3.30 score from hupso.pl for:
ams.at



HTML Content


Title startseite - arbeitsmarktservice österreich

Length: 52, Words: 5
Description ams - arbeitsmarktservice österreich

Length: 41, Words: 5
Keywords home , arbeitsmarktservice, arbeit, arbeitsuche, arbeitssuche, arbeitslos, arbeitslose, arbeitslosigkeit, arbeitslosengeld, job, jobsuche, bewerbung, beruf, ausbildung, weiterbildung, lehrling, lehre, lehrstelle, berufsinfosystem, berufsausbildung, berufsinformation, berufsorientierung, arbeitsamt
Robots index,follow,archive,noodp
Charset UTF-8
Og Meta - Title pusty
Og Meta - Description pusty
Og Meta - Site name pusty
Tytuł powinien zawierać pomiędzy 10 a 70 znaków (ze spacjami), a mniej niż 12 słów w długości.
Meta opis powinien zawierać pomiędzy 50 a 160 znaków (łącznie ze spacjami), a mniej niż 24 słów w długości.
Kodowanie znaków powinny być określone , UTF-8 jest chyba najlepszy zestaw znaków, aby przejść z powodu UTF-8 jest bardziej międzynarodowy kodowaniem.
Otwarte obiekty wykresu powinny być obecne w stronie internetowej (więcej informacji na temat protokołu OpenGraph: http://ogp.me/)

SEO Content

Words/Characters 1536
Text/HTML 32.99 %
Headings H1 1
H2 4
H3 3
H4 4
H5 0
H6 0
H1
suchen sie nach stellenangeboten
H2
bundesland direkteinstieg
arbeitslosigkeit sinkt erstmals seit fünf jahren
ams prüft ergänzungszahlungen
bernhard bereuter und christa schweinberger neues führungsduo des ams vorarlberg
H3
schnelleinstieg
ams info-screen
ams aktuell
H4 kooperationsnetzwerke und plattformen
kontakte und informationen
die lehrstellenbörse powered by ams und wko.at
service für medien und partner
H5
H6
strong
rund 1.000 jobsuchende weniger als noch im november 2015 - starker beschäftigungsanstieg und kräftiger arbeitslosenrückgang am bau
kräftiger rückgang der arbeitslosigkeit in der bauwirtschaft
jugendarbeitslosigkeit stark rückläufig
für den zeitraum von 01.09.2010 bis 23.02.2016
worum geht es genau?
und
und
trifft einer dieser punkte nicht zu, kommt es zu keiner nachzahlung.
online ratgeber "nachzahlung des ergänzungsbetrages"
b
i
em
Bolds strong 9
b 0
i 0
em 0
Zawartość strony internetowej powinno zawierać więcej niż 250 słów, z stopa tekst / kod jest wyższy niż 20%.
Pozycji używać znaczników (h1, h2, h3, ...), aby określić temat sekcji lub ustępów na stronie, ale zwykle, użyj mniej niż 6 dla każdego tagu pozycje zachować swoją stronę zwięzły.
Styl używać silnych i kursywy znaczniki podkreślić swoje słowa kluczowe swojej stronie, ale nie nadużywać (mniej niż 16 silnych tagi i 16 znaczników kursywy)

Statystyki strony

twitter:title pusty
twitter:description pusty
google+ itemprop=name pusty
Pliki zewnętrzne 17
Pliki CSS 5
Pliki javascript 12
Plik należy zmniejszyć całkowite odwołanie plików (CSS + JavaScript) do 7-8 maksymalnie.

Linki wewnętrzne i zewnętrzne

Linki 69
Linki wewnętrzne 57
Linki zewnętrzne 12
Linki bez atrybutu Title 28
Linki z atrybutem NOFOLLOW 0
Linki - Użyj atrybutu tytuł dla każdego łącza. Nofollow link jest link, który nie pozwala wyszukiwarkom boty zrealizują są odnośniki no follow. Należy zwracać uwagę na ich użytkowania

Linki wewnętrzne

english /english.html
a #
a+ #
a++ #
login /ueber-ams/eams-konto
sitemap /sitemap
kontakt /kontakt-14066
ams österreich /index
österreich /index
burgenland /bgld/index
kärnten /ktn/index
niederösterreich /noe/index
oberösterreich /ooe/index
salzburg /sbg/index
steiermark /stmk/index
tirol /tirol/index
vorarlberg /vbg/index
wien /wien/index
- /index
startseite /index
arbeitsuchende /service-arbeitsuchende
unternehmen /service-unternehmen
berufsinfo & weiterbildung /berufsinfo-weiterbildung
über ams /ueber-ams-14062
stellen suchen #
personal suchen  #
geschäftsstellen /service-arbeitsuchende/arbeitsuche/geschaeftsstellen/adressen
    /service-arbeitsuchende/arbeitsuche/geschaeftsstellen/adressen
eservice zone /ueber-ams/ams-eservices
    /ueber-ams/ams-eservices
eams-konto login /ueber-ams/eams-konto
    /ueber-ams/eams-konto
arbeitsmarktdaten /ueber-ams/medien/arbeitsmarktdaten
    /ueber-ams/medien/arbeitsmarktdaten
gebärdensprachvideos /service-arbeitsuchende/menschen-behinderungen/gebaerdensprachvideos
    /service-arbeitsuchende/menschen-behinderungen/gebaerdensprachvideos
eventkalender /ueber-ams/eventkalender
    /ueber-ams/eventkalender
artikel weiterlesen /ueber-ams/medien/ams-oesterreich-news/arbeitslosigkeit-sinkt-erstmseit-fuenf-jahren
artikel weiterlesen /ueber-ams/medien/ams-oesterreich-news/ams-prueft-ergaenzungszahlungen
artikel weiterlesen /ueber-ams/medien/ams-oesterreich-news/bernhard-bereuter-christa-schweinberger-neues-fuehrungsduo-des-ams-vorarlberg
seite drucken javascript:print();
seite weiterempfehlen /_formulare/empfehlen/empfehlen-formular.php?url=/index
zum seitenanfang #seitenanfang
- /service-arbeitsuchende/arbeitsuche/europaweite-vermittlung
ams.help ombudsstellen /kontakt/amshelp-ombudsstellen
kontakt / ansprechpersonen /kontakt-14066
kundmachung ams-richtlinien /21701
impressum /impressum-14260
agb /agb
sitemap /sitemap
service für medien /ueber-ams/medien
service für partner /ueber-ams/partner
geschäftsstellen /service-arbeitsuchende/arbeitsuche/geschaeftsstellen
service für arbeitsuchende /service-arbeitsuchende
service für unternehmen /service-unternehmen
berufsinformation /berufsinfo-weiterbildung

Linki zewnętrzne

hilfe zur suche http://jobroom.ams.or.at/sb/help/nn_as/nn_as_help.htm
login für registrierte unternehmen http://jobroom.ams.or.at/jobroom/index_un.jsp
registrierung für neue unternehmen http://jobroom.ams.or.at/entry/un_aut_nb.htm
personalsuche ohne registrierung http://jobroom.ams.or.at/entry/nn_un_nb.htm
suche nach firmen http://jobroom.ams.or.at/entry/nn_as_nb_unt.htm
geführte suche http://jobroom.ams.or.at/jobroom/index_as.jsp
online ratgeber "nachzahlung des ergänzungsbetrages" http://www.ams.at/service-arbeitsuchende_nachberechnung
- http://www.arbeitszimmer.cc
- http://www.ams.at/app/?c=jobapp-06-2016&a=click&s=ams
- http://www.esf.at/
- http://www.ams.at/lehrstellen/
zur lehrstellenbörse http://www.ams.at/lehrstellen/

Zdjęcia

Zdjęcia 17
Zdjęcia bez atrybutu ALT 5
Zdjęcia bez atrybutu TITLE 14
Korzystanie Obraz ALT i TITLE atrybutu dla każdego obrazu.

Zdjęcia bez atrybutu TITLE

/_layoutimages/logo_ams_oesterreich.png
/_layoutimages/navi_bg.png
/_layoutimages/start_lock.gif
/_layoutimages/start_pencil.gif
/_layoutimages/start_community.gif
/_layoutimages/start_lupe.gif
/_images/ams_news_arbeitsmarkdaten2.jpg
/_images/ams_news10.jpg
/_images/lgf-vorarlberg-bereuter-schweinberger-news-325x245px.jpg
/_images/ams_az_button_200x120.jpg
/_images/banner-homepage_752x120.jpg
/_images/esf.jpg
/_images/eures.jpg
/_images/lehrstellenboerse-banner-footer-249x65px.jpg

Zdjęcia bez atrybutu ALT

/_layoutimages/start_lock.gif
/_layoutimages/start_pencil.gif
/_layoutimages/start_community.gif
/_layoutimages/start_lupe.gif
/_images/lehrstellenboerse-banner-footer-249x65px.jpg

Ranking:


Alexa Traffic
Daily Global Rank Trend
Daily Reach (Percent)









Majestic SEO











Text on page:

english schrift: a a+ a++ login sitemap kontakt ams österreich bundesland direkteinstieg bundesland: österreich burgenland kärnten niederösterreich oberösterreich salzburg steiermark tirol vorarlberg wien österreich burgenland kärnten niederösterreich oberösterreich salzburg steiermark tirol vorarlberg wien startseite arbeitsuchende unternehmen berufsinfo & weiterbildung über ams --> sie sind hier: startseite suchen sie nach stellenangeboten stellen suchen personal suchen hilfe zur suche login für registrierte unternehmen registrierung für neue unternehmen personalsuche ohne registrierung suche nach firmen geführte suche schnelleinstieg geschäftsstellen eservice zone eams-konto login arbeitsmarktdaten gebärdensprachvideos eventkalender ams info-screen ams aktuell 1 2 3 > österreich, 01.12.2016 arbeitslosigkeit sinkt erstmals seit fünf jahren rund 1.000 jobsuchende weniger als noch im november 2015 - starker beschäftigungsanstieg und kräftiger arbeitslosenrückgang am bau "das jahr 2016 zeigt doch noch, dass es konjunkturell kein ganz schlechtes war. so sinkt erstmals seit 5 jahren die arbeitslosigkeit wieder. aktuell sind mit 429.139 personen um 968 oder 0,2% weniger menschen als arbeitslos oder in schulungen des ams gemeldet als im november 2015. dies ist auch einer bemerkenswert guten entwicklung der bauarbeitslosigkeit - mit einem minus von über 10% - geschuldet. die arbeitslosigkeit sinkt österreichweit, mit ausnahme von wien und niederösterreich, erfreulich auch der lehrstellenmarkt und die weiterhin sehr gute entwicklung der dem ams gemeldeten offenen stellen. leider kann aufgrund der vorliegenden konjunkturprognosen jedoch nicht von einer nachhaltigen trendwende am arbeitsmarkt gesprochen werden, wir müssen dies leider als "schwalbe, die noch keinen sommer macht" bezeichnen und rechnen mit einem anstieg der arbeitslosigkeit im kommenden jahr", erklärte johannes kopf, vorstand des arbeitsmarktservice (ams). ende november ist die zahl der beschäftigten erneut kräftig angestiegen. mit 3.599.000 unselbständigen erwerbstätigen lag die zahl der arbeitsplätze um 57.000 bzw. um 1,6 prozent über dem wert des vorjahres. dem arbeitsmarktservice sind derzeit 39.897 offene stellen gemeldet, auch das entspricht einer deutlichen zunahme im jahresabstand von 8.876 stellen bzw. 28,6 prozent. insgesamt zeigten die kaufkraftstärkenden und die zusätzlichen arbeitsmarktpolitischen aktivitäten positive auswirkungen. die bessere wirtschaftsentwicklung zeigt sich auch an der entwicklung der offenen stellen. seit jahresbeginn wurden dem arbeitsmarktservice um 42.000 mehr offene arbeitsplätze gemeldet als im vergleichbaren vorjahreszeitraum. wie bereits in den vormonaten entwickelt sich die arbeitsmarktsituation für männer gegenwärtig günstiger als für frauen. bei männern lag die zahl der vorgemerkten arbeitslosen um 1,9 prozent unter dem vorjahreswert, bei frauen hingegen stieg die arbeitslosigkeit mit 0,1 prozent leicht an. geografisch setzt sich der trend der letzten monate fort. am günstigsten zeigte sich die arbeitsmarktlage in den westlichen bundesländern. so nahm in tirol die arbeitslosigkeit um 7,0 prozent ab, in salzburg lag der wert um 5,0 prozent unter dem vorjahr und in vorarlberg um 2,6 prozent. steigend war die arbeitslosigkeit weiterhin in zwei bundesländern, schwach in wien mit +0,3 prozent und etwas stärker in niederösterreich mit +2,0 prozent. kräftiger rückgang der arbeitslosigkeit in der bauwirtschaft in den von der konjunkturellen entwicklung direkt betroffenen branchen nahm die arbeitslosigkeit relativ deutlich ab. in der bauwirtschaft waren ende november um 10,4 prozent weniger personen vorgemerkt, in der warenproduktion um 2,6 prozent und in der arbeitskräfteüberlassung um 2,5 prozent. auch im tourismus zeigte sich ein leichter rückgang um 0,9 prozent. im handel war die arbeitslosigkeit gegenüber dem vorjahr unverändert geblieben. anstiege, bei gleichzeitig überdurchschnittlichen beschäftigungszuwächsen, zeigten sich hingegen noch im gesundheits-und sozialwesen mit 4,4 prozent. jugendarbeitslosigkeit stark rückläufig erfreulich ist die weiter rückläufige jugendarbeitslosigkeit. die zahl der vorgemerkten 15- bis 24-jährigen lag um 8,9 prozent unter dem wert des vorjahres. die zahl der lehrstellensuchenden lag ende november um 2,6 prozent unter dem vergleichbaren vorjahreswert, der bestand an sofort verfügbaren lehrstellen nahm hingegen um 599 stellen bzw. 17,1 prozent zu. artikel weiterlesen österreich, 26.11.2016 ams prüft ergänzungszahlungen für den zeitraum von 01.09.2010 bis 23.02.2016 das arbeitslosengeld besteht aus einem grundbetrag und kann aus einem ergänzungsbetrag und familienzuschlägen bestehen. der grundbetrag macht den größten teil der leistung aus. zur berechnung des ergänzungsbetrages und der familienzuschläge gab es ein erkenntnis des verwaltungsgerichtshofes vom 24.2.2016, der die bisherige praxis des ams verändert hat. leistungsbezüge ab dem 24.2.2016 wurden nach dem neuen rechenmodus ausbezahlt. auch leistungsbezuges aus der arbeitslosenversicherung im zeitraum 1.9.2010 und 23.2.2016 können von der rechtsprechung betroffen sein. worum geht es genau? der grundbetrag – damit der „hauptteil“ des arbeitslosengeldes bzw. der notstandshilfe ist auch nach dem erkenntnis des verwaltungsgerichtshofs unverändert zu berechnen - hier ändert sich nichts. bei niedrigen leistungsbezügen ist der leistungssatz grundsätzlich auf den ausgleichszulagenrichtsatz aufzustocken und erst dann sind zusätzlich familienzuschlage für unterhaltsberechtigte angehörige in der höhe von € 0,97 pro person und tag hinzuzurechnen. vor dem 23.2.2016 wurden zuerst die familienzuschläge zum grundbetrag hinzugerechnet und erst danach erfolgte die aufstockung auf den ausgleichzulagenrichtsatz durch den ergänzungsbetrag. das ams prüft ab sofort auf antrag auch leistungsbezüge zwischen 1.9.2010 und 23.2.2016, um festzustellen, ob hier durch eine mögliche berechnungsdifferenz nachzahlungen erfolgen können. der antrag kann aber nur zu einer nachzahlung führen, wenn tatsächlich im zeitraum 1.9.2010 und 23.2.2016 eine leistung aus der arbeitslosenversicherung (wie arbeitslosengeld, notstandshilfe, weiterbildungsgeld und umschulungsgeld) bezogen wurde, und für eines oder mehrere kinder familienbeilhilfe bezogen beziehungsweise unterhalt bezahlt wurde und der anspruch für zumindest einen tag auf basis eines durchschnittlichen monatseinkommens (inkl. anteilsmäßiger sonderzahlungen) zwischen € 1.210,-- und € 2.360,-- (hinweis: die obergrenze musste auf grund einer nachgehenden, differenzierteren berechnung von grenzfällen in zusammenhang mit steuer- und sozialversicherungsrechtlichen reformen der letzten jahre entgegen der früheren angabe von € 2.130,-- auf € 2.360,-- korrigiert werden) bemessen wurde. diese bemessungsgrundlage findet man auch auf den aktuellen mitteilungen des ams, mit denen kund/innen über die zuerkennung der leistung informiert werden. trifft einer dieser punkte nicht zu, kommt es zu keiner nachzahlung. mit hilfe des online ratgeber "nachzahlung des ergänzungsbetrages" können personen, die im zeitraum zwischen 01.09.2010 und 23.02.2016 ams-leistungen bezogen haben, überprüfen ob sie betroffen sind und einen antrag ausfüllen. der antrag kann nur beim ams eingebracht werden. betroffene sollen das ausgefüllte antragsformular über das eams-konto übermitteln oder persönlich bei der zuständigen regionalen geschäftsstelle des ams einbringen. insgesamt sind mehr als 200.000 personen davon betroffen. aufgrund der erwarteten menge kann die bearbeitung des einzelnen antrags bis zu einigen monaten dauern. artikel weiterlesen österreich, 10.11.2016 bernhard bereuter und christa schweinberger neues führungsduo des ams vorarlberg ab dezember 2016 bekommt das arbeitsmarktservice (ams) vorarlberg ein neues management. der bisherige stellvertretende landesgeschäftsführer bernhard bereuter übernimmt die funktion des landesgeschäftsführers und löst damit anton strini ab, der sich in den ruhestand begibt. stellvertretende landesgeschäftsführerin wird christa schweinberger, leiterin der abteilung "service für arbeitskräfte" im ams vorarlberg. "mit der bestellung von bernhard bereuter und christa schweinberger wurden zwei hoch qualifizierte personen ins topmanagement des arbeitsmarktservice berufen. neben ihrer qualifikation und langjährigen erfahrung in der aktiven arbeitsmarktpolitik war die erfolgreiche umsetzung der arbeitsmarktpolitischen ziele und vorgaben ausschlaggebend für ihre bestellung“, erklärte roland sauer, vorsitzender des verwaltungsrates des ams österreich. bernhard bereuter (43) arbeitet seit 1993 beim ams vorarlberg. er begann seine laufbahn als berater im ams dornbirn, wechselte anschließend in die abteilung "service für unternehmen" der landesgeschäftsstelle, die er seit 2005 leitet. 2009 wurde bernhard bereuter zum stellvertretenden landesgeschäftsführer des ams vorarlberg bestellt. bereuter ist verheiratet und vater dreier kinder. christa schweinberger (51) begann ihre laufbahn 1983 in der leistungsabteilung des ams zell am see. anschließend arbeitete sie als jugendberaterin, kursbetreuerin, sachbearbeiterin und stellvertretende leiterin der abteilung "service für arbeitskräfte" im ams salzburg. 2012 wechselte sie in die landesgeschäftsstelle vorarlberg und leitet dort seit 2013 die abteilung "service für arbeitskräfte". die naturliebhaberin arbeitet privat im bereich soziales engagement für frauen. artikel weiterlesen seite drucken seite weiterempfehlen zum seitenanfang kooperationsnetzwerke und plattformen kontakte und informationen ams.help ombudsstellen kontakt / ansprechpersonen kundmachung ams-richtlinien impressum agb sitemap die lehrstellenbörse powered by ams und wko.at zur lehrstellenbörse service für medien und partner presseinformationen und fotos zum thema arbeit / arbeitsmarkt, informationen für partnereinrichtungen zu ausschreibungen und link zur "teilnahmezufriedenheit" service für medien service für partner © 2016 ams österreich geschäftsstellen service für arbeitsuchende service für unternehmen berufsinformation


Here you find all texts from your page as Google (googlebot) and others search engines seen it.

Words density analysis:

Numbers of all words: 1284

One word

Two words phrases

Three words phrases

der - 5.76% (74)
und - 4.36% (56)
bei - 4.36% (56)
arbeit - 3.74% (48)
die - 3.19% (41)
ein - 2.88% (37)
des - 2.57% (33)
ams - 2.26% (29)
den - 2.1% (27)
vor - 1.95% (25)
ist - 1.79% (23)
pro - 1.64% (21)
arbeitslos - 1.64% (21)
für - 1.56% (20)
eine - 1.48% (19)
ende - 1.4% (18)
mit - 1.32% (17)
prozent - 1.32% (17)
stellen - 1.25% (16)
österreich - 1.17% (15)
service - 1.17% (15)
jahr - 1.09% (14)
aus - 1.09% (14)
2016 - 1.09% (14)
auf - 1.09% (14)
arbeitslosigkeit - 1.01% (13)
dem - 1.01% (13)
arbeitsmarkt - 1.01% (13)
zahl - 1.01% (13)
als - 0.93% (12)
von - 0.93% (12)
suche - 0.86% (11)
nach - 0.86% (11)
lag - 0.86% (11)
über - 0.86% (11)
sich - 0.86% (11)
unter - 0.86% (11)
seit - 0.86% (11)
leistung - 0.78% (10)
teil - 0.78% (10)
jahre - 0.78% (10)
rund - 0.78% (10)
person - 0.7% (9)
auch - 0.7% (9)
weiter - 0.7% (9)
grund - 0.7% (9)
vorarlberg - 0.7% (9)
das - 0.62% (8)
wurde - 0.62% (8)
suchen - 0.55% (7)
wie - 0.55% (7)
einer - 0.55% (7)
stieg - 0.55% (7)
arbeitslosen - 0.55% (7)
vorjahr - 0.55% (7)
war - 0.55% (7)
nahm - 0.47% (6)
bereuter - 0.47% (6)
offene - 0.47% (6)
sind - 0.47% (6)
prozent. - 0.47% (6)
wir - 0.47% (6)
wert - 0.47% (6)
antrag - 0.47% (6)
zeigt - 0.47% (6)
personen - 0.47% (6)
zum - 0.39% (5)
erst - 0.39% (5)
hilfe - 0.39% (5)
€ - 0.39% (5)
zur - 0.39% (5)
kann - 0.39% (5)
seite - 0.39% (5)
abteilung - 0.39% (5)
betroffen - 0.39% (5)
bis - 0.39% (5)
bernhard - 0.39% (5)
november - 0.39% (5)
unternehmen - 0.39% (5)
ins - 0.39% (5)
zeitraum - 0.39% (5)
geschäftsstelle - 0.39% (5)
entwicklung - 0.39% (5)
lehrstellen - 0.39% (5)
sie - 0.39% (5)
arbeitsmarktservice - 0.39% (5)
wien - 0.31% (4)
wurden - 0.31% (4)
zeigte - 0.31% (4)
"service - 0.31% (4)
grundbetrag - 0.31% (4)
ergänzungsbetrag - 0.31% (4)
23.2.2016 - 0.31% (4)
noch - 0.31% (4)
landesgeschäftsführer - 0.31% (4)
durch - 0.31% (4)
salzburg - 0.31% (4)
bau - 0.31% (4)
nachzahlung - 0.31% (4)
österreich, - 0.31% (4)
oder - 0.31% (4)
niederösterreich - 0.31% (4)
gemeldet - 0.31% (4)
dies - 0.31% (4)
bzw. - 0.31% (4)
einem - 0.31% (4)
schweinberger - 0.31% (4)
stellvertretende - 0.31% (4)
christa - 0.31% (4)
neue - 0.31% (4)
ändert - 0.31% (4)
einen - 0.23% (3)
können - 0.23% (3)
hier - 0.23% (3)
man - 0.23% (3)
artikel - 0.23% (3)
bezogen - 0.23% (3)
weiterlesen - 0.23% (3)
arbeitet - 0.23% (3)
gab - 0.23% (3)
arbeitslosengeld - 0.23% (3)
verändert - 0.23% (3)
1.9.2010 - 0.23% (3)
leistungsbezüge - 0.23% (3)
arbeitskräfte" - 0.23% (3)
informationen - 0.23% (3)
partner - 0.23% (3)
berechnung - 0.23% (3)
familienzuschläge - 0.23% (3)
zwischen - 0.23% (3)
ihre - 0.23% (3)
login - 0.23% (3)
monate - 0.23% (3)
weniger - 0.23% (3)
aktuell - 0.23% (3)
sinkt - 0.23% (3)
kräftig - 0.23% (3)
frauen - 0.23% (3)
hingegen - 0.23% (3)
anstieg - 0.23% (3)
tirol - 0.23% (3)
rechnen - 0.23% (3)
mehr - 0.23% (3)
nicht - 0.23% (3)
2,6 - 0.23% (3)
kein - 0.23% (3)
kontakt - 0.23% (3)
offenen - 0.23% (3)
rückgang - 0.23% (3)
monaten - 0.16% (2)
antrags - 0.16% (2)
unterhalt - 0.16% (2)
betroffene - 0.16% (2)
beim - 0.16% (2)
kommt - 0.16% (2)
kräftiger - 0.16% (2)
bezahlt - 0.16% (2)
2.360,-- - 0.16% (2)
werden. - 0.16% (2)
2015 - 0.16% (2)
durchschnittlichen - 0.16% (2)
erstmals - 0.16% (2)
diese - 0.16% (2)
jahren - 0.16% (2)
eams-konto - 0.16% (2)
(ams) - 0.16% (2)
geschäftsstellen - 0.16% (2)
begann - 0.16% (2)
medien - 0.16% (2)
bundesland - 0.16% (2)
lehrstellenbörse - 0.16% (2)
burgenland - 0.16% (2)
kärnten - 0.16% (2)
leitet - 0.16% (2)
landesgeschäftsstelle - 0.16% (2)
anschließend - 0.16% (2)
wechselte - 0.16% (2)
berater - 0.16% (2)
laufbahn - 0.16% (2)
oberösterreich - 0.16% (2)
registrierung - 0.16% (2)
steiermark - 0.16% (2)
bestellung - 0.16% (2)
vorarlberg. - 0.16% (2)
startseite - 0.16% (2)
arbeitsuchende - 0.16% (2)
berufsinfo - 0.16% (2)
leiterin - 0.16% (2)
weiterbildung - 0.16% (2)
personal - 0.16% (2)
eines - 0.16% (2)
neues - 0.16% (2)
kinder - 0.16% (2)
direkt - 0.16% (2)
doch - 0.16% (2)
sitemap - 0.16% (2)
vorgemerkten - 0.16% (2)
vorjahreswert, - 0.16% (2)
macht - 0.16% (2)
leicht - 0.16% (2)
trend - 0.16% (2)
23.02.2016 - 0.16% (2)
01.09.2010 - 0.16% (2)
letzten - 0.16% (2)
prüft - 0.16% (2)
ab, - 0.16% (2)
ergänzungsbetrages - 0.16% (2)
599 - 0.16% (2)
sofort - 0.16% (2)
zwei - 0.16% (2)
rückläufig - 0.16% (2)
stark - 0.16% (2)
jugendarbeitslosigkeit - 0.16% (2)
unverändert - 0.16% (2)
0,9 - 0.16% (2)
bauwirtschaft - 0.16% (2)
waren - 0.16% (2)
frauen. - 0.16% (2)
männer - 0.16% (2)
konjunkturell - 0.16% (2)
erklärte - 0.16% (2)
nur - 0.16% (2)
aber - 0.16% (2)
deutlich - 0.16% (2)
weiterhin - 0.16% (2)
gute - 0.16% (2)
stellen. - 0.16% (2)
tag - 0.16% (2)
leider - 0.16% (2)
aufgrund - 0.16% (2)
zusätzlich - 0.16% (2)
notstandshilfe - 0.16% (2)
vergleichbaren - 0.16% (2)
damit - 0.16% (2)
arbeitsplätze - 0.16% (2)
vorjahres. - 0.16% (2)
insgesamt - 0.16% (2)
zeigten - 0.16% (2)
arbeitslosenversicherung - 0.16% (2)
24.2.2016 - 0.16% (2)
arbeitsmarktpolitischen - 0.16% (2)
bisherige - 0.16% (2)
erkenntnis - 0.16% (2)
erfreulich - 0.16% (2)
in der - 0.7% (9)
service für - 0.7% (9)
des ams - 0.62% (8)
die arbeitslosigkeit - 0.55% (7)
die zahl - 0.39% (5)
bernhard bereuter - 0.39% (5)
im ams - 0.39% (5)
prozent unter - 0.31% (4)
abteilung "service - 0.31% (4)
unter dem - 0.31% (4)
"service für - 0.31% (4)
christa schweinberger - 0.31% (4)
und der - 0.31% (4)
2,6 prozent - 0.23% (3)
war die - 0.23% (3)
und in - 0.23% (3)
und 23.2.2016 - 0.23% (3)
dem vorjahr - 0.23% (3)
auf den - 0.23% (3)
im zeitraum - 0.23% (3)
ende november - 0.23% (3)
ams österreich - 0.23% (3)
1.9.2010 und - 0.23% (3)
für arbeitskräfte" - 0.23% (3)
entwicklung der - 0.23% (3)
zeitraum 1.9.2010 - 0.16% (2)
von der - 0.16% (2)
die abteilung - 0.16% (2)
ist auch - 0.16% (2)
arbeitskräfte" im - 0.16% (2)
und erst - 0.16% (2)
von € - 0.16% (2)
der antrag - 0.16% (2)
einer nachzahlung - 0.16% (2)
arbeitsmarktservice (ams) - 0.16% (2)
der abteilung - 0.16% (2)
bereuter und - 0.16% (2)
die er - 0.16% (2)
€ 2.360,-- - 0.16% (2)
in die - 0.16% (2)
beim ams - 0.16% (2)
antrag kann - 0.16% (2)
leiterin der - 0.16% (2)
stellvertretende landesgeschäftsführer - 0.16% (2)
aus der - 0.16% (2)
aus einem - 0.16% (2)
der arbeitslosenversicherung - 0.16% (2)
wert des - 0.16% (2)
niederösterreich oberösterreich - 0.16% (2)
salzburg steiermark - 0.16% (2)
tirol vorarlberg - 0.16% (2)
arbeitslosigkeit sinkt - 0.16% (2)
erstmals seit - 0.16% (2)
im november - 0.16% (2)
ams gemeldet - 0.16% (2)
als im - 0.16% (2)
mit einem - 0.16% (2)
und die - 0.16% (2)
offenen stellen. - 0.16% (2)
aufgrund der - 0.16% (2)
des arbeitsmarktservice - 0.16% (2)
über dem - 0.16% (2)
gemeldet als - 0.16% (2)
nach dem - 0.16% (2)
november um - 0.16% (2)
erkenntnis des - 0.16% (2)
es ein - 0.16% (2)
des ergänzungsbetrages - 0.16% (2)
burgenland kärnten - 0.16% (2)
weiterlesen österreich, - 0.16% (2)
stellen bzw. - 0.16% (2)
des vorjahres. - 0.16% (2)
der vorgemerkten - 0.16% (2)
dem wert - 0.16% (2)
die weiter - 0.16% (2)
noch im - 0.16% (2)
zeigte sich - 0.16% (2)
der arbeitslosigkeit - 0.16% (2)
sich die - 0.16% (2)
für partner - 0.16% (2)
die zahl der - 0.39% (5)
abteilung "service für - 0.31% (4)
kärnten niederösterreich oberösterreich - 0.16% (2)
artikel weiterlesen österreich, - 0.16% (2)
des ams vorarlberg - 0.16% (2)
bernhard bereuter und - 0.16% (2)
für arbeitskräfte" im - 0.16% (2)
der abteilung "service - 0.16% (2)
und christa schweinberger - 0.16% (2)
im zeitraum 1.9.2010 - 0.16% (2)
aus der arbeitslosenversicherung - 0.16% (2)
dem wert des - 0.16% (2)
salzburg steiermark tirol - 0.16% (2)
ende november um - 0.16% (2)
unter dem vorjahr - 0.16% (2)
lag die zahl - 0.16% (2)
wert des vorjahres. - 0.16% (2)
sinkt erstmals seit - 0.16% (2)
tirol vorarlberg wien - 0.16% (2)
oberösterreich salzburg steiermark - 0.16% (2)
burgenland kärnten niederösterreich - 0.16% (2)
service für medien - 0.16% (2)

Here you can find chart of all your popular one, two and three word phrases. Google and others search engines means your page is about words you use frequently.

Copyright © 2015-2016 hupso.pl. All rights reserved. FB | +G | Twitter

Hupso.pl jest serwisem internetowym, w którym jednym kliknieciem możesz szybko i łatwo sprawdź stronę www pod kątem SEO. Oferujemy darmowe pozycjonowanie stron internetowych oraz wycena domen i stron internetowych. Prowadzimy ranking polskich stron internetowych oraz ranking stron alexa.