4.80 score from hupso.pl for:
herzlich-willkommen.ch



HTML Content


Titlediätcheck - aktuelle diäten im test

Length: 35, Words: 8
Description aktuelle diäten im test

Length: 23, Words: 5
Keywords pusty
Robots noodp
Charset UTF-8
Og Meta - Title exist
Og Meta - Description exist
Og Meta - Site name exist
Tytuł powinien zawierać pomiędzy 10 a 70 znaków (ze spacjami), a mniej niż 12 słów w długości.
Meta opis powinien zawierać pomiędzy 50 a 160 znaków (łącznie ze spacjami), a mniej niż 24 słów w długości.
Kodowanie znaków powinny być określone , UTF-8 jest chyba najlepszy zestaw znaków, aby przejść z powodu UTF-8 jest bardziej międzynarodowy kodowaniem.
Otwarte obiekty wykresu powinny być obecne w stronie internetowej (więcej informacji na temat protokołu OpenGraph: http://ogp.me/)

SEO Content

Words/Characters 5705
Text/HTML 47.97 %
Headings H1 0
H2 35
H3 5
H4 3
H5 0
H6 0
H1
H2
slimsticks im check – was taugt die magenverkleinerung?
was sind slimsticks?
wie wende ich die slimsticks an?
was nimmt man mit den slimsticks ab?
meine top 3 diät-mahlzeiten
omelette mit körnigem frischkäse
schinkenröllchen mit mozzarella-füllung und sahnesoße
kalter gemüsesalat
der perfekte trainingsplan – so sieht er aus
bei einer diät zählt die ernährung
muskeln erhöhen den alltäglichen energiebedarf
ausdauer- oder leistungssport?
fett – gut oder schlecht?
die länge der fettsäuren macht den unterschied
gibt es die wunderpille?
pille schlucken und abnehmen – ist es wirklich so einfach?
hast du schon erfahrungen sammeln müssen?
6 mythen, die der diät nicht helfen
ananas verbrennt fett
mach fdh, mehr brauchst du nicht
wenn du lowcarb machst, brauchst du nicht auf kalorien achten.
mahlzeiten am abend setzen eher an, als mahlzeiten am morgen.
obst kann man soviel essen, wie man möchte
sport ist wichtiger als die ernährung
fazit
was tun, wenn man einfach nicht satt wird?
weitere lösungsansätze
die 3 wichtigsten tipps für eine erfolgreiche diät
1 hör auf zu schätzen
2 erst denken, dann essen
3 kalorienverbrauch durch den alltag steigern
intervall sport – geh dem fett an den kragen
die unterschiede beim sport
intervall-training im kampf gegen die fettmassen
ketogene diät – meine erfahrungen mit der wunderdiät
H3
lass dich nicht hinters licht führen
wenn der magen zu groß ist…
mangelnder schlaf
krankheitsbilder
konditionierung
H4 lösung: auf kleine mahlzeiten umsteigen
menü-leiste
kategorien
H5
H6
strong
am ende klappt man den fladen zusammen, sodass der körnige frischkäse „zugedeckt“ ist. 
guten appetit!
hier noch ein weiteres gericht, welches ich mittlerweile recht häufig koche:
lowcarb ja, aber nur mit blick auf die kalorien.
b
i
em
Bolds strong 4
b 0
i 0
em 0
Zawartość strony internetowej powinno zawierać więcej niż 250 słów, z stopa tekst / kod jest wyższy niż 20%.
Pozycji używać znaczników (h1, h2, h3, ...), aby określić temat sekcji lub ustępów na stronie, ale zwykle, użyj mniej niż 6 dla każdego tagu pozycje zachować swoją stronę zwięzły.
Styl używać silnych i kursywy znaczniki podkreślić swoje słowa kluczowe swojej stronie, ale nie nadużywać (mniej niż 16 silnych tagi i 16 znaczników kursywy)

Statystyki strony

twitter:title exist
twitter:description exist
google+ itemprop=name pusty
Pliki zewnętrzne 20
Pliki CSS 7
Pliki javascript 13
Plik należy zmniejszyć całkowite odwołanie plików (CSS + JavaScript) do 7-8 maksymalnie.

Linki wewnętrzne i zewnętrzne

Linki 69
Linki wewnętrzne 0
Linki zewnętrzne 69
Linki bez atrybutu Title 59
Linki z atrybutem NOFOLLOW 0
Linki - Użyj atrybutu tytuł dla każdego łącza. Nofollow link jest link, który nie pozwala wyszukiwarkom boty zrealizują są odnośniki no follow. Należy zwracać uwagę na ich użytkowania

Linki wewnętrzne

pusty

Linki zewnętrzne

- http://ginga-jp.com/
startseite http://ginga-jp.com
diät-erfahrungen http://ginga-jp.com/category/diaet-erfahrungen/
diät-tipps http://ginga-jp.com/category/diaet-tipps/
trainingspläne http://ginga-jp.com/category/trainingsplaene/
impressum und datenschutz http://ginga-jp.com/impressum-und-datenschutz/
- http://ginga-jp.com/slimsticks-im-check/
slimsticks im check – was taugt die magenverkleinerung? http://ginga-jp.com/slimsticks-im-check/
markus http://ginga-jp.com/author/wpadmin/
diät-erfahrungen http://ginga-jp.com/category/diaet-erfahrungen/
slimsticks http://www.happy-schlank.de/slimsticks/
zurück http://ginga-jp.com/
- http://ginga-jp.com/top-3-diaet-mahlzeiten/
meine top 3 diät-mahlzeiten http://ginga-jp.com/top-3-diaet-mahlzeiten/
markus http://ginga-jp.com/author/wpadmin/
diät-tipps http://ginga-jp.com/category/diaet-tipps/
zurück http://ginga-jp.com/
- http://ginga-jp.com/der-perfekte-trainingsplan/
der perfekte trainingsplan – so sieht er aus http://ginga-jp.com/der-perfekte-trainingsplan/
markus http://ginga-jp.com/author/wpadmin/
trainingspläne http://ginga-jp.com/category/trainingsplaene/
trainingsplan erstellen  http://www.fitforfun.de/sport/trainingsplan
zurück http://ginga-jp.com/
- http://ginga-jp.com/fett-gut-oder-schlecht/
fett – gut oder schlecht? http://ginga-jp.com/fett-gut-oder-schlecht/
markus http://ginga-jp.com/author/wpadmin/
diät-tipps http://ginga-jp.com/category/diaet-tipps/
zurück http://ginga-jp.com/
- http://ginga-jp.com/wunderpille/
gibt es die wunderpille? http://ginga-jp.com/wunderpille/
markus http://ginga-jp.com/author/wpadmin/
diät-tipps http://ginga-jp.com/category/diaet-tipps/
zurück http://ginga-jp.com/
- http://ginga-jp.com/6-diaet-mythen/
6 mythen, die der diät nicht helfen http://ginga-jp.com/6-diaet-mythen/
markus http://ginga-jp.com/author/wpadmin/
diät-tipps http://ginga-jp.com/category/diaet-tipps/
zurück http://ginga-jp.com/
- http://ginga-jp.com/was-tun-wenn-man-einfach-nicht-satt-wird/
was tun, wenn man einfach nicht satt wird? http://ginga-jp.com/was-tun-wenn-man-einfach-nicht-satt-wird/
markus http://ginga-jp.com/author/wpadmin/
diät-tipps http://ginga-jp.com/category/diaet-tipps/
zurück http://ginga-jp.com/
- http://ginga-jp.com/3-wichtige-diaet-tipps/
die 3 wichtigsten tipps für eine erfolgreiche diät http://ginga-jp.com/3-wichtige-diaet-tipps/
markus http://ginga-jp.com/author/wpadmin/
diät-tipps http://ginga-jp.com/category/diaet-tipps/
zurück http://ginga-jp.com/
- http://ginga-jp.com/intervall-sport/
intervall sport – geh dem fett an den kragen http://ginga-jp.com/intervall-sport/
markus http://ginga-jp.com/author/wpadmin/
trainingspläne http://ginga-jp.com/category/trainingsplaene/
zurück http://ginga-jp.com/
- http://ginga-jp.com/ketogene-diaet/
ketogene diät – meine erfahrungen mit der wunderdiät http://ginga-jp.com/ketogene-diaet/
markus http://ginga-jp.com/author/wpadmin/
diät-erfahrungen http://ginga-jp.com/category/diaet-erfahrungen/
zurück http://ginga-jp.com/
startseite http://ginga-jp.com
diät-erfahrungen http://ginga-jp.com/category/diaet-erfahrungen/
diät-tipps http://ginga-jp.com/category/diaet-tipps/
trainingspläne http://ginga-jp.com/category/trainingsplaene/
impressum und datenschutz http://ginga-jp.com/impressum-und-datenschutz/
diät-erfahrungen http://ginga-jp.com/category/diaet-erfahrungen/
diät-tipps http://ginga-jp.com/category/diaet-tipps/
trainingspläne http://ginga-jp.com/category/trainingsplaene/
rss http://ginga-jp.com/feed/
ginga-jp.com http://ginga-jp.com/
impressum und datenschutz http://ginga-jp.com/impressum-und-datenschutz/

Zdjęcia

Zdjęcia 22
Zdjęcia bez atrybutu ALT 0
Zdjęcia bez atrybutu TITLE 22
Korzystanie Obraz ALT i TITLE atrybutu dla każdego obrazu.

Zdjęcia bez atrybutu TITLE

http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/ginga-jp-logo.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/11/slimsticks-erfahrungen.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/11/slimsticks-300x189.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/top-3-rezepte.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/schinken-300x190.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/mischtraining.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/ausdauer-300x199.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/fett-gut-oder-schlecht.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/ungesättigte-fettsäuren-300x200.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/diätpillen.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/pillen-300x199.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/ernährungs-tipps.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/abends-essen-300x195.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/sättigung.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/endlich-satt-werden-300x201.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/08/3-diät-tipps.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/08/versteckte-kalorien-300x200.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/08/erfolgreiche-diät-300x200.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/intervalltraining.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/10/hoch-intensives-training-300x225.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/06/ketogene-diät.jpg
http://ginga-jp.com/wp-content/uploads/2016/06/glukose-300x200.jpg

Zdjęcia bez atrybutu ALT

empty

Ranking:


Alexa Traffic
Daily Global Rank Trend
Daily Reach (Percent)









Majestic SEO











Text on page:

startseite diät-erfahrungen diät-tipps trainingspläne impressum und datenschutz seite auswählen slimsticks im check – was taugt die magenverkleinerung? von markus | nov 13, 2016 | diät-erfahrungenim heutigen review zu slimsticks möchte ich über meine erfahrungen mit dem beliebten abnehmprodukt sprechen. slimsticks sind im grunde nichts anderes als kleine kügelchen, die nach dem verzehr im magen aufquellen und so dafür sorgen, dass das verbleibende freie volumen schrumpft. es ist also nicht wirklich eine magenverkleinerung, auch wenn es sich letztlich um den selben effekt handelt. ich habe das produkt in den vergangenen 4 wochen täglich eingenommen und kann sagen, dass es schon eine interessante lösungsmöglichkeit ist. man verspürt tatsächlich bereits 30 minuten nach der einnahme ein steigendes sättigungsgefühl. in der regel reicht dann eine scheibe toast, um sich vollkommen satt zu essen. was sind slimsticks? slimsticks basieren auf dem wirkstoff glucomannan, welcher bereits in vielen verschiedenen studien in seiner wirkung belegt wurde. neben dem positiven effekt auf das gewicht, wirkt glucomannan auch positiv auf die ldl-cholesterin-werte. ein netter nebeneffekt, der aber wahrscheinlich nur bei extrem übergewichtigen menschen zum tragen kommen wird. die esfa (europäische behörde für nahrungsmittelsicherheit) hat 2010 ebenfalls bestätigt, dass glucomannan das körpergewicht ab einer einnahmemenge von 3g täglich signifikant senken kann. betrachtet man die slimsticks also von der wissenschaftlichen seite, so werde alle zweifel durch die ergebnisse der vielschichtigen studien beseitigt. natürlich sind dies immer nur statistische daten und können individuell abweichungen aufweisen. wie wende ich die slimsticks an? die einnahme ist denkbar einfach. man muss das päckchen lediglich aufreißen und mit einem großen glas wasser konsumieren. dabei ist zu beachten, dass der quelleffekt extrem schnell einsetzt. sobald das pulver also im glas ist, sollte man das ganze auch sofort runterspülen. außerdem reicht es nicht, ein kleines glas wasser zu nehmen. es sollten schon mindestens 400ml sein. das liegt einfach daran, dass das wasser von den kügelchen eingesaugt wird. wird nicht genügend wasser zugeführt, binden die kügelchen das wasser, welches im magen verfügbar ist. bauchschmerzen treten ein. was nimmt man mit den slimsticks ab? natürlich kann ich hier nur von meinen erfahrungen sprechen! während meiner gesamten einnahmezeit habe ich ca 6kg verloren. zieht man hier noch 2kg für den verlust von wasser ab, bleiben immerhin 4kg übrig. ein ergebnis, was über 4 wochen absolut akzeptabel ist. ich mag ohnehin keine crash-diäten, die mehr als 1kg pro woche versprechen. davon abgesehen, dass die meisten mittel solche versprechen nicht halten können, ist es eine extreme belastung für den körper, sich solch einer diät zu unterziehen. daher würde ich jedem anwender empfehlen, die slimsticks so anzuwenden, wie es vom hersteller empfohlen wird. natürlich kann man die dosierung erhöhen und damit den hunger weiter unterdrücken. theoretisch sind so abnahmen von mehr als 1kg pro woche möglich. allerdings würde ich dieses vorgehen aus den oben genannten gründen nicht empfehlen. es muss ja nicht immer alles sofort passieren. wenn wir zunehmen, dann tun wir das ja nicht innerhalb von 3 tagen oder wochen. wir nehmen über jahre zu. warum beim abnehmen also hetzen? wegen der sommerzeit? wegen der strandfigur? ich bitte euch! niemand wird es interessieren ob ihr 5-10kg zuviel auf den rippen habt. genießt also das wetter und die diät, denn diese können tatsächlich auch spaß machen, wenn man sie als ein abenteuer wahrnimmt. << zurück meine top 3 diät-mahlzeiten von markus | okt 22, 2016 | diät-tippsheute mal ein etwas anderer artikel. im laufe einer diät baut sich sicherlich jeder eine art rezeptsammlung auf, von denen er wenige besonders oft zubereitet. so ist es bei mir auch und heute möchte ich mal meine top 3 gerichte vorstellen, die bei mir alle 2-3 tage auf den tisch kommen. bevor ich loslege, möchte ich anmerken, dass ich mich hauptsächlich lowcarb ernähre. dementsprechend sind die gerichte kohlenhydrate-arm zubereitet. omelette mit körnigem frischkäse ja dieses rezept ist besonders gut für eine lowcarb-diät geeignet. sowohl eier, als auch körniger frischkäse enthalten wenige kohlenhydrate und dafür umso mehr proteine. die zubereitung ist denkbar simpel. man schlägt sich die eier in eine schüssel und würzt sie mit salz und pfeffer. anschließend erhitzt man die pfanne und schüttet die masse hinein. nach 2-3 minuten dreht man das omelett, um auch die andere seite etwas anzubraten. ist der fladen etwas fester, gibt man den körnigen frischkäse in die mitte des omeletts und würzt erneut mit salz und pfeffer nach. wer drauf steht, kann sich zudem noch einige tomaten dazutun. am ende klappt man den fladen zusammen, sodass der körnige frischkäse „zugedeckt“ ist.  schinkenröllchen mit mozzarella-füllung und sahnesoße auch dieses gericht liebe ich. man nehme 4 scheiben kochschinken und eine packung mozzarella käse (light). schneide den käse in 4 gleichgroße stücke und rolle diese in jeweils eine scheibe des schinkens ein. brate das ganze etwas an, bis der schinken an bacon erinnert. gleichzeitig setzt du einen topf auf, in den du etwas sojamilch und einen schuss sahne gibst. verfeinere das ganze mit gewürzen deiner wahl.  du kannst auch ein paar pilze hinzugeben. serviere nun die schinkenröllchen mit soße auf einem teller. guten appetit! kalter gemüsesalat gerade wenn man sich etwas auf die arbeit mitnehmen möchte, eignen sich kalte speisen immer besonders gut. ich persönlich stehe ja auf die italienische küche, weswegen mein gemüse auch immer auf diese art zubereitet wird. für meinen salat nehme ich in der regel brokkoli, blumenkohl, paprika, bohnen und erbsen. für das dressing nehme ich eigentlich nur etwas olivenöl und verfeinere das ganze mit italienischen kräutern und salz. mehr mache ich eigentlich nicht dran. dieses gericht ist besonders gut für eine diät geeignet, weil das öl aus ungesättigten fettsäuren besteht und das gemüse viele vitamine und mineralien liefert. außerdem schmeckt es sehr frisch. aber vorsicht: wenn du bislang nur wenig gemüse gegessen hast, solltest du das gemüse vorher etwas abkochen, da ansonsten leicht magenbeschwerden auftreten können. sobald sich dein körper jedoch daran gewöhnt hat, kannst du es auch roh zu dir nehmen. so bleiben die vitamine voll und ganz erhalten. ich bin beim besten willen kein koch und sicherlich sind diese gerichte nichts besonderes. doch manchmal reichen auch die unspektakulären dinge aus, um ein gewünschtes ziel zu erreichen. probier es einfach mal aus und passe dir die gerichte so an, dass sie sowohl von den inhaltsstoffen, als auch vom geschmack her deinen nerv treffen. hier noch ein weiteres gericht, welches ich mittlerweile recht häufig koche: << zurück der perfekte trainingsplan – so sieht er aus von markus | okt 12, 2016 | trainingspläneheute präsentiere ich den perfekten trainingsplan. natürlich ist es auch immer davon abhängig, was genau man erreichen möchte, insofern ist dieser kleine artikel eher als eine empfehlung anzusehen. am ende sollte man sich also schon gedanken darüber machen, ob man ein ausdauersportler, ein kraftsportler oder einfach nur ein definierter mensch sein möchte. doch egal wofür man sich entscheidet, einige gemeinsamkeiten verbleiben immer, die ich im folgenden kurz erläutern möchte! bei einer diät zählt die ernährung egal wie sehr man sich im fitnessstudio abrackert, wenn das ziel die gewichtsabnahme ist, dann erreicht man das ziel nur in der küche. es ist einfach leichter den burger wegzulassen, als stundenlang gewichte zu stemmen. daher gilt vor allem für menschen mit übergewicht: konzentriert euch auf die kalorienbilanz! sport ist dann lediglich noch eine nette ergänzung, die euch ein wenig schneller ans ziel bringt! natürlich sollte jeder sport treiben, da er gesund ist. doch die diät hängt nur wenig mit ihm zusammen. ideal zur gewichtsreduktion sind daher lowcarb-diäten, die mit intervall-einheiten im fitnessstudio kombiniert werden. dadurch wird auch das letze gramm zucker im körper verbrannt und somit endlich die fettreserve als energiequelle herangezogen. auf diese weise ermöglicht man sich immense fortschritte auf der wage. wer lowcarb nicht verträgt, hat es ein wenig schwerer. hier sollte man nämlich nicht zum intervalltraining greifen, da hier bei einem kaloriendefizit unheimlich viel muskelmasse verheizt wird. in diesem fall eignet sich ein sauberes krafttraining besser, um den erhalt der muskelmasse zu forcieren. muskeln erhöhen den alltäglichen energiebedarf muskelmasse verbrennt immer energie. ganz egal ob im alltag, beim training oder beim schlafen. je mehr muskelmasse der körper besitzt, desto mehr kalorien verbrennt er. 1kg muskelmasse verheizt durchschnittlich ca 30kcal pro tag. auf das jahr hochgerechnet bedeutet das, dass man pro kilogramm muskelmasse ca 10.800kcal mehr verbraucht. das entspricht einer netto-abnahme von ca. 1,5kg reinem fettgewebe. entsprechend sind es bei 5kg muskelmasse schon 7,5kg fettgewebe. wer also langfristig abnehmen möchte, sollte sich eine strategie überlegen, die speziell auf den aufbau von muskelmasse ausgelegt ist. zudem unterstützt muskelmasse das körperskelett, wodurch weniger orthopädische krankheitsbilder entstehen. und sind wir mal ehrlich. ein trainierter körper sieht einfach vitaler und selbstbewusster aus. ausdauer- oder leistungssport? trainierst du für ein bestimmtes event? eventuell ja ein marathon oder eine strongman-challenge? dann solltest du natürlich dein trainingsprogramm entsprechend anpassen. wenn du mehr ausdauer benötigst, solltest du viele sportarten ausprobieren, die eine niedrige pulsfrequenz hervorrufen. joggen, schwimmen oder inline-skating zum beispiel. außerdem kannst du durch die low-carb ernährung bewirken, dass dein körper mit der fast unbegrenzten fett-energie zu arbeiten lernt. tust du dies nicht, dann wirst du einen extremen leistungseinbruch bemerken, sobald die glukose-speicher im körper geleert sind. verschaff dir also einen vorteil und trainiere nicht nur deine muskeln auf die ausdauerbelastung. wer sich hingegen auf den leistungssport konzentriert, dem ist gut daran gelegen, den körper mit intervall-einheiten zu trainieren. dadurch steigt die schnellkraft der muskulatur. außerdem sollte er in betracht ziehen, sogenannte bcaas einzunehmen. diese verzögern die übersäuerung der muskulatur und führen zu einer länger anhaltenden leistungskurve. egal auf welches training du dich gerade vorbereitest, eine intensive planung deiner vorgehensweise ist essenziell für den erfolg deines vorhabens. solltest du noch ganz am anfang stehen und nicht wissen, mit welchem trainingsplan du beginnen sollst, so kannst du hier weitere informationen für einen trainingsplan einsehen: trainingsplan erstellen  nun wünsche ich euch alles gute und viel spaß beim training! << zurück fett – gut oder schlecht? von markus | okt 1, 2016 | diät-tippsauch wenn wir es anders gewohnt sind, so ist heute doch mit tests belegt worden, dass fett gar nicht so gesundheitsschädlich ist, wie es ernährungsberater und zig gesundheitsfreaks ständig behaupten. die wahrheit ist nämlich, dass fett sogar in einer mindestmenge eingenommen werden muss. und wahre sportler wissen das auch. doch warum ist fett so wichtig für unseren körper? zum einen trägt es zu einem gestärkten immunsystem bei und zum anderen profitiert unser kreislauf davon. das liegt daran, dass fettsäuren die entzündungen im körper, welche praktisch immer vorhanden sind, bekämpfen.  was viele menschen auch nicht wissen, ungesättigte fettsäuren verbessern das hautbild und beugen unreinheiten vor. letztlich benötigen wir die fettsäuren außerdem, um bestimmte vitamine verarbeiten zu können. diese sind vor allem vitamin a, vitamin e, d und vitamin k. die genannten punkte betreffen nicht unbedingt gesättigte fettsäuren. diese sind meistens schlecht, da es sich hier um sogenannte transfette handelt. vielmehr geht es um gesunde fette. um zu erkennen, ob ein fett gesund oder schlecht ist, kannst du dich an folgende regel halten: je fester ein fett im kalten zustand ist, desto gesättigter sind auch seine fettsäuren. eine ganz spezielle fett-art stellen dabei die mittelkettigen triglyceride dar. die länge der fettsäuren macht den unterschied mittelkettige triglyceride können dank ihrer kompakten größe über den verdauungstrakt direkt in den blutkreislauf eingeschleust werden. von hier aus werden sie zur muskulatur weitergeleitet, wo sie einen maßgeblichen anteil der versorgung unserer muskulatur einnehmen damit stellen die fettsäuren eine alternative als energielieferant zu den hermömmlichen kohlenhydraten dar. der körper (und auch das hirn) wird mit neuer energie versorgt, die uns dabei hilft uns zu konzentrieren. weiterhin dämpfen sie den hunger und können so bei einer diät dabei helfen, die tageskalorien-aufnahme gering zu halten. das ist aber immer noch nicht alles: forscher haben belegt, dass die tägliche aufnahme von 30g kokosöl dabei helfen kann, überschüssiges fettgewebe loszuwerden. das ist ein tipp, den du für dich verwenden solltest, wenn es um die fettaufnahme und die optimierung der muskulatur, energie und auch der gesundheit geht. selbstverständlich gibt es noch erheblich mehr darüber zu berichten, doch dieser beitrag soll dir nur einen kleinen überblick darüber verschaffen, was du verpasst, wenn du auf low-fat setzt. beginne damit, dir klar zu machen, wie wichtig fett in deiner täglichen ernährung ist und wie viel potenzial du verschenkst, wenn du die fettzufuhr zu stark reduzierst. im gegensatz zum zucker kann unser körper keine fette herstellen. daher ist die zufuhr von einem mindestmaß an fett überlebenswichtig für uns menschen. sei dir dessen immer bewusst, wenn du deine diät planst. << zurück gibt es die wunderpille? von markus | sep 16, 2016 | diät-tippsheute möchte ich kurz zeigen, welche diät-pillen ernsthaft hilfe bieten und welche unter umständen risikobehaftet sind. macht es überhaupt sinn, für tabletten geld auszugeben? die antwort ist simpel: sogar die produkte, die ihre wirkungsweise mit nachvollziehbaren tests bestätigen können, sind bloß als erweiterung zu einem diätplan und einer nahrungsumstellung anzusehen. außerdem gibt nur ein kleiner teil der hersteller ausreichende informationen über seine hergestellten produkte. pille schlucken und abnehmen – ist es wirklich so einfach? gewichtsverlust ohne eigenes zutun ist auf keinen fall machbar und wird es auch in nächster zeit nicht sein. selbstverständlich ist die nachfrage nach einer solchen pille groß. darum werden global jedes jahr 10 mrd. euro für abnehmprodukte ausgegeben. meistens vergeudet man jedoch nur sein geld und häufig riskiert man zusätzlich die eigene gesundheit. denn appetithemmer haben im regelfall starke nebenwirkungen. aus diesem grund wurden in den vergangenen jahren ehemals erlaubte appetitzügler und tabletten wieder aus dem verkauf genommen. lass dich nicht hinters licht führen bedauerlicherweise sind enorm viele gefährliche mittel, die vom markt genommen wurden, immer noch über das internet erhältlich. selbst in diätprodukten, welche als rein pflanzlich deklariert werden, sind teilweise umstrittene chemikalien beigemischt. zu recht warnen verbraucherschützer deswegen vor solchen präparaten. fast alle wurden in aufwendigen tests geprüft und haben teilweise schwere nebenwirkungen ausgelöst. folglich sollte man sehr vorsichtig beim kauf dieser pillen sein. grundsätzlich gilt: wenn anbieter in der werbung ängste vergrößern, unklare aussagen tätigen, erfahrungsberichte von angeblich therapierten zitieren oder sogar eine erfolgsgarantie für eine gewichtsreduktion anführen, ist vorsicht geboten. auch wenn eine extreme gewichtsreduktion lediglich durch eine pille ohne jegliche veränderung der lebensgewohnheiten zugesichert wird, handelt es sich häufig um ein unseriöses diätprodukt. hast du schon erfahrungen sammeln müssen? man hat auf alle fälle sein geld vergeudet, aber im extremfall kann auch der gesundheit geschadet werden. es gibt gesetze, die vor falscher werbung schützen. irreführende behauptungen, aussagen zu wunderprodukten oder die werbung mit ärzten und deren symbolen sind zum beispiel unzulässig. leider sitzen die lieferanten häufig im ausland und sind rechtlich schwer zu verfolgen. bitte berücksichtige, dass die behandlung von übergewicht nie mit tabletten ohne ärztliche unterstützung erfolgen kann. achte deshalb auf deine gesundheit! statt also einer illusion hinterher zu laufen, solltest du lieber an einem durchdachten ernährungsplan arbeiten. damit sparst du nicht nur geld, sondern erreichst auch einen langfristigen erfolg mit deiner diät. sport ist kein muss um erfolgreich zu sein. dennoch empfiehlt es sich, auch regelmäßige bewegung in den diätplan einzubauen. dadurch steigt die motivation und das tägliche energielevel. training hat also eher einen psychologischen effekt auf uns menschen. zum abnehmen alleine ist training jedoch nicht geeignet. << zurück 6 mythen, die der diät nicht helfen von markus | sep 11, 2016 | diät-tippsim netz existieren eine ganze palette an schwachsinnigen ratschlägen, die die diät angeblich unterstützen oder sogar ersetzen sollen. in diesem artikel zeige ich euch meine top-6 der schlechtesten diät-tipps. ananas verbrennt fett dieser tipp ist ebenso hartnäckig wie sinnlos. es stimmt zwar, dass enzyme in der ananas dazu in der lage sind fett aufzulösen, doch diese enzyme werden bereits im magen durch die säure zerstört. ehe sie also ihre wirkung entfalten könnnen, sind sie schon wieder weg. mach fdh, mehr brauchst du nicht friss die hälfte ist eine weisheit, die so simpel ist, dass sie ja stimmen muss, nicht wahr? eben nicht! auch wenn du nur die hälfte an nahrung zu dir nimmst, bedeutet das nicht, dass du auch abnehmen wirst. wichtig ist nämlich nicht zwingend die menge, die du zu dir nimmst, sondern die art und weise, wie sich diese menge zusammensetzt. es kommt also eher auf die kombination an makronährstoffen an. so setzt eine kombination aus zucker und fett viel eher körperfett an, als eine kombination aus fett und eiweiß. wenn du lowcarb machst, brauchst du nicht auf kalorien achten. lowcarb, also eine zuckerarme ernährung ist zwar in der tat sehr förderlich, wenn man einige kilos abnehmen möchte, doch ganz getan ist es damit noch nicht. was am ende des tages zählt, ist sind die gesamtkalorien, die dein körper verbrannt und zu sich genommen hat. und sofern man sich nicht ketogen ernährt, wird ein überschuss an kalorien immer zu einer erhöhten fettspeicherung im menschlichen  körper führen. daher gilt: lowcarb ja, aber nur mit blick auf die kalorien. mahlzeiten am abend setzen eher an, als mahlzeiten am morgen. dieser tipp ist nicht nur schlecht, sondern auch noch komplett falsch. morgens ist der cortisol-spiegel am höchsten. dadurch sind sowohl die fettzellen, als auch die muskelzellen sehr sensibel, was die einlagerung von nährstoffen angeht. diese sensibilität nimmt im laufe des tages immer weiter ab. wer also abnehmen möchte, der sollte überhaupt nicht frühstücken und abends trainieren. dadurch wird die sensibilität für die muskelzellen am abend wieder erhöht. wird nun gegessen, landen die nährstoffe da, wo sie hingehören: in den muskeln. obst kann man soviel essen, wie man möchte dieser tipp ist ebenfalls nicht zu gebrauchen. die meisten obst-sorten enthalten eine menge zucker. es spielt keine rolle, ob der zucker aus einer frucht oder einem stück kuchen stammt. am ende wird er zu fett, sofern man die energie nicht vollständig verbraucht. statt dich mit obst vollzustopfen solltest du also lieber auf gemüse ausweichen. dieses hat in der regel kaum zucker und füllt den magen mit niedrig-kalorischem volumen. perfekt für eine diät sport ist wichtiger als die ernährung wieder eine weisheit, die komplett falsch ist. eigentlich trägt sport kaum dazu bei, dass du an gewicht verlierst. es ist eine einfache rechnung. was ist einfacher, 40 minuten joggen, oder den schokoriegel weglassen? neuste zahlen stellen das verhältnis recht deutlich dar. demnach sind ca 90% des diät-erfolgs von der richtigen ernährung abhängig. sport macht lediglich noch 10% aus. wenn du dich also entscheiden musst, wähle die richtige ernährung. fazit es werden wohl immer wieder neue schwachsinnige gerüchte auftauchen, die die fakten ignorieren. wenn du dich wirklich für das thema interessierst, dann solltest du immer selbst auf die suche nach der wahrheit gehen. höre nicht auf freunde, familie oder andere „unqualifizierten“ meinungen. dann wirst du bald feststellen, dass es wesentlich mehr zu entdecken gibt, als bloße augenscheinliche ideen. << zurück was tun, wenn man einfach nicht satt wird? von markus | sep 2, 2016 | diät-tippseinige menschen leiden an dem problem, dass sie einfach nicht satt werden. der unbegrenzte heißhunger führt zu ungehaltenen fressorgien und über längere zeit zu einer massiven gewichtszunahme. sowohl seelische als auch körperliche faktoren können dafür verantwortlich sein, dass wir beim essen keine sättigung verspüren. wenn der magen zu groß ist… eine möglichkeit für das bleibende magenknurren kann ein zu großes magenvolumen sein. der magen dehnt sich, wenn nahrung zugeführt wird. übertreibt man es hier, schrumpf er nach der verdauung nicht auf sein ausgangsniveau zusammen. es ist vergleichbar mit einem luftballon. bläst man diesen auf und lässt hinterher die luft raus, bemerkt man, dass er sich nicht völlig auf den anfangszustand bringen lässt. tut man dies wiederholt, wird der ballon immer dehnbarer. beim magen sieht es genauso aus. lösung: auf kleine mahlzeiten umsteigen wenn es sich auch nach etwas aufwand anhören mag, so ist die wirkung dieses tricks riesig.. wer 30 tage lang in vielen kleinen mahlzeiten essen zu sich nimmt, wird feststellen, dass er später plötzlich nicht mehr so viel in sich hineinschaufeln kann, wie vor den 30 tagen. wichtig ist, hier keine ausnahmen zu dulden! selbst eine einzige zu große mahlzeit verzögert den schrumpfprozess um wochen. mangelnder schlaf zu wenig schlaf führt zu einem gesteigerten appetit. experten haben belegt, dass der neurotransmitter orexin dafür verantwortlich ist. wenn man nur wenig schläft, steigt der orexin spiegel und man fühlt sich hungriger. der körper versucht die fehlende energie in form von kalorien zu kompensieren. deshalb ist ein ausreichender und qualitativer schlaf unverzichtbar! krankheitsbilder in wenigen fällen kann auch eine krankheit für den nie endenden appetit zuständig sein. beispielweise könnte die schilddrüse daran schuld sein. eine schilddrüsenunterfunktion kann zum beispiel für niedergeschlagenheit und hunger verantwortlich sein. ein kurzer besuch beim arzt sollte hier aber klarheit schaffen. nachdem ein blutbild erstellt wurde, können gegebenenfalls maßnahmen ergriffen werden. konditionierung stellen wir uns einmal die frage: wann genau ist man eigentlich „gesättigt“? einzelne körperliche aspekte lassen sich nicht isoliert betrachten geschweige denn bewerten. der wohl größte faktor im pool dieser kriterien ist allerdings das volumen der aufgenommenen nahrung. ab einem bestimmten füllstand werden signale an das gehirn gesendet, welches das hungergefühl prompt stoppt. auch die visuellen signale spielen eine große rolle. sehen wir einen leeren teller, registrieren wir (normalerweise), dass das mahl zu ende ist und man satt sein müsste. am besten ist es, sich allmählich auf drei mahlzeiten täglich zu reduzieren. bewusstes genießen dieser mahlzeiten trägt außerdem dazu bei, sich mehr zeit zu lassen. diese zeit ist wichtig, da es eine verzögerung bei der kommunikation zwischen magen und gehirn gibt. bewusst genießen lässt sich natürlich nicht vor dem fernseher. gibt man der sache eine chance, merkt man, dass die sättigung eher empfunden wird und man daher unabsichtlich weniger isst. weitere lösungsansätze die häufigsten gründe für ein anhaltendes hungergefühl sind seelischer natur. neue angewohnheiten zur routine werden zu lassen, benötigt zeit. wiederholungen etablieren sich nach dreißig bis vierzig tagen als angewohnheit. um die zeitspanne durchzuhalten, ist erfahrungsgemäß die zusätzliche einnahme von nahrungsergänzungsmitteln, welche den hunger stoppen, sinnvoll. als kleinen geheimtipp möchte ich hier vor allem leinsamen mit wasser in den ring werfen. diese quellen im magen auf und geben ihm das gefühl, ausreichend gefüllt zu sein. << zurück die 3 wichtigsten tipps für eine erfolgreiche diät von markus | aug 26, 2016 | diät-tippseine diät kann manchmal sehr anstrengend werden. vor allem, da an jeder ecke fallen lauern, die die diät sabotieren können. in der lowcarb-diät sind es versteckte kohlenhydrate, in der konventionellen versteckte zucker-fett-kombinationen und in der stoffwechsel-diät sind es verlangsamende inhaltsstoffe. damit die diät trotz all dieser stolpersteine gelingt, nenne ich euch heute meine top-3 der wichtigsten schritte, die man während einer diät durchführen sollte, um keine bösen überraschungen zu erleben. 1 hör auf zu schätzen immer wieder sehe ich menschen, die sich eine mahlzeit reinpfeifen und im anschluss fröhlich ihre kalorien schätzen und eintragen. dieses vorgehen ist so sinnfrei, dass man es auch gleich sein lassen kann. kalorien werden auf gramm-basis berechnet. kaum ein mensch ist dazu in der lage, solch minimale gewichtsänderungen zu „fühlen“. so wird aus einer 30g-käsescheibe schnell mal eine 25g-käsescheibe. bei knapp 100kcal pro scheibe macht das schon mal einen unterschied von 17kcal, bei nur einer einzigen scheibe käse. summiert auf den tag steigert sich die abweichung schnell mal auf mehrere hundert kalorien, was auf die woche gesehen locker 0,5-1kg gewichtsunterschied bedeuten kann. eine küchenwaage ist also ein absolutes pflichtprogramm. wer seine lebensmittel genau abwiegt, kann auch sicher sein, dass das, was er berechnet auch zutrifft! 2 erst denken, dann essen auch der zweite schritt wird von gut 95% aller diätenden übergangen. sicherlich kennt das jeder: man sieht dieses leckere mahl vor sich und denkt sich „ja egal, das wird schon passen. ich berechne das nachher“. dann nach der mahlzeit die ernüchterung: „oh ich bin schon 250kcal drüber…. egal, dann nehme ich morgen 250kcal weniger zu mir“. tja und das war es dann auch schon. einen tag später sind die 250kcal wieder vergessen. je nachdem wie oft diese situation vorkommt, kann sie ein wesentlicher grund dafür sein, dass eine diät scheitert. daher gilt es, immer zu überlegen, bevor man isst. und wenn es nicht mehr passt, dann lass es auch einfach sein. natürlich fühlt es sich nicht gut an, lebensmittel wegzuwerfen, aber was bringt es, wenn man sich damit unglücklich macht? 3 kalorienverbrauch durch den alltag steigern im letzten tipp geht es darum, denn täglichen kalorienverbrauch zu steigern. gemeint ist damit nicht, dass man viele workouts absolvieren soll. vielmehr geht es um die alltagsgewohnheiten. statt also den aufzug zu holen, sollte man die treppe nehmen. statt mit dem auto an den kiosk um die ecke zu fahren, sollte man zu fuß laufen. vielleicht ist es ja auch möglich mit dem fahrrad auf die arbeit zu fahren. es geht darum, bequemlichkeiten aufzugeben. auf diese weise erhöht man den kalorienverbrauch täglich um mehrere hundert kcal und das, ohne dass man sich groß zu einem workout motivieren muss. ist diese lebensart erst einmal in fleisch und blut übergegangen, denkt man gar nicht mehr darüber nach. dieser tipp ist wirklich gold wert! probiert es unbedingt aus und ihr werdet merken, dass diese lebensart einfach sinnvoller ist, als sich stundenlang im fitnessstudio auf ein laufband zu stellen. nicht immer ist es nötig, große wissenschaft zu betreiben. mit ein paar kleinen veränderungen im alltag, kann man seine erfolge signifikant steigern, sodass das wunschgewicht endlich in greifbare nähe rückt. alles in allem geht es darum, sich nicht selbst zu belügen und bequemlichkeit endlich als unschöne eigenschaft zu entlarven. die abnahme ist dann nur die logische konsequenz. << zurück intervall sport – geh dem fett an den kragen von markus | jul 29, 2016 | trainingsplänefast jeder, der schon einmal pfunde verlieren wollte, wurde mit dem rat konfrontiert, auf eine gesunde ernährung und sport zu setzen. allerdings sollten ein paar dinge beachtet werden, um die fettverbrennung auch wirklich anzuregen und den stoffwechsel nicht völlig zu ruinieren. zum beispiel versprechen bestimmte sportarten einen größeren erfolg, als andere. und auch bei den nahrungsmitteln existieren echte fettburner, weswegen man sie vermehrt in den ernährungsplan einbauen sollte. die beste fatburner-kombination ist also tatsächlich eine intelligente ernährung, gepaart mit einem intelligenten trainingsplan. die unterschiede beim sport täglich durchgeführte workouts sind das effektivste mittel, um zusätzliche kalorien zu verbrennen. vor allem intensive sportarten wirken sich positiv auf die fettverbrennung aus. ungeschlagener favorit unter den workouts ist das sogenannte hiit-programm. der kalorienverbrauch während der 20-minuten-einheit dieses trainings lag bei stolzen 619kcal. direkt danach kommt das gelenkschonende schwimmen mit 436 kalorien pro stunde. schwimmen ist dabei nicht bloß ein fatburner, es sorgt auch für eine regelmäßige kräftigung der muskeln und formt einen strammen körper. genauso effektiv ist inline-skating. mit einem verbrauch von 412 kalorien pro stunde, macht das skaten nicht nur spaß, sondern lässt auch das fett schmelzen. einen detaillierten überblick im bezug auf die fettverbrennung der verschiedenen sportarten liefere ich in einem späteren artikel nach. intervall-training im kampf gegen die fettmassen wer bei sportlicher betätigung auf einen hohen metabolischen effekt hofft, sollte gerade beim jogging darauf acht geben, nicht ständig im selben tempo durch die gegend zu joggen. viel wirksamer ist das sog. intervalltraining, bei dem eine sporteinheit in diverse intervalle mit verschiedenartiger belastungsintensität geteilt wird. so haben unterschiedliche wissenschaftliche studien ergeben, dass knappe, intensive belastungen kombiniert mit erholungsphasen in kurzer zeit das gleiche ergebnis erzielen, wie deutlich längere ausdauer-einheiten. auch hierzu werde ich noch in einem späteren artikel weitere informationen preisgeben. aber nicht nur ausdauersportarten helfen dir dabei, die gehassten fettpolster abzubauen. gerade muskelmasse ist ein großartiger fettburner. umso mehr muskelmasse du hast, desto höher ist auch dein kalorien-grundumsatz. die muskulatur verbrennt nämlich sogar im entspannungszustand fett. darüberhinaus verhindert eine gut trainierte muskulatur rückenschmerzen oder andere gelenkschmerzen, da sie das skelett unterstützt. du solltest also zusätzlich zu deinem intervall-training auch kraftsport betreiben, um das maximum aus deiner strategie herauszukitzeln. dafür brauchst du nicht zwingend ein fitnessstudio. auch körpergewichtsübungen wie daniel aminatis „mach dich krass“-programm sorgen für einen guten muskelzuwachs. auch auf die gefahr hin, dass ich mich wiederhole. statt stundenlang auf dem laufband zu laufen, solltest du ein wenig variation in deinen trainingsplan bringen. so verhinderst du, dass dein körper sich an die belastung gewöhnt und erhöhst den spaß, den du dabei hast. << zurück ketogene diät – meine erfahrungen mit der wunderdiät von markus | jun 6, 2016 | diät-erfahrungenheute möchte ich euch mal wieder einen erfahrungsbericht von mir zukommen lassen. dieses mal geht es um die etwas umstrittene ketogene diät. als ketogene diät bezeichnet man eine ernährungsumstellung, die die zufuhr von kohlenhydraten so stark reduziert, dass der menschliche organismus sogenannte ketonkörper herstellt. ketone sind energielieferanten, die aus fettsäuren hergestellt werden und die glukose im körper als hauptenergielieferant ablösen. unter „normalen“ umständen sind kohlehydrate die energiequelle nummer 1 für den körper. folglich wird zunächst alles an eingelagertem zucker (glukose) verarbeitet, ehe die körpereigenen fettzellen zur bereitstellung von energie herangezogen werden. für menschen, die gerne ein paar kilo verlieren möchten, ist diese strategie natürlich nicht wirklich optimal. genau hier setzt die ketogene diät an. durch den entzug von zucker, ist der körper gezwungen auf alternative energiequellen zurückzugreifen. die gelingt im, indem er eingelagertes fett zu schnell verwertbaren ketonkörpern umwandelt. er zapft sozusagen die größte energiequelle an, die ihm zur verfügung steht. die folge sind dann rapide gewichtsverluste, da nichts mehr in die eigenen fett-depots eingelagert wird. die ketogene diät ist also eine sehr strenge form der low-carb ernährung. in den vergangenen 9 monaten habe ich mich dieser diät verschworen und wirklich jedes gramm kohlenhydrate gemieden. ich muss zugeben, die ersten 2-3 wochen sind wirklich hart. bereits nach 5 tagen ohne kohlenhydrate (nachfolgend kh genannt) fällt man in ein tiefes lethargie-loch, dass einen wirklich verzweifeln lässt. die einzige möglichkeit, hier durchzuhalten, ist die ständige kontrolle des körpergewichts, denn dieses geht sehr schnell bergab. natürlich verliert man zu beginn hauptsächlich wasser, da an jedes gramm kh bereits 2,3g wasser gebunden sind. bei einem gesamtvorrat von ca 500g kh im menschlichen körper, ergibt dies schon eine abnahme von satten 1,1kg+0,5kg = 1,6kg in nur 3 tagen. auch wenn es sich hierbei nur um wasser handelt, sieht man einfach weniger voluminös aus. hat man diese harten wochen überstanden, beginnt die diät wirklich spaß zu machen. erlaubt sind alle fett- und proteinreichen nahrungsmittel. die gewichtsabnahme ist wirklich super und eigentlich mit keiner anderen diät vergleichbar. dennoch bleibt immer der bittere beigeschmack, dass man eben kaum noch auswärts essen kann. besonders schwierig ist es also, wenn man mit den freunden am wochenende unterwegs ist. während sich dann zumeist jeder etwas leckeres zu seinem cocktail bestellt, schaut man selbst nur in die röhre. kaum ein restaurant oder lokal bietet entsprechend kohlehydratfreie gerichte an. ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass dies der hauptkritikpunkt der ketogenen diät ist. mein wunschgewicht hatte ich bereits nach 2,5 monaten erreicht. dennoch habe ich die ernährungsform weiter durchgeführt, da ich… wissen wollte, ob es einen jojo-effekt gibt durch den entzug von kohlenhydraten viel weniger müdigkeitsanfälle hatte. nun nach 9 monaten kann ich die ketogene diät wirklich empfehlen. wer es schafft, sich durch die ersten wochen zu quälen, wird mit gesteigerter energie, weniger heißhunger und einer wirklich tollen gewichtsabnahme belohnt. natürlich hat die diät auch schwächen, aber ich glaube, dass der kosten/nutzen-faktor hier ganz gut liegt. zum thema gesundheit gibt es nicht viel zu sagen. wer diese diät ausprobieren will, sollte sich am besten vorher von seinem arzt beraten lassen. meines wissens nach, sind jedoch nur menschen mit diabetes von der ketogenen diät ausgeschlossen, da sich hier eine sogenannte ketoazidose bilden kann. aber da ich kein arzt bin, möchte ich hier nicht viel darüber schreiben. wie so oft muss sich wohl jeder selbst eine meinung bilden. ich für meinen teil, gebe der diät 4 von 5 möglichen punkten. in diesem sinne…. euer markus << zurück suche nach: menü-leistestartseite diät-erfahrungen diät-tipps trainingspläne impressum und datenschutz kategorien diät-erfahrungen diät-tipps trainingspläne rss copyright ginga-jp.com | impressum und datenschutz


Here you find all texts from your page as Google (googlebot) and others search engines seen it.

Words density analysis:

Numbers of all words: 5204

One word

Two words phrases

Three words phrases

ich - 7.21% (375)
ein - 5.82% (303)
die - 4.11% (214)
eine - 3.17% (165)
der - 2.81% (146)
den - 2.42% (126)
und - 2.36% (123)
ist - 2.06% (107)
das - 2% (104)
auf - 1.54% (80)
man - 1.42% (74)
auch - 1.27% (66)
mit - 1.25% (65)
wir - 1.23% (64)
diät - 1.17% (61)
sich - 1.17% (61)
nicht - 1.15% (60)
dies - 1% (52)
bei - 1% (52)
als - 0.98% (51)
fett - 0.98% (51)
her - 0.96% (50)
aus - 0.94% (49)
diese - 0.9% (47)
all - 0.9% (47)
von - 0.88% (46)
wer - 0.86% (45)
dass - 0.83% (43)
sind - 0.73% (38)
für - 0.71% (37)
sei - 0.69% (36)
was - 0.67% (35)
über - 0.61% (32)
soll - 0.6% (31)
einen - 0.6% (31)
körper - 0.6% (31)
einer - 0.6% (31)
vor - 0.58% (30)
pro - 0.56% (29)
ehe - 0.56% (29)
dem - 0.56% (29)
sein - 0.56% (29)
wenn - 0.54% (28)
kann - 0.54% (28)
wird - 0.52% (27)
ende - 0.52% (27)
sollte - 0.52% (27)
wie - 0.52% (27)
nur - 0.5% (26)
eben - 0.5% (26)
erst - 0.5% (26)
sie - 0.48% (25)
nach - 0.48% (25)
alle - 0.46% (24)
art - 0.46% (24)
training - 0.46% (24)
werde - 0.44% (23)
viel - 0.42% (22)
rat - 0.42% (22)
durch - 0.42% (22)
mehr - 0.42% (22)
sport - 0.42% (22)
also - 0.42% (22)
gewicht - 0.42% (22)
des - 0.4% (21)
immer - 0.4% (21)
einem - 0.4% (21)
nie - 0.4% (21)
geh - 0.4% (21)
zeit - 0.38% (20)
kalorien - 0.38% (20)
werden - 0.38% (20)
tun - 0.38% (20)
hier - 0.37% (19)
mal - 0.37% (19)
nehme - 0.37% (19)
tipp - 0.35% (18)
dein - 0.35% (18)
mein - 0.33% (17)
zur - 0.33% (17)
energie - 0.33% (17)
unter - 0.33% (17)
tag - 0.33% (17)
möchte - 0.31% (16)
oder - 0.31% (16)
mag - 0.31% (16)
wenig - 0.31% (16)
dann - 0.31% (16)
noch - 0.31% (16)
uns - 0.29% (15)
mach - 0.29% (15)
nehmen - 0.29% (15)
ernährung - 0.29% (15)
acht - 0.29% (15)
magen - 0.27% (14)
mensch - 0.27% (14)
einfach - 0.27% (14)
trainings - 0.27% (14)
wirklich - 0.25% (13)
ein. - 0.25% (13)
mitte - 0.25% (13)
schon - 0.25% (13)
masse - 0.25% (13)
nun - 0.25% (13)
zum - 0.23% (12)
gut - 0.23% (12)
deine - 0.23% (12)
mahl - 0.23% (12)
doch - 0.23% (12)
gesund - 0.21% (11)
weise - 0.21% (11)
muskelmasse - 0.21% (11)
mittel - 0.21% (11)
woche - 0.21% (11)
halten - 0.21% (11)
kein - 0.21% (11)
dieser - 0.21% (11)
tat - 0.21% (11)
essen - 0.21% (11)
an, - 0.21% (11)
gebe - 0.21% (11)
markus - 0.21% (11)
meine - 0.21% (11)
gibt - 0.21% (11)
kleine - 0.21% (11)
welche - 0.21% (11)
dir - 0.21% (11)
ganz - 0.21% (11)
bin - 0.21% (11)
etwas - 0.21% (11)
beim - 0.21% (11)
dieses - 0.21% (11)
er. - 0.21% (11)
können - 0.21% (11)
natürlich - 0.21% (11)
wieder - 0.21% (11)
hat - 0.21% (11)
tipps - 0.21% (11)
säure - 0.19% (10)
mahlzeit - 0.19% (10)
tage - 0.19% (10)
solltest - 0.19% (10)
<< zurück - 0.19% (10)
geben - 0.19% (10)
weiter - 0.19% (10)
stellen - 0.19% (10)
sein. - 0.19% (10)
groß - 0.19% (10)
täglich - 0.19% (10)
wasser - 0.19% (10)
wichtig - 0.19% (10)
2016 - 0.19% (10)
habe - 0.19% (10)
zucker - 0.19% (10)
lass - 0.19% (10)
ist. - 0.19% (10)
diät-tipps - 0.19% (10)
erfolg - 0.19% (10)
aber - 0.19% (10)
fettsäuren - 0.17% (9)
ketogen - 0.17% (9)
wenige - 0.17% (9)
gar - 0.17% (9)
muss - 0.17% (9)
selbst - 0.17% (9)
menschen - 0.17% (9)
lag - 0.17% (9)
effekt - 0.17% (9)
gramm - 0.17% (9)
ans - 0.17% (9)
käse - 0.17% (9)
geht - 0.17% (9)
kcal - 0.17% (9)
slimsticks - 0.17% (9)
erfahrungen - 0.17% (9)
lang - 0.15% (8)
produkt - 0.15% (8)
wochen - 0.15% (8)
sehr - 0.15% (8)
kohlenhydrate - 0.15% (8)
ketogene - 0.15% (8)
andere - 0.15% (8)
seine - 0.15% (8)
wissen - 0.15% (8)
lassen - 0.15% (8)
gericht - 0.15% (8)
keine - 0.15% (8)
top - 0.15% (8)
verbrauch - 0.15% (8)
lowcarb - 0.15% (8)
dich - 0.15% (8)
fall - 0.15% (8)
damit - 0.15% (8)
intervall - 0.15% (8)
werden. - 0.15% (8)
dabei - 0.15% (8)
lage - 0.15% (8)
wird. - 0.15% (8)
denn - 0.15% (8)
hunger - 0.15% (8)
nahrung - 0.15% (8)
sehe - 0.15% (8)
ziel - 0.15% (8)
ist, - 0.15% (8)
mahlzeiten - 0.13% (7)
folge - 0.13% (7)
abnahme - 0.13% (7)
form - 0.13% (7)
gesundheit - 0.13% (7)
schnell - 0.13% (7)
wohl - 0.13% (7)
eher - 0.13% (7)
außerdem - 0.13% (7)
öl - 0.13% (7)
viele - 0.13% (7)
trainingsplan - 0.13% (7)
daher - 0.13% (7)
teil - 0.13% (7)
euch - 0.13% (7)
reichen - 0.13% (7)
muskulatur - 0.13% (7)
achte - 0.13% (7)
scheibe - 0.13% (7)
regel - 0.13% (7)
abnehmen - 0.13% (7)
jeder - 0.13% (7)
bereits - 0.13% (7)
voll - 0.13% (7)
ohne - 0.13% (7)
möglich - 0.13% (7)
heute - 0.13% (7)
egal - 0.12% (6)
darüber - 0.12% (6)
macht - 0.12% (6)
führt - 0.12% (6)
setzt - 0.12% (6)
pille - 0.12% (6)
haben - 0.12% (6)
vitamin - 0.12% (6)
arbeit - 0.12% (6)
gemüse - 0.12% (6)
genau - 0.12% (6)
sogar - 0.12% (6)
genommen - 0.12% (6)
weniger - 0.12% (6)
ausdauer - 0.12% (6)
führen - 0.12% (6)
an. - 0.12% (6)
allem - 0.12% (6)
große - 0.12% (6)
extrem - 0.12% (6)
– - 0.12% (6)
beste - 0.12% (6)
wurde - 0.12% (6)
kann. - 0.12% (6)
wirkung - 0.12% (6)
war - 0.12% (6)
gleich - 0.12% (6)
ihr - 0.12% (6)
ring - 0.12% (6)
sehen - 0.12% (6)
dafür - 0.12% (6)
sicher - 0.12% (6)
schlecht - 0.1% (5)
ecke - 0.1% (5)
sieht - 0.1% (5)
alles - 0.1% (5)
zig - 0.1% (5)
häufig - 0.1% (5)
tagen - 0.1% (5)
hör - 0.1% (5)
menge - 0.1% (5)
artikel - 0.1% (5)
wegen - 0.1% (5)
ständig - 0.1% (5)
kombination - 0.1% (5)
schinken - 0.1% (5)
spaß - 0.1% (5)
laufe - 0.1% (5)
unterschied - 0.1% (5)
solch - 0.1% (5)
daran - 0.1% (5)
sogenannte - 0.1% (5)
trainingspläne - 0.1% (5)
sportarten - 0.1% (5)
diät-erfahrungen - 0.1% (5)
aus. - 0.1% (5)
grund - 0.1% (5)
ganze - 0.1% (5)
satt - 0.1% (5)
dazu - 0.1% (5)
dadurch - 0.1% (5)
beispiel - 0.1% (5)
einnahme - 0.1% (5)
statt - 0.1% (5)
bleiben - 0.1% (5)
1kg - 0.1% (5)
stimmt - 0.1% (5)
besonders - 0.1% (5)
belastung - 0.1% (5)
gehen - 0.1% (5)
kaum - 0.1% (5)
appetit - 0.1% (5)
lässt - 0.1% (5)
tägliche - 0.1% (5)
gerichte - 0.1% (5)
möchte, - 0.1% (5)
mache - 0.1% (5)
unser - 0.1% (5)
seite - 0.1% (5)
paar - 0.1% (5)
kannst - 0.1% (5)
eigentlich - 0.1% (5)
fett- - 0.1% (5)
deiner - 0.1% (5)
nicht, - 0.08% (4)
gerade - 0.08% (4)
handelt - 0.08% (4)
nehmen. - 0.08% (4)
diesem - 0.08% (4)
energiequelle - 0.08% (4)
hast - 0.08% (4)
nämlich - 0.08% (4)
gegen - 0.08% (4)
länge - 0.08% (4)
workout - 0.08% (4)
welches - 0.08% (4)
bald - 0.08% (4)
schwer - 0.08% (4)
reicht - 0.08% (4)
eignet - 0.08% (4)
jedoch - 0.08% (4)
muskeln - 0.08% (4)
5kg - 0.08% (4)
kommen - 0.08% (4)
darum - 0.08% (4)
ihre - 0.08% (4)
körnige - 0.08% (4)
zusätzlich - 0.08% (4)
eigene - 0.08% (4)
antwort - 0.08% (4)
rolle - 0.08% (4)
entsprechend - 0.08% (4)
verbrennt - 0.08% (4)
daten - 0.08% (4)
belegt - 0.08% (4)
wende - 0.08% (4)
lediglich - 0.08% (4)
jahr - 0.08% (4)
glas - 0.08% (4)
nimmt - 0.08% (4)
rein - 0.08% (4)
geld - 0.08% (4)
schlaf - 0.08% (4)
ich. - 0.08% (4)
während - 0.08% (4)
mir - 0.08% (4)
bestimmte - 0.08% (4)
aller - 0.08% (4)
koch - 0.08% (4)
volumen - 0.08% (4)
neben - 0.08% (4)
kleinen - 0.08% (4)
später - 0.08% (4)
klar - 0.08% (4)
aug - 0.08% (4)
frischkäse - 0.08% (4)
recht - 0.08% (4)
helfen - 0.08% (4)
trägt - 0.08% (4)
probier - 0.08% (4)
minuten - 0.08% (4)
tisch - 0.08% (4)
bewusst - 0.08% (4)
wissens - 0.08% (4)
kalorienverbrauch - 0.08% (4)
fitnessstudio - 0.08% (4)
beginn - 0.08% (4)
meisten - 0.08% (4)
gilt - 0.08% (4)
kurz - 0.08% (4)
sondern - 0.08% (4)
einige - 0.08% (4)
alltag - 0.08% (4)
sowohl - 0.08% (4)
weitere - 0.08% (4)
energielieferant - 0.06% (3)
eingelagert - 0.06% (3)
bloß - 0.06% (3)
glukose - 0.06% (3)
menschliche - 0.06% (3)
fettgewebe - 0.06% (3)
setzt. - 0.06% (3)
monaten - 0.06% (3)
aufnahme - 0.06% (3)
ergebnis - 0.06% (3)
kilo - 0.06% (3)
tabletten - 0.06% (3)
größe - 0.06% (3)
täglichen - 0.06% (3)
geben, - 0.06% (3)
sep - 0.06% (3)
kohlenhydraten - 0.06% (3)
stark - 0.06% (3)
fette - 0.06% (3)
zufuhr - 0.06% (3)
erhöht - 0.06% (3)
kleiner - 0.06% (3)
stück - 0.06% (3)
lassen. - 0.06% (3)
es, - 0.06% (3)
sofern - 0.06% (3)
blick - 0.06% (3)
abend - 0.06% (3)
faktor - 0.06% (3)
setzen - 0.06% (3)
einmal - 0.06% (3)
arzt - 0.06% (3)
nährstoffe - 0.06% (3)
obst - 0.06% (3)
perfekt - 0.06% (3)
quellen - 0.06% (3)
falsch - 0.06% (3)
bei, - 0.06% (3)
krankheit - 0.06% (3)
dar. - 0.06% (3)
einzige - 0.06% (3)
neue - 0.06% (3)
höre - 0.06% (3)
verantwortlich - 0.06% (3)
schrumpf - 0.06% (3)
sein, - 0.06% (3)
möglichkeit - 0.06% (3)
tages - 0.06% (3)
ausreichend - 0.06% (3)
fettverbrennung - 0.06% (3)
blut - 0.06% (3)
jedes - 0.06% (3)
euro - 0.06% (3)
wurden - 0.06% (3)
licht - 0.06% (3)
erfolge - 0.06% (3)
werbung - 0.06% (3)
vorsicht - 0.06% (3)
wissenschaft - 0.06% (3)
merken, - 0.06% (3)
fälle - 0.06% (3)
deren - 0.06% (3)
übergewicht - 0.06% (3)
kommt - 0.06% (3)
sättigung - 0.06% (3)
workouts - 0.06% (3)
darum, - 0.06% (3)
steigern - 0.06% (3)
dennoch - 0.06% (3)
morgen - 0.06% (3)
250kcal - 0.06% (3)
berechne - 0.06% (3)
schritt - 0.06% (3)
steigert - 0.06% (3)
brauchst - 0.06% (3)
simpel - 0.06% (3)
euer - 0.06% (3)
sind. - 0.06% (3)
meinen - 0.06% (3)
zubereitet - 0.06% (3)
bitte - 0.06% (3)
machen, - 0.06% (3)
okt - 0.06% (3)
weil - 0.06% (3)
körpergewicht - 0.06% (3)
desto - 0.06% (3)
das, - 0.06% (3)
sicherlich - 0.06% (3)
strategie - 0.06% (3)
sobald - 0.06% (3)
positiv - 0.06% (3)
glucomannan - 0.06% (3)
stehe - 0.06% (3)
studien - 0.06% (3)
schwimmen - 0.06% (3)
denen - 0.06% (3)
oft - 0.06% (3)
fast - 0.06% (3)
vitamine - 0.06% (3)
leicht - 0.06% (3)
wirst - 0.06% (3)
allerdings - 0.06% (3)
würde - 0.06% (3)
gewichtsabnahme - 0.06% (3)
stundenlang - 0.06% (3)
körper, - 0.06% (3)
extreme - 0.06% (3)
versprechen - 0.06% (3)
solche - 0.06% (3)
davon - 0.06% (3)
verlust - 0.06% (3)
können. - 0.06% (3)
passe - 0.06% (3)
vorgehen - 0.06% (3)
nach. - 0.06% (3)
ihm - 0.06% (3)
gewichtsreduktion - 0.06% (3)
kügelchen - 0.06% (3)
besten - 0.06% (3)
endlich - 0.06% (3)
liegt - 0.06% (3)
arbeiten - 0.06% (3)
kalte - 0.06% (3)
tatsächlich - 0.06% (3)
mich - 0.06% (3)
impressum - 0.06% (3)
datenschutz - 0.06% (3)
salz - 0.06% (3)
nichts - 0.06% (3)
liebe - 0.06% (3)
zustand - 0.06% (3)
bis - 0.06% (3)
sportler - 0.06% (3)
lowcarb-diät - 0.06% (3)
tests - 0.06% (3)
vergangenen - 0.06% (3)
gute - 0.06% (3)
informationen - 0.06% (3)
vom - 0.06% (3)
2-3 - 0.06% (3)
intensive - 0.06% (3)
steigt - 0.06% (3)
länger - 0.06% (3)
betracht - 0.06% (3)
trainiere - 0.06% (3)
lebensmittel - 0.04% (2)
eier - 0.04% (2)
genannten - 0.04% (2)
knapp - 0.04% (2)
geeignet. - 0.04% (2)
enthalten - 0.04% (2)
umso - 0.04% (2)
fühlt - 0.04% (2)
spiegel - 0.04% (2)
orexin - 0.04% (2)
abweichung - 0.04% (2)
erhöhen - 0.04% (2)
mehrere - 0.04% (2)
würzt - 0.04% (2)
schilddrüse - 0.04% (2)
hundert - 0.04% (2)
genießen - 0.04% (2)
zubereitet. - 0.04% (2)
kalorien, - 0.04% (2)
gesehen - 0.04% (2)
fladen - 0.04% (2)
tagen. - 0.04% (2)
hungergefühl - 0.04% (2)
kurzer - 0.04% (2)
menschen, - 0.04% (2)
rezept - 0.04% (2)
gehirn - 0.04% (2)
zusätzliche - 0.04% (2)
auf, - 0.04% (2)
signale - 0.04% (2)
diät-tippsheute - 0.04% (2)
berechnet - 0.04% (2)
größte - 0.04% (2)
hauptsächlich - 0.04% (2)
lassen, - 0.04% (2)
wichtigsten - 0.04% (2)
warum - 0.04% (2)
durchzuhalten, - 0.04% (2)
erstellt - 0.04% (2)
nachdem - 0.04% (2)
versteckte - 0.04% (2)
drei - 0.04% (2)
wochen. - 0.04% (2)
schätzen - 0.04% (2)
gründe - 0.04% (2)
bevor - 0.04% (2)
isst. - 0.04% (2)
merkt - 0.04% (2)
empfehlen. - 0.04% (2)
jahre - 0.04% (2)
triglyceride - 0.04% (2)
hersteller - 0.04% (2)
sorgen - 0.04% (2)
fettzellen - 0.04% (2)
hergestellt - 0.04% (2)
ketonkörper - 0.04% (2)
eingenommen - 0.04% (2)
erfahrungsbericht - 0.04% (2)
sagen, - 0.04% (2)
kraftsport - 0.04% (2)
handelt. - 0.04% (2)
skelett - 0.04% (2)
trainierte - 0.04% (2)
wissenschaftliche - 0.04% (2)
essen. - 0.04% (2)
vielen - 0.04% (2)
verschiedenen - 0.04% (2)
intervall-training - 0.04% (2)
herangezogen - 0.04% (2)
entzug - 0.04% (2)
spaß, - 0.04% (2)
seinem - 0.04% (2)
meinung - 0.04% (2)
bilden - 0.04% (2)
ausprobieren - 0.04% (2)
hatte - 0.04% (2)
ketogenen - 0.04% (2)
abnehmprodukt - 0.04% (2)
sprechen. - 0.04% (2)
gelingt - 0.04% (2)
erlaubt - 0.04% (2)
ersten - 0.04% (2)
freie - 0.04% (2)
strenge - 0.04% (2)
letztlich - 0.04% (2)
eigenen - 0.04% (2)
selben - 0.04% (2)
späteren - 0.04% (2)
effektiv - 0.04% (2)
leckere - 0.04% (2)
aufzug - 0.04% (2)
laufband - 0.04% (2)
unbedingt - 0.04% (2)
daran, - 0.04% (2)
lebensart - 0.04% (2)
wasser, - 0.04% (2)
treten - 0.04% (2)
6kg - 0.04% (2)
sollten - 0.04% (2)
absolut - 0.04% (2)
bringt - 0.04% (2)
passt, - 0.04% (2)
können, - 0.04% (2)
passen. - 0.04% (2)
egal, - 0.04% (2)
denkt - 0.04% (2)
stellen. - 0.04% (2)
sofort - 0.04% (2)
körper. - 0.04% (2)
ebenfalls - 0.04% (2)
sorgt - 0.04% (2)
wirken - 0.04% (2)
intelligente - 0.04% (2)
tragen - 0.04% (2)
echte - 0.04% (2)
stoffwechsel - 0.04% (2)
signifikant - 0.04% (2)
wunschgewicht - 0.04% (2)
wollte, - 0.04% (2)
verlieren - 0.04% (2)
pfunde - 0.04% (2)
zweifel - 0.04% (2)
denkbar - 0.04% (2)
logische - 0.04% (2)
bequemlichkeit - 0.04% (2)
pfeffer - 0.04% (2)
brate - 0.04% (2)
genauso - 0.04% (2)
fettgewebe. - 0.04% (2)
schwere - 0.04% (2)
umstrittene - 0.04% (2)
teilweise - 0.04% (2)
werden, - 0.04% (2)
bedeutet - 0.04% (2)
mittel, - 0.04% (2)
verbraucht. - 0.04% (2)
langfristig - 0.04% (2)
folglich - 0.04% (2)
überlegen, - 0.04% (2)
speziell - 0.04% (2)
unterstützt - 0.04% (2)
vergeudet - 0.04% (2)
krankheitsbilder - 0.04% (2)
ausdauer- - 0.04% (2)
joggen, - 0.04% (2)
nebenwirkungen - 0.04% (2)
kauf - 0.04% (2)
zutun - 0.04% (2)
verbrannt - 0.04% (2)
treiben, - 0.04% (2)
deshalb - 0.04% (2)
erfolgen - 0.04% (2)
zusammen. - 0.04% (2)
intervall-einheiten - 0.04% (2)
lieferanten - 0.04% (2)
kombiniert - 0.04% (2)
intervalltraining - 0.04% (2)
pillen - 0.04% (2)
verheizt - 0.04% (2)
veränderung - 0.04% (2)
erhalt - 0.04% (2)
angeblich - 0.04% (2)
aussagen - 0.04% (2)
alltag, - 0.04% (2)
gilt: - 0.04% (2)
solchen - 0.04% (2)
inline-skating - 0.04% (2)
laufen, - 0.04% (2)
schlecht, - 0.04% (2)
kreislauf - 0.04% (2)
ungesättigte - 0.04% (2)
belegt, - 0.04% (2)
punkte - 0.04% (2)
halten. - 0.04% (2)
fettsäuren. - 0.04% (2)
meistens - 0.04% (2)
vielmehr - 0.04% (2)
anderen - 0.04% (2)
alternative - 0.04% (2)
direkt - 0.04% (2)
gesunde - 0.04% (2)
dank - 0.04% (2)
mittelkettige - 0.04% (2)
folgende - 0.04% (2)
fester - 0.04% (2)
30g - 0.04% (2)
kann, - 0.04% (2)
gewichtsverlust - 0.04% (2)
menschen. - 0.04% (2)
low-carb - 0.04% (2)
ausreichende - 0.04% (2)
diätplan - 0.04% (2)
verschaff - 0.04% (2)
trainieren. - 0.04% (2)
überhaupt - 0.04% (2)
umständen - 0.04% (2)
anfang - 0.04% (2)
muss. - 0.04% (2)
stehen - 0.04% (2)
wissen, - 0.04% (2)
beginne - 0.04% (2)
sind, - 0.04% (2)
überblick - 0.04% (2)
wahrheit - 0.04% (2)
selbstverständlich - 0.04% (2)
geht. - 0.04% (2)
hinterher - 0.04% (2)
lieber - 0.04% (2)
ballon - 0.04% (2)
verfeinere - 0.04% (2)
wesentlich - 0.04% (2)
feststellen, - 0.04% (2)
schuss - 0.04% (2)
sahne - 0.04% (2)
suche - 0.04% (2)
thema - 0.04% (2)
schwachsinnige - 0.04% (2)
soße - 0.04% (2)
heißhunger - 0.04% (2)
ernährung. - 0.04% (2)
richtige - 0.04% (2)
wähle - 0.04% (2)
deutlich - 0.04% (2)
einfache - 0.04% (2)
guten - 0.04% (2)
italienische - 0.04% (2)
unbegrenzte - 0.04% (2)
topf - 0.04% (2)
weswegen - 0.04% (2)
verdauung - 0.04% (2)
lässt. - 0.04% (2)
bringen - 0.04% (2)
völlig - 0.04% (2)
man, - 0.04% (2)
luft - 0.04% (2)
zudem - 0.04% (2)
vergleichbar - 0.04% (2)
sodass - 0.04% (2)
längere - 0.04% (2)
zugeführt - 0.04% (2)
bleibende - 0.04% (2)
schinkenröllchen - 0.04% (2)
mozzarella - 0.04% (2)
stücke - 0.04% (2)
körperliche - 0.04% (2)
seelische - 0.04% (2)
füllt - 0.04% (2)
essen, - 0.04% (2)
ernährungsplan - 0.04% (2)
ananas - 0.04% (2)
trainingsplan. - 0.04% (2)
erreichen - 0.04% (2)
anzusehen. - 0.04% (2)
verbleiben - 0.04% (2)
zählt - 0.04% (2)
enzyme - 0.04% (2)
erreicht - 0.04% (2)
zeige - 0.04% (2)
weisheit, - 0.04% (2)
existieren - 0.04% (2)
regelmäßige - 0.04% (2)
sich, - 0.04% (2)
konzentriert - 0.04% (2)
erfolgreich - 0.04% (2)
diät. - 0.04% (2)
nette - 0.04% (2)
hälfte - 0.04% (2)
perfekte - 0.04% (2)
salat - 0.04% (2)
vorher - 0.04% (2)
ab. - 0.04% (2)
sensibilität - 0.04% (2)
nährstoffen - 0.04% (2)
muskelzellen - 0.04% (2)
komplett - 0.04% (2)
gegessen - 0.04% (2)
hast, - 0.04% (2)
menschlichen - 0.04% (2)
deinen - 0.04% (2)
gewöhnt - 0.04% (2)
zwar - 0.04% (2)
manchmal - 0.04% (2)
dinge - 0.04% (2)
aus, - 0.04% (2)
zwingend - 0.04% (2)
nimmst, - 0.04% (2)
geschmack - 0.04% (2)
startseite - 0.04% (2)
auf die - 0.33% (17)
in der - 0.23% (12)
ist es - 0.19% (10)
markus | - 0.19% (10)
2016 | - 0.19% (10)
für ein - 0.19% (10)
ich die - 0.19% (10)
von markus - 0.19% (10)
in den - 0.17% (9)
wenn du - 0.17% (9)
solltest du - 0.15% (8)
man die - 0.15% (8)
man sich - 0.15% (8)
für eine - 0.15% (8)
ist ein - 0.13% (7)
wenn man - 0.13% (7)
möchte ich - 0.13% (7)
es sich - 0.13% (7)
die diät - 0.13% (7)
ist die - 0.13% (7)
in die - 0.12% (6)
einer diät - 0.12% (6)
dass die - 0.12% (6)
um die - 0.12% (6)
ketogene diät - 0.12% (6)
sollte man - 0.12% (6)
er aus - 0.12% (6)
auf den - 0.12% (6)
es auch - 0.1% (5)
wenn es - 0.1% (5)
sind die - 0.1% (5)
also ein - 0.1% (5)
auch die - 0.1% (5)
geht es - 0.1% (5)
sich nicht - 0.1% (5)
eine diät - 0.1% (5)
um ein - 0.1% (5)
dass man - 0.1% (5)
auf ein - 0.1% (5)
im magen - 0.1% (5)
auch wenn - 0.1% (5)
man ein - 0.1% (5)
dass der - 0.1% (5)
mit ein - 0.1% (5)
durch die - 0.1% (5)
dass das - 0.1% (5)
für den - 0.1% (5)
nicht nur - 0.1% (5)
als auch - 0.08% (4)
meine top - 0.08% (4)
mit dem - 0.08% (4)
das ganze - 0.08% (4)
ist also - 0.08% (4)
und eine - 0.08% (4)
am ende - 0.08% (4)
nur ein - 0.08% (4)
im körper - 0.08% (4)
du nicht - 0.08% (4)
die die - 0.08% (4)
dieser tipp - 0.08% (4)
ein paar - 0.08% (4)
tipp ist - 0.08% (4)
es nicht - 0.08% (4)
zum beispiel - 0.08% (4)
der körper - 0.08% (4)
zu einem - 0.08% (4)
auf diese - 0.08% (4)
kannst du - 0.08% (4)
dein körper - 0.08% (4)
und das - 0.08% (4)
nach der - 0.08% (4)
mit einem - 0.08% (4)
kann man - 0.08% (4)
so ist - 0.06% (3)
diät-tipps trainingspläne - 0.06% (3)
auch das - 0.06% (3)
sich hier - 0.06% (3)
dass fett - 0.06% (3)
der muskulatur - 0.06% (3)
die mit - 0.06% (3)
zu einer - 0.06% (3)
sind es - 0.06% (3)
und datenschutz - 0.06% (3)
auch der - 0.06% (3)
man den - 0.06% (3)
diät-erfahrungen diät-tipps - 0.06% (3)
in diesem - 0.06% (3)
gibt es - 0.06% (3)
die ketogene - 0.06% (3)
mit den - 0.06% (3)
ist der - 0.06% (3)
6, 2016 - 0.06% (3)
du ein - 0.06% (3)
und auch - 0.06% (3)
die fettverbrennung - 0.06% (3)
auf eine - 0.06% (3)
im fitnessstudio - 0.06% (3)
ist diese - 0.06% (3)
man zu - 0.06% (3)
den vergangenen - 0.06% (3)
nehme ich - 0.06% (3)
sein, dass - 0.06% (3)
und man - 0.06% (3)
man dies - 0.06% (3)
er sich - 0.06% (3)
er nach - 0.06% (3)
zu groß - 0.06% (3)
2, 2016 - 0.06% (3)
ein wenig - 0.06% (3)
abnehmen möchte, - 0.06% (3)
nicht auf - 0.06% (3)
zu dir - 0.06% (3)
brauchst du - 0.06% (3)
er gesund - 0.06% (3)
den du - 0.06% (3)
sport ist - 0.06% (3)
dass sie - 0.06% (3)
heute möchte - 0.06% (3)
ich mich - 0.06% (3)
den hunger - 0.06% (3)
sich die - 0.06% (3)
habe ich - 0.06% (3)
man sie - 0.06% (3)
man das - 0.06% (3)
ich in - 0.06% (3)
die slimsticks - 0.06% (3)
für das - 0.06% (3)
nur wenig - 0.06% (3)
der regel - 0.06% (3)
als ein - 0.06% (3)
ich im - 0.06% (3)
die ernährung - 0.06% (3)
impressum und - 0.06% (3)
natürlich nicht - 0.04% (2)
merkt man, - 0.04% (2)
natürlich kann - 0.04% (2)
durchzuhalten, ist - 0.04% (2)
zu sein. - 0.04% (2)
diät von - 0.04% (2)
eine mahlzeit - 0.04% (2)
werden auf - 0.04% (2)
kaum ein - 0.04% (2)
dass dies - 0.04% (2)
schnell mal - 0.04% (2)
mehrere hundert - 0.04% (2)
wie es - 0.04% (2)
eine extreme - 0.04% (2)
ich für - 0.04% (2)
die meisten - 0.04% (2)
immer zu - 0.04% (2)
pro woche - 0.04% (2)
als 1kg - 0.04% (2)
4 wochen - 0.04% (2)
dazu in - 0.04% (2)
würde ich - 0.04% (2)
selbst eine - 0.04% (2)
wegen der - 0.04% (2)
nicht satt - 0.04% (2)
führt zu - 0.04% (2)
der magen - 0.04% (2)
denn diese - 0.04% (2)
man es - 0.04% (2)
wird es - 0.04% (2)
auf und - 0.04% (2)
man, dass - 0.04% (2)
nicht völlig - 0.04% (2)
auch eine - 0.04% (2)
3 tagen - 0.04% (2)
30 tage - 0.04% (2)
zu sich - 0.04% (2)
feststellen, dass - 0.04% (2)
zu große - 0.04% (2)
meine erfahrungen - 0.04% (2)
ja nicht - 0.04% (2)
nicht immer - 0.04% (2)
dieses vorgehen - 0.04% (2)
statt also - 0.04% (2)
die arbeit - 0.04% (2)
dass es - 0.04% (2)
von kohlenhydraten - 0.04% (2)
auf das - 0.04% (2)
auf dem - 0.04% (2)
erfahrungen mit - 0.04% (2)
eine scheibe - 0.04% (2)
die aus - 0.04% (2)
nicht wirklich - 0.04% (2)
die glukose - 0.04% (2)
den entzug - 0.04% (2)
9 monaten - 0.04% (2)
dass ich - 0.04% (2)
jedes gramm - 0.04% (2)
bereits nach - 0.04% (2)
bei einem - 0.04% (2)
abnahme von - 0.04% (2)
man einfach - 0.04% (2)
man diese - 0.04% (2)
gewichtsabnahme ist - 0.04% (2)
der ketogenen - 0.04% (2)
schon eine - 0.04% (2)
laufen, solltest - 0.04% (2)
mehr muskelmasse - 0.04% (2)
kann ich - 0.04% (2)
ist dann - 0.04% (2)
man mit - 0.04% (2)
das liegt - 0.04% (2)
mehr darüber - 0.04% (2)
merken, dass - 0.04% (2)
diese lebensart - 0.04% (2)
glas wasser - 0.04% (2)
nicht viel - 0.04% (2)
laufband zu - 0.04% (2)
die nach - 0.04% (2)
nur die - 0.04% (2)
in kurzer - 0.04% (2)
fett an - 0.04% (2)
ist denkbar - 0.04% (2)
die ersten - 0.04% (2)
diät wirklich - 0.04% (2)
wird. die - 0.04% (2)
kalorien zu - 0.04% (2)
macht das - 0.04% (2)
einem späteren - 0.04% (2)
positiv auf - 0.04% (2)
es nicht, - 0.04% (2)
dazu bei, - 0.04% (2)
einfach nicht - 0.04% (2)
die uns - 0.04% (2)
dieses gericht - 0.04% (2)
gar nicht - 0.04% (2)
nicht wissen, - 0.04% (2)
die fettsäuren - 0.04% (2)
diese sind - 0.04% (2)
ich eigentlich - 0.04% (2)
vielmehr geht - 0.04% (2)
ein fett - 0.04% (2)
wo sie - 0.04% (2)
und können - 0.04% (2)
1, 2016 - 0.04% (2)
immer noch - 0.04% (2)
belegt, dass - 0.04% (2)
dabei helfen - 0.04% (2)
das ist - 0.04% (2)
für meinen - 0.04% (2)
ganze mit - 0.04% (2)
verfeinere das - 0.04% (2)
ernährung ist - 0.04% (2)
du einen - 0.04% (2)
käse in - 0.04% (2)
wenn wir - 0.04% (2)
einen trainingsplan - 0.04% (2)
uns menschen. - 0.04% (2)
sich eine - 0.04% (2)
ist einfach - 0.04% (2)
sich im - 0.04% (2)
verbrannt und - 0.04% (2)
diese weise - 0.04% (2)
bei einer - 0.04% (2)
nämlich nicht - 0.04% (2)
muskelmasse verheizt - 0.04% (2)
um den - 0.04% (2)
wer also - 0.04% (2)
auch immer - 0.04% (2)
ich bin - 0.04% (2)
sind wir - 0.04% (2)
hier noch - 0.04% (2)
oder eine - 0.04% (2)
dass dein - 0.04% (2)
körper mit - 0.04% (2)
wirst du - 0.04% (2)
die gerichte - 0.04% (2)
trainieren. dadurch - 0.04% (2)
steigt die - 0.04% (2)
aus und - 0.04% (2)
zufuhr von - 0.04% (2)
und einer - 0.04% (2)
dann solltest - 0.04% (2)
mahlzeiten am - 0.04% (2)
eine kombination - 0.04% (2)
aus fett - 0.04% (2)
gut für - 0.04% (2)
ist besonders - 0.04% (2)
körper verbrannt - 0.04% (2)
und zu - 0.04% (2)
sofern man - 0.04% (2)
im menschlichen - 0.04% (2)
am abend - 0.04% (2)
bei mir - 0.04% (2)
zucker und - 0.04% (2)
des tages - 0.04% (2)
die muskelzellen - 0.04% (2)
eine art - 0.04% (2)
aus einer - 0.04% (2)
die energie - 0.04% (2)
im laufe - 0.04% (2)
eine weisheit, - 0.04% (2)
menschen mit - 0.04% (2)
lediglich noch - 0.04% (2)
immer wieder - 0.04% (2)
an, als - 0.04% (2)
kombination aus - 0.04% (2)
die mitte - 0.04% (2)
effekt auf - 0.04% (2)
jedoch nur - 0.04% (2)
sein geld - 0.04% (2)
wurden in - 0.04% (2)
gibt man - 0.04% (2)
aber im - 0.04% (2)
zu laufen, - 0.04% (2)
salz und - 0.04% (2)
dadurch steigt - 0.04% (2)
also eher - 0.04% (2)
der diät - 0.04% (2)
nicht zwingend - 0.04% (2)
und würzt - 0.04% (2)
doch diese - 0.04% (2)
ihre wirkung - 0.04% (2)
umso mehr - 0.04% (2)
die hälfte - 0.04% (2)
ist eine - 0.04% (2)
weisheit, die - 0.04% (2)
und dafür - 0.04% (2)
dass du - 0.04% (2)
ist nämlich - 0.04% (2)
startseite diät-erfahrungen - 0.04% (2)
von markus | - 0.19% (10)
markus | sep - 0.06% (3)
es um die - 0.06% (3)
impressum und datenschutz - 0.06% (3)
diät-erfahrungen diät-tipps trainingspläne - 0.06% (3)
heute möchte ich - 0.06% (3)
in den vergangenen - 0.06% (3)
die ketogene diät - 0.06% (3)
2, 2016 | - 0.06% (3)
markus | okt - 0.06% (3)
wenn es sich - 0.06% (3)
eine kombination aus - 0.04% (2)
körper verbrannt und - 0.04% (2)
eine weisheit, die - 0.04% (2)
startseite diät-erfahrungen diät-tipps - 0.04% (2)
diät von markus - 0.04% (2)
auf die fettverbrennung - 0.04% (2)
zu dir nimmst, - 0.04% (2)
den entzug von - 0.04% (2)
der ketogenen diät - 0.04% (2)
möchte ich hier - 0.04% (2)
dass dein körper - 0.04% (2)
laufen, solltest du - 0.04% (2)
die die diät - 0.04% (2)
verfeinere das ganze - 0.04% (2)
auch wenn es - 0.04% (2)
mehr als 1kg - 0.04% (2)
1kg pro woche - 0.04% (2)
besonders gut für - 0.04% (2)
mit salz und - 0.04% (2)
auf die arbeit - 0.04% (2)
gut für eine - 0.04% (2)
trainingspläne impressum und - 0.04% (2)
bei einer diät - 0.04% (2)
man sich im - 0.04% (2)
dann solltest du - 0.04% (2)
dadurch steigt die - 0.04% (2)
es sich hier - 0.04% (2)
auch der gesundheit - 0.04% (2)
2016 | diät-tippsheute - 0.04% (2)
und datenschutz - 0.04% (2)

Here you can find chart of all your popular one, two and three word phrases. Google and others search engines means your page is about words you use frequently.

Copyright © 2015-2016 hupso.pl. All rights reserved. FB | +G | Twitter

Hupso.pl jest serwisem internetowym, w którym jednym kliknieciem możesz szybko i łatwo sprawdź stronę www pod kątem SEO. Oferujemy darmowe pozycjonowanie stron internetowych oraz wycena domen i stron internetowych. Prowadzimy ranking polskich stron internetowych oraz ranking stron alexa.