.19% (10)
november - 0.19% (10)
zum - 0.19% (10)
such - 0.19% (10)
amt - 0.19% (10)
oktober - 0.19% (10)
sind - 0.19% (10)
september - 0.19% (10)
führen - 0.19% (10)
august - 0.19% (10)
april - 0.19% (10)
the - 0.19% (10)
(63) - 0.19% (10)
diesen - 0.19% (10)
juli - 0.19% (10)
kampf - 0.19% (10)
medien - 0.17% (9)
wort - 0.17% (9)
ihre - 0.17% (9)
vom - 0.17% (9)
fall - 0.17% (9)
will - 0.17% (9)
rechts - 0.17% (9)
wurde - 0.17% (9)
gestellt - 0.17% (9)
jahre - 0.17% (9)
januar - 0.17% (9)
amerika - 0.17% (9)
februar - 0.17% (9)
lieb - 0.17% (9)
er. - 0.17% (9)
tag - 0.17% (9)
halten - 0.17% (9)
gar - 0.17% (9)
große - 0.17% (9)
antwort - 0.15% (8)
stern - 0.15% (8)
es, - 0.15% (8)
reaktionen - 0.15% (8)
deutschen - 0.15% (8)
band - 0.15% (8)
einsam - 0.15% (8)
teile - 0.15% (8)
leben - 0.15% (8)
erste - 0.15% (8)
herr - 0.15% (8)
wolle - 0.15% (8)
keine - 0.15% (8)
seinen - 0.15% (8)
kommentar - 0.15% (8)
europäischen - 0.15% (8)
hier - 0.15% (8)
halb - 0.15% (8)
gut - 0.15% (8)
ganz - 0.15% (8)
andere - 0.13% (7)
oder - 0.13% (7)
wollen - 0.13% (7)
orden - 0.13% (7)
ihn - 0.13% (7)
weise - 0.13% (7)
teilen - 0.13% (7)
nah - 0.13% (7)
pinterest - 0.13% (7)
(72) - 0.13% (7)
krieg - 0.13% (7)
vielen - 0.13% (7)
sex - 0.13% (7)
zwei - 0.13% (7)
freigebenauf - 0.13% (7)
berlin - 0.13% (7)
freigebenin - 0.13% (7)
twitter - 0.13% (7)
eingestellt - 0.13% (7)
versendenblogthis!in - 0.13% (7)
reaktionen:  - 0.13% (7)
pen - 0.13% (7)
e-mail - 0.13% (7)
dort - 0.13% (7)
europäer - 0.13% (7)
dann - 0.13% (7)
gab - 0.13% (7)
demokratie - 0.13% (7)
schulterband - 0.13% (7)
rand - 0.13% (7)
deren - 0.13% (7)
neue - 0.13% (7)
seite - 0.11% (6)
zwischen - 0.11% (6)
unser - 0.11% (6)
kommentare - 0.11% (6)
(67) - 0.11% (6)
abu - 0.11% (6)
walaa - 0.11% (6)
(60) - 0.11% (6)
tür - 0.11% (6)
rund - 0.11% (6)
aut - 0.11% (6)
wahlkampf - 0.11% (6)
frau - 0.11% (6)
soll - 0.11% (6)
sucht - 0.11% (6)
welt - 0.11% (6)
heißt - 0.11% (6)
familie - 0.11% (6)
steht - 0.11% (6)
gibt - 0.11% (6)
fern - 0.11% (6)
mark - 0.11% (6)
doch - 0.11% (6)
our - 0.11% (6)
einmal - 0.11% (6)
islamistisch - 0.11% (6)
(64) - 0.11% (6)
frage - 0.11% (6)
rio - 0.11% (6)
nation - 0.11% (6)
bürger - 0.11% (6)
2016 - 0.11% (6)
können - 0.09% (5)
fest - 0.09% (5)
heute - 0.09% (5)
verdienstkreuz - 0.09% (5)
gute - 0.09% (5)
reise - 0.09% (5)
politik - 0.09% (5)
stimmung - 0.09% (5)
dieser - 0.09% (5)
nehmen - 0.09% (5)
aber - 0.09% (5)
lage - 0.09% (5)
union - 0.09% (5)
site - 0.09% (5)
vater - 0.09% (5)
form - 0.09% (5)
würde - 0.09% (5)
sagt - 0.09% (5)
somm - 0.09% (5)
populisten - 0.09% (5)
millionen - 0.09% (5)
partei - 0.09% (5)
geht - 0.09% (5)
bericht - 0.09% (5)
hätte - 0.09% (5)
bleibt - 0.09% (5)
joachim - 0.09% (5)
(65) - 0.09% (5)
(61) - 0.09% (5)
(77) - 0.09% (5)
hatte. - 0.09% (5)
islamisten - 0.09% (5)
eng - 0.09% (5)
weiter - 0.09% (5)
unsere - 0.09% (5)
weil - 0.09% (5)
film - 0.09% (5)
ist. - 0.09% (5)
weiß - 0.09% (5)
jahren - 0.09% (5)
zeigt - 0.09% (5)
angst - 0.09% (5)
mann - 0.09% (5)
österreich - 0.09% (5)
ist, - 0.09% (5)
blick - 0.09% (5)
mexiko - 0.09% (5)
bfv - 0.09% (5)
eines - 0.09% (5)
donald - 0.09% (5)
denn - 0.09% (5)
bild - 0.09% (5)
sondern - 0.09% (5)
islamistische - 0.09% (5)
mitte - 0.09% (5)
sau - 0.09% (5)
tue - 0.07% (4)
tief - 0.07% (4)
arme - 0.07% (4)
statt - 0.07% (4)
vertrauen - 0.07% (4)
an, - 0.07% (4)
wieder - 0.07% (4)
schritt - 0.07% (4)
russland - 0.07% (4)
any - 0.07% (4)
nahe - 0.07% (4)
seinem - 0.07% (4)
europas - 0.07% (4)
schloss - 0.07% (4)
derzeit - 0.07% (4)
etwa - 0.07% (4)
tritt - 0.07% (4)
präsidenten - 0.07% (4)
eigene - 0.07% (4)
grenzen - 0.07% (4)
führen. - 0.07% (4)
muss - 0.07% (4)
unserer - 0.07% (4)
tut - 0.07% (4)
augen - 0.07% (4)
bereit - 0.07% (4)
anderen - 0.07% (4)
ebenso - 0.07% (4)
jetzt - 0.07% (4)
dessen - 0.07% (4)
– - 0.07% (4)
bis - 0.07% (4)
lange - 0.07% (4)
setzt - 0.07% (4)
hat. - 0.07% (4)
sprechen - 0.07% (4)
liegt - 0.07% (4)
europäer, - 0.07% (4)
zeiten - 0.07% (4)
meter - 0.07% (4)
anfang - 0.07% (4)
falsch - 0.07% (4)
stehen - 0.07% (4)
ihm - 0.07% (4)
washington - 0.07% (4)
bahn - 0.07% (4)
wenig - 0.07% (4)
nicht, - 0.07% (4)
hinter - 0.07% (4)
schuld - 0.07% (4)
früher - 0.07% (4)
bekannt - 0.07% (4)
bellevue - 0.07% (4)
nachdem - 0.07% (4)
lande - 0.07% (4)
gesicht - 0.07% (4)
(62) - 0.07% (4)
mexikanisch - 0.07% (4)
mir - 0.07% (4)
richtet - 0.07% (4)
partner - 0.07% (4)
(69) - 0.07% (4)
putin - 0.07% (4)
amerikanische - 0.07% (4)
nichts - 0.07% (4)
(66) - 0.07% (4)
entgegen - 0.07% (4)
brüssel - 0.06% (3)
denken - 0.06% (3)
italien - 0.06% (3)
realität - 0.06% (3)
seines - 0.06% (3)
willen - 0.06% (3)
fragen - 0.06% (3)
vater, - 0.06% (3)
markus - 0.06% (3)
leiden - 0.06% (3)
merkel - 0.06% (3)
(74) - 0.06% (3)
allen - 0.06% (3)
treibe - 0.06% (3)
führen, - 0.06% (3)
hart - 0.06% (3)
tönisvorst - 0.06% (3)
druck - 0.06% (3)
brok - 0.06% (3)
lässt - 0.06% (3)
um, - 0.06% (3)
demokratische - 0.06% (3)
einige - 0.06% (3)
armee - 0.06% (3)
alles - 0.06% (3)
bald - 0.06% (3)
türkei - 0.06% (3)
propaganda - 0.06% (3)
"spiegel" - 0.06% (3)
jemand - 0.06% (3)
brand - 0.06% (3)
amtes - 0.06% (3)
amerikaner - 0.06% (3)
hatte, - 0.06% (3)
erfahrungen - 0.06% (3)
schreib - 0.06% (3)
"der - 0.06% (3)
fantasie - 0.06% (3)
(68) - 0.06% (3)
eigenen - 0.06% (3)
zuckerberg - 0.06% (3)
chat - 0.06% (3)
versucht, - 0.06% (3)
wirken - 0.06% (3)
geworden - 0.06% (3)
linked - 0.06% (3)
manche - 0.06% (3)
wladimir - 0.06% (3)
porno-islamist - 0.06% (3)
komplette - 0.06% (3)
inhalte - 0.06% (3)
aller - 0.06% (3)
politiker - 0.06% (3)
spitze - 0.06% (3)
vier - 0.06% (3)
wunsch - 0.06% (3)
könnte - 0.06% (3)
seiten - 0.06% (3)
irrelevanz - 0.06% (3)
kandidaten - 0.06% (3)
lava - 0.06% (3)
mitarbeiter - 0.06% (3)
familienvater - 0.06% (3)
totalen - 0.06% (3)
not - 0.06% (3)
luxemburg - 0.06% (3)
law - 0.06% (3)
sein. - 0.06% (3)
wenn - 0.06% (3)
besten - 0.06% (3)
republik - 0.06% (3)
vergangenheit - 0.06% (3)
"mauer - 0.06% (3)
frühere - 0.06% (3)
ihrer - 0.06% (3)
ferne - 0.06% (3)
erwin - 0.06% (3)
grenze, - 0.06% (3)
süden - 0.06% (3)
allein - 0.06% (3)
abdullah - 0.06% (3)
open - 0.06% (3)
bart - 0.06% (3)
ergebnis - 0.06% (3)
"wo - 0.06% (3)
typ - 0.06% (3)
haben, - 0.06% (3)
haben. - 0.06% (3)
kilometer - 0.06% (3)
mag - 0.06% (3)
wirkt - 0.06% (3)
bundesregierung - 0.06% (3)
kritik - 0.06% (3)
"wir - 0.06% (3)
hat, - 0.06% (3)
gegeben - 0.06% (3)
sage - 0.06% (3)
zudem - 0.06% (3)
kosten - 0.06% (3)
wird. - 0.06% (3)
erhalten - 0.06% (3)
trump. - 0.06% (3)
sehen, - 0.06% (3)
leicht - 0.06% (3)
sind, - 0.06% (3)
mauerbau - 0.06% (3)
kommt - 0.06% (3)
rede - 0.06% (3)
"liebe - 0.06% (3)
schulz" - 0.06% (3)
scheint - 0.06% (3)
acht, - 0.06% (3)
sozialdemokratie - 0.06% (3)
gemeinsam - 0.06% (3)
alle. - 0.06% (3)
daran - 0.06% (3)
ließen - 0.06% (3)
zitate - 0.06% (3)
verleihung - 0.06% (3)
nationalen - 0.06% (3)
zweifel - 0.06% (3)
zukunft - 0.06% (3)
aktuelle - 0.06% (3)
allem - 0.06% (3)
stellen - 0.06% (3)
meine - 0.06% (3)
karl - 0.06% (3)
uns. - 0.06% (3)
fast - 0.06% (3)
wandel - 0.06% (3)
dabei - 0.06% (3)
etwas - 0.06% (3)
wissen - 0.06% (3)
wirklich - 0.06% (3)
politplatschquatsch.com - 0.06% (3)
verantwortung - 0.06% (3)
"in - 0.06% (3)
deshalb - 0.06% (3)
land, - 0.06% (3)
beide - 0.04% (2)
kann. - 0.04% (2)
milliarden - 0.04% (2)
mohamed - 0.04% (2)
krieg‘ - 0.04% (2)
erfüllt - 0.04% (2)
kinder - 0.04% (2)
gespräche - 0.04% (2)
untergrund - 0.04% (2)
warten - 0.04% (2)
zunehmend - 0.04% (2)
tatsächlich - 0.04% (2)
kaum - 0.04% (2)
uns: - 0.04% (2)
ohne - 0.04% (2)
treffen - 0.04% (2)
macht, - 0.04% (2)
erzählt - 0.04% (2)
pornofilm - 0.04% (2)
m., - 0.04% (2)
sex, - 0.04% (2)
schwulen - 0.04% (2)
mauern - 0.04% (2)
kamera - 0.04% (2)
gilt - 0.04% (2)
amtes, - 0.04% (2)
prägt - 0.04% (2)
mahmoud - 0.04% (2)
guillous - 0.04% (2)
bundesamt - 0.04% (2)
konvertiten - 0.04% (2)
salafisten - 0.04% (2)
islamistischen - 0.04% (2)
radikalen - 0.04% (2)
mauer. - 0.04% (2)
durcharbeiten - 0.04% (2)
gelingt, - 0.04% (2)
bankmanager - 0.04% (2)
privat - 0.04% (2)
familienvater, - 0.04% (2)
nachts - 0.04% (2)
keine. - 0.04% (2)
sexuell - 0.04% (2)
anschlag - 0.04% (2)
zeit: - 0.04% (2)
falle - 0.04% (2)
herzen - 0.04% (2)
erhalten, - 0.04% (2)
(97) - 0.04% (2)
erstellung - 0.04% (2)
2007 - 0.04% (2)
(144) - 0.04% (2)
(122) - 0.04% (2)
(145) - 0.04% (2)
(126) - 0.04% (2)
(87) - 0.04% (2)
angezeigte - 0.04% (2)
(91) - 0.04% (2)
(82) - 0.04% (2)
amtsantritt - 0.04% (2)
(73) - 0.04% (2)
(85) - 0.04% (2)
nächste - 0.04% (2)
(76) - 0.04% (2)
posten - 0.04% (2)
verlor - 0.04% (2)
brille - 0.04% (2)
gesetzt. - 0.04% (2)
humor - 0.04% (2)
ändern - 0.04% (2)
wut - 0.04% (2)
schulz: - 0.04% (2)
gestaltung - 0.04% (2)
ausdrücklich - 0.04% (2)
internet - 0.04% (2)
meinung - 0.04% (2)
anders - 0.04% (2)
bilder - 0.04% (2)
own - 0.04% (2)
your - 0.04% (2)
site. - 0.04% (2)
hinterzimmer - 0.04% (2)
allen, - 0.04% (2)
eben, - 0.04% (2)
range: - 0.04% (2)
mauerbaupläne - 0.04% (2)
überwinden - 0.04% (2)
dort, - 0.04% (2)
panzer - 0.04% (2)
schnelle - 0.04% (2)
szene - 0.04% (2)
drogenkrieg - 0.04% (2)
schließlich - 0.04% (2)
640 - 0.04% (2)
wegen - 0.04% (2)
abschottung - 0.04% (2)
thriller - 0.04% (2)
hinweis - 0.04% (2)
genommen. - 0.04% (2)
lassen. - 0.04% (2)
"mauer" - 0.04% (2)
junge - 0.04% (2)
später - 0.04% (2)
versuchten - 0.04% (2)
mexikanische - 0.04% (2)
wohlstand, - 0.04% (2)
darf - 0.04% (2)
werden? - 0.04% (2)
flusses - 0.04% (2)
markiert - 0.04% (2)
grande - 0.04% (2)
armut - 0.04% (2)
fortschritt, - 0.04% (2)
erzählen - 0.04% (2)
siesta-erbe - 0.04% (2)
calvinistischem - 0.04% (2)
menschen, - 0.04% (2)
▼  - 0.04% (2)
posts - 0.04% (2)
augenblick - 0.04% (2)
moment - 0.04% (2)
verlust - 0.04% (2)
hatten - 0.04% (2)
inzwischen - 0.04% (2)
ii. - 0.04% (2)
werden. - 0.04% (2)
könig - 0.04% (2)
kreml - 0.04% (2)
konnte - 0.04% (2)
atlantik - 0.04% (2)
gründung - 0.04% (2)
bedeutung - 0.04% (2)
sofort - 0.04% (2)
russische - 0.04% (2)
jüngeren - 0.04% (2)
fragt - 0.04% (2)
gemeinschaft. - 0.04% (2)
europa. - 0.04% (2)
neuer - 0.04% (2)
durchs - 0.04% (2)
chef - 0.04% (2)
neuen - 0.04% (2)
oft - 0.04% (2)
aus, - 0.04% (2)
begrüßt - 0.04% (2)
journalisten - 0.04% (2)
bekannten - 0.04% (2)
zeitung - 0.04% (2)
willkommen - 0.04% (2)
herzlich - 0.04% (2)
blicke - 0.04% (2)
branche - 0.04% (2)
höchster - 0.04% (2)
warum - 0.04% (2)
passieren - 0.04% (2)
goldene - 0.04% (2)
internationalen - 0.04% (2)
entsprechend - 0.04% (2)
newsfeed - 0.04% (2)
neben - 0.04% (2)
zeichen - 0.04% (2)
sich, - 0.04% (2)
gauck, - 0.04% (2)
treibt - 0.04% (2)
bedrohung - 0.04% (2)
wochen - 0.04% (2)
sein, - 0.04% (2)
gast - 0.04% (2)
mancher - 0.04% (2)
schauen - 0.04% (2)
ältere - 0.04% (2)
auf, - 0.04% (2)
außer - 0.04% (2)
saal - 0.04% (2)
schulz´ - 0.04% (2)
männer - 0.04% (2)
achtung - 0.04% (2)
angreifer - 0.04% (2)
bundespräsident - 0.04% (2)
"sie - 0.04% (2)
eliten - 0.04% (2)
idee - 0.04% (2)
breiten, - 0.04% (2)
hätten. - 0.04% (2)
lobt - 0.04% (2)
main - 0.04% (2)
liege - 0.04% (2)
angela - 0.04% (2)
klar - 0.04% (2)
krisen - 0.04% (2)
erwartet - 0.04% (2)
"es - 0.04% (2)
fragen, - 0.04% (2)
sogar - 0.04% (2)
rückzug - 0.04% (2)
erleben - 0.04% (2)
gauck. - 0.04% (2)
handeln - 0.04% (2)
verantwortung, - 0.04% (2)
sowie - 0.04% (2)
lächeln - 0.04% (2)
schreibt - 0.04% (2)
ängste - 0.04% (2)
sozialdemokraten - 0.04% (2)
wollen. - 0.04% (2)
stände - 0.04% (2)
hofft - 0.04% (2)
richtung - 0.04% (2)
harten - 0.04% (2)
herrscht - 0.04% (2)
macht. - 0.04% (2)
womöglich - 0.04% (2)
brok, - 0.04% (2)
keinerlei - 0.04% (2)
gewalt - 0.04% (2)
russlands - 0.04% (2)
feinde - 0.04% (2)
deutschland, - 0.04% (2)
spanien - 0.04% (2)
fahne - 0.04% (2)
elmar - 0.04% (2)
mann, - 0.04% (2)
trotz - 0.04% (2)
eigentlich - 0.04% (2)
deutschlands - 0.04% (2)
stets - 0.04% (2)
begeistert - 0.04% (2)
breshnew - 0.04% (2)
darauf - 0.04% (2)
sieht - 0.04% (2)
eu, - 0.04% (2)
gutes - 0.04% (2)
eu-parlament - 0.04% (2)
haar - 0.04% (2)
könnte. - 0.04% (2)
genau - 0.04% (2)
ganzem - 0.04% (2)
chance, - 0.04% (2)
machen - 0.04% (2)
wurde. - 0.04% (2)
britannien - 0.04% (2)
polen - 0.04% (2)
staatliche - 0.04% (2)
bezeichnet - 0.04% (2)
erdogan - 0.04% (2)
start - 0.04% (2)
malta - 0.04% (2)
einsame - 0.04% (2)
wenck: - 0.04% (2)
"ich - 0.04% (2)
können. - 0.04% (2)
wähler - 0.04% (2)
einmarsch - 0.04% (2)
spricht - 0.04% (2)
repräsentativen - 0.04% (2)
plötzlich - 0.04% (2)
nachricht - 0.04% (2)
information - 0.04% (2)
darum - 0.04% (2)
gedreht - 0.04% (2)
orban - 0.04% (2)
französischen - 0.04% (2)
stehen. - 0.04% (2)
kämpft - 0.04% (2)
mitten - 0.04% (2)
bahnhof - 0.04% (2)
berlin, - 0.04% (2)
bundesverdienstkreuz - 0.04% (2)
letzte - 0.04% (2)
scheinen - 0.04% (2)
jemen - 0.04% (2)
islamisten, - 0.04% (2)
weitere - 0.04% (2)
norden - 0.04% (2)
beginn - 0.04% (2)
zeremonie - 0.04% (2)
einst - 0.04% (2)
nicht. - 0.04% (2)
abstimmung - 0.04% (2)
kür - 0.04% (2)
skip - 0.04% (2)
, dass - 0.26% (14)
roque m. - 0.24% (13)
der eu - 0.22% (12)
martin schulz - 0.21% (11)
►  august - 0.19% (10)
►  november - 0.19% (10)
►  september - 0.19% (10)
er die - 0.19% (10)
►  juli - 0.19% (10)
(63) ►  - 0.19% (10)
►  oktober - 0.19% (10)
►  mai - 0.19% (10)
►  märz - 0.19% (10)
in eine - 0.19% (10)
►  april - 0.19% (10)
►  juni - 0.19% (10)
►  januar - 0.17% (9)
►  februar - 0.17% (9)
►  dezember - 0.17% (9)
in die - 0.17% (9)
von ppq - 0.15% (8)
in der - 0.15% (8)
links zu - 0.15% (8)
diesem post - 0.13% (7)
auf die - 0.13% (7)
ppq reaktionen:  - 0.13% (7)
dem er - 0.13% (7)
(72) ►  - 0.13% (7)
per e-mail - 0.13% (7)
diesen post - 0.13% (7)
eingestellt von - 0.13% (7)
versendenblogthis!in twitter - 0.13% (7)
freigebenauf pinterest - 0.13% (7)
pinterest teilen - 0.13% (7)
facebook freigebenauf - 0.13% (7)
twitter freigebenin - 0.13% (7)
e-mail versendenblogthis!in - 0.13% (7)
post per - 0.13% (7)
post diesen - 0.13% (7)
zu diesem - 0.13% (7)
freigebenin facebook - 0.13% (7)
in den - 0.11% (6)
mit dem - 0.11% (6)
(64) ►  - 0.11% (6)
(67) ►  - 0.11% (6)
vor der - 0.11% (6)
die grenze - 0.11% (6)
(60) ►  - 0.11% (6)
er sich - 0.11% (6)
in einem - 0.09% (5)
ist es - 0.09% (5)
der er - 0.09% (5)
kommentare links - 0.09% (5)
(61) ►  - 0.09% (5)
(65) ►  - 0.09% (5)
an der - 0.09% (5)
den in - 0.09% (5)
er mit - 0.09% (5)
herr schulz - 0.09% (5)
und er - 0.09% (5)
abu walaa - 0.09% (5)
für die - 0.09% (5)
über die - 0.09% (5)
mit stern - 0.09% (5)
und der - 0.09% (5)
(77) ►  - 0.09% (5)
stern und - 0.09% (5)
joachim gauck - 0.09% (5)
der usa - 0.07% (4)
es nicht - 0.07% (4)
nachdem er - 0.07% (4)
wo bleibt - 0.07% (4)
und seine - 0.07% (4)
von der - 0.07% (4)
er aus - 0.07% (4)
die tür - 0.07% (4)
aus der - 0.07% (4)
um die - 0.07% (4)
(62) ►  - 0.07% (4)
dezember 2016 - 0.07% (4)
ist die - 0.07% (4)
gar keine - 0.07% (4)
ich in - 0.07% (4)
donald trump - 0.07% (4)
(69) ►  - 0.07% (4)
und schulterband - 0.07% (4)
(66) ►  - 0.07% (4)
und rechts - 0.07% (4)
von uns. - 0.06% (3)
einer für - 0.06% (3)
aus dem - 0.06% (3)
ist das - 0.06% (3)
von einer - 0.06% (3)
der totalen - 0.06% (3)
sind sie - 0.06% (3)
im wahlkampf - 0.06% (3)
"liebe herr - 0.06% (3)
und zu - 0.06% (3)
die vielen - 0.06% (3)
das nicht - 0.06% (3)
mit der - 0.06% (3)
seiner frau - 0.06% (3)
der europäischen - 0.06% (3)
einer von - 0.06% (3)
uns. einer - 0.06% (3)
gibt es - 0.06% (3)
für alle. - 0.06% (3)
als er - 0.06% (3)
schon an - 0.06% (3)
wladimir putin - 0.06% (3)
ist der - 0.06% (3)
der macht - 0.06% (3)
in einer - 0.06% (3)
der welt - 0.06% (3)
vor allem - 0.06% (3)
um deutschland - 0.06% (3)
deutsche medien - 0.06% (3)
(74) ►  - 0.06% (3)
dem der - 0.06% (3)
grenze zwischen - 0.06% (3)
herr schulz" - 0.06% (3)
nicht einmal - 0.06% (3)
unserer verantwortung - 0.06% (3)
zu dem - 0.06% (3)
(68) ►  - 0.06% (3)
die sich - 0.06% (3)
der "liebe - 0.06% (3)
berlin zu - 0.06% (3)
den usa - 0.06% (3)
in unserer - 0.06% (3)
totalen irrelevanz - 0.06% (3)
heißt es - 0.06% (3)
lava der - 0.06% (3)
verdienstkreuz mit - 0.06% (3)
in europa - 0.06% (3)
nicht zu - 0.06% (3)
juli (63) - 0.06% (3)
der sich - 0.06% (3)
der erste - 0.06% (3)
in deutschland - 0.06% (3)
der kamera - 0.04% (2)
die roque - 0.04% (2)
ppq is - 0.04% (2)
oktober (64) - 0.04% (2)
in dem - 0.04% (2)
jan guillous - 0.04% (2)
ich krieg‘ - 0.04% (2)
märz (67) - 0.04% (2)
und die - 0.04% (2)
anschlag auf - 0.04% (2)
of any - 0.04% (2)
wir uns - 0.04% (2)
das ist - 0.04% (2)
juni (60) - 0.04% (2)
februar (61) - 0.04% (2)
april (63) - 0.04% (2)
sich in - 0.04% (2)
der porno-islamist - 0.04% (2)
mai (63) - 0.04% (2)
unter uns: - 0.04% (2)
untergrund und - 0.04% (2)
3 kommentare - 0.04% (2)
roque m., - 0.04% (2)
wird eine - 0.04% (2)
sich selbst - 0.04% (2)
mai (72) - 0.04% (2)
mohamed mahmoud - 0.04% (2)
(76) ►  - 0.04% (2)
dezember (66) - 0.04% (2)
nach einem - 0.04% (2)
januar (77) - 0.04% (2)
bei dem - 0.04% (2)
wenck: so - 0.04% (2)
(97) ►  - 0.04% (2)
reaktionen:  3 - 0.04% (2)
schulz: einer - 0.04% (2)
range: die - 0.04% (2)
mexikanische grenze, - 0.04% (2)
(85) ►  - 0.04% (2)
die gar - 0.04% (2)
einsam ist - 0.04% (2)
im untergrund - 0.04% (2)
mai (69) - 0.04% (2)
(144) ►  - 0.04% (2)
die islamistische - 0.04% (2)
zur zeit: - 0.04% (2)
vier kinder - 0.04% (2)
seiner familie - 0.04% (2)
die sie - 0.04% (2)
(73) ►  - 0.04% (2)
gespräche zu - 0.04% (2)
(126) ►  - 0.04% (2)
bei einem - 0.04% (2)
uns: der - 0.04% (2)
im bfv - 0.04% (2)
und unter - 0.04% (2)
der haft - 0.04% (2)
(87) ►  - 0.04% (2)
(145) ►  - 0.04% (2)
(91) ►  - 0.04% (2)
unter dem - 0.04% (2)
nicht mehr - 0.04% (2)
schulz selbst - 0.04% (2)
wohlstand, vergangenheit - 0.04% (2)
reaktionen:  0 - 0.04% (2)
zitate zur - 0.04% (2)
zeit: ich - 0.04% (2)
krieg‘ die - 0.04% (2)
tür nicht - 0.04% (2)
kein gutes - 0.04% (2)
in berlin, - 0.04% (2)
nach seiner - 0.04% (2)
schulz ist - 0.04% (2)
als das - 0.04% (2)
von einem - 0.04% (2)
ich auch - 0.04% (2)
bei den - 0.04% (2)
die stimmung - 0.04% (2)
der kür - 0.04% (2)
vor dem - 0.04% (2)
das große - 0.04% (2)
dann die - 0.04% (2)
was er - 0.04% (2)
sich die - 0.04% (2)
mit seinem - 0.04% (2)
rio grande - 0.04% (2)
des flusses - 0.04% (2)
ist. gauck - 0.04% (2)
eine mauer - 0.04% (2)
sozialdemokratie zur - 0.04% (2)
im hinterzimmer - 0.04% (2)
bei der - 0.04% (2)
im bund - 0.04% (2)
schulz in - 0.04% (2)
reaktionen:  1 - 0.04% (2)
kommentar links - 0.04% (2)
open range: - 0.04% (2)
die mexikanische - 0.04% (2)
grenze, die - 0.04% (2)
selbst der - 0.04% (2)
es vom - 0.04% (2)
nicht nur - 0.04% (2)
menschen aus - 0.04% (2)
allem in - 0.04% (2)
seit jahren - 0.04% (2)
politik und - 0.04% (2)
im fall - 0.04% (2)
usa als - 0.04% (2)
die im - 0.04% (2)
und mexiko - 0.04% (2)
dass der - 0.04% (2)
der in - 0.04% (2)
eine antwort - 0.04% (2)
die chance, - 0.04% (2)
der wunsch - 0.04% (2)
gegen den - 0.04% (2)
viel zu - 0.04% (2)
wie man - 0.04% (2)
war die - 0.04% (2)
was immer - 0.04% (2)
lässt sich - 0.04% (2)
bleibt wenck: - 0.04% (2)
so einsam - 0.04% (2)
nur noch - 0.04% (2)
trump im - 0.04% (2)
le pen - 0.04% (2)
versucht, sich - 0.04% (2)
es ist - 0.04% (2)
einsam um - 0.04% (2)
russlands präsident - 0.04% (2)
der macht. - 0.04% (2)
auch noch - 0.04% (2)
donald trump. - 0.04% (2)
angela merkel - 0.04% (2)
sie mit - 0.04% (2)
nicht eine - 0.04% (2)
elmar brok, - 0.04% (2)
sich seit - 0.04% (2)
wie der - 0.04% (2)
europäischen union - 0.04% (2)
treibe ihn - 0.04% (2)
und als - 0.04% (2)
es liegt - 0.04% (2)
die europäische - 0.04% (2)
– mit - 0.04% (2)
mit den - 0.04% (2)
den schulz - 0.04% (2)
mit ganzem - 0.04% (2)
und mit - 0.04% (2)
so viel - 0.04% (2)
die zukunft - 0.04% (2)
denken und - 0.04% (2)
wie ein - 0.04% (2)
in brüssel - 0.04% (2)
jemand muss - 0.04% (2)
es das - 0.04% (2)
zeigt ein - 0.04% (2)
in europa. - 0.04% (2)
ein neuer - 0.04% (2)
1 kommentar - 0.04% (2)
der lava - 0.04% (2)
an den - 0.04% (2)
der eigenen - 0.04% (2)
martin schulz: - 0.04% (2)
dass wir - 0.04% (2)
per e-mail versendenblogthis!in - 0.13% (7)
versendenblogthis!in twitter freigebenin - 0.13% (7)
post diesen post - 0.13% (7)
twitter freigebenin facebook - 0.13% (7)
freigebenauf pinterest teilen - 0.13% (7)
diesem post diesen - 0.13% (7)
eingestellt von ppq - 0.13% (7)
post per e-mail - 0.13% (7)
freigebenin facebook freigebenauf - 0.13% (7)
e-mail versendenblogthis!in twitter - 0.13% (7)
diesen post per - 0.13% (7)
zu diesem post - 0.13% (7)
facebook freigebenauf pinterest - 0.13% (7)
von ppq reaktionen:  - 0.13% (7)
links zu diesem - 0.13% (7)
kommentare links zu - 0.09% (5)
mit stern und - 0.09% (5)
stern und schulterband - 0.07% (4)
der totalen irrelevanz - 0.06% (3)
der "liebe herr - 0.06% (3)
schon an der - 0.06% (3)
uns. einer für - 0.06% (3)
(63) ►  juni - 0.06% (3)
lava der totalen - 0.06% (3)
die grenze zwischen - 0.06% (3)
von uns. einer - 0.06% (3)
"liebe herr schulz" - 0.06% (3)
zeit: ich krieg‘ - 0.04% (2)
martin schulz: einer - 0.04% (2)
reaktionen:  3 kommentare - 0.04% (2)
die tür nicht - 0.04% (2)
gespräche zu führen - 0.04% (2)
schulz: einer von - 0.04% (2)
wenck: so einsam - 0.04% (2)
ist es um - 0.04% (2)
roque m. in - 0.04% (2)
(60) ►  oktober - 0.04% (2)
(64) ►  september - 0.04% (2)
(60) ►  mai - 0.04% (2)
(63) ►  april - 0.04% (2)
(63) ►  märz - 0.04% (2)
(61) ►  januar - 0.04% (2)
(65) ►  august - 0.04% (2)
(69) ►  april - 0.04% (2)
(67) ►  februar - 0.04% (2)
(66) ►  november - 0.04% (2)
(72) ►  april - 0.04% (2)
vor der kamera - 0.04% (2)
wo bleibt wenck: - 0.04% (2)
uns: der porno-islamist - 0.04% (2)
tür nicht zu - 0.04% (2)
1 kommentar links - 0.04% (2)
range: die mexikanische - 0.04% (2)
grenze, die gar - 0.04% (2)
zwischen den usa - 0.04% (2)
grenze zwischen den - 0.04% (2)
usa und mexiko - 0.04% (2)
0 kommentare links - 0.04% (2)
zitate zur zeit: - 0.04% (2)
ich krieg‘ die - 0.04% (2)
kein gutes haar - 0.04% (2)
untergrund und unter - 0.04% (2)
reaktionen:  0 kommentare - 0.04% (2)
herr schulz mit - 0.04% (2)
liegt in unserer - 0.04% (2)
in unserer verantwortung, - 0.04% (2)
in der lava - 0.04% (2)
so einsam ist - 0.04% (2)
es um deutschland - 0.04% (2)
sie schon an - 0.04% (2)
ppq reaktionen:  3 - 0.04% (2)
(91) ►  november - 0.04% (2)

Here you can find chart of all your popular one, two and three word phrases. Google and others search engines means your page is about words you use frequently.

Copyright © 2015-2016 hupso.pl. All rights reserved. FB | +G | Twitter

Hupso.pl jest serwisem internetowym, w którym jednym kliknieciem możesz szybko i łatwo sprawdź stronę www pod kątem SEO. Oferujemy darmowe pozycjonowanie stron internetowych oraz wycena domen i stron internetowych. Prowadzimy ranking polskich stron internetowych oraz ranking stron alexa.